Aussichtsberge zwischen Karwendel und Wetterstein

Neu
Karte der Reise 5421
  • Österreich/Tirol: Wanderreise (geführt)
  • Moderate Wanderungen mit Hütteneinkehr im Wetterstein und Karwendel
  • Ein familiengeführtes, modernisiertes Hotel am Rande der Innenstadt von Seefeld

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 929

Reise buchen
2020:

Traumhafter kann die Lage für einen Bergort kaum sein: Links ragen die Wetterstein-Zinnen in den Himmel, rechts lockt das Karwendel mit seinem Gipfelmeer. Kein Wunder also, dass Seefeld im Tirol bei den Wanderern hoch im Kurs steht: Schließlich erwartet sie hier ein 650-km-weites Wanderwegenetz. Daraus haben für Euch eine Tour mit den schönsten Aussichtsbergen zusammengestellt. Egal ob sie zum Brunschkopf, Grünkopf oder zur Seefelder Spitze aufsteigen: Die Panoramagipfel rund um Seefeld raubt Euch den Atem!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 20.06.20: Servus!

Individuelle Anreise nach Seefeld in Tirol.

2. Tag, 21.06.20: Zum Aussichtsberg Brunschkopf

Transfer nach Weidach. Wir wandern auf einem gemütlichen Wiesen- und Waldweg, der nur stellenweise etwas steiler wird. Auf der Wildmoos-Alm gibt es leckeren Apfelstrudel und Karwendelblick dazu. Gestärkt steigen wir zum Brunschkopf (1.510 m) auf. Um ihn herum wurde ein schöner Panoramaweg eingerichtet – den nehmen wir natürlich mit! Abstieg nach Seefeld (GZ: 4 1/2 Std., + 400 m, - 450 m).

3. Tag, 22.06.20: Zum Grünkopf

Bahntransfer nach Mittenwald. Wir wandern zum Grünkopf, der uns mit einem herrlichen Karwendel-Panorama empfängt. Und wohl noch schöner ist der Ausblick vom Berggasthaus Ederkanzel, das wir als Nächstes ansteuern. Danach steigen wir nach Mittenwald ab. Bahntransfer nach Seefeld (GZ: 5 Std., +/- 550 m).

4. Tag, 23.06.20: Zur Wettersteinhütte

Heute etwa kein Gipfel? Nein! Dafür lässt sich der Bergblick von der Wettersteinhütte gut mit einem leckeren Kaiserschmarrn kombinieren, mmh! Durch einen lichten Wald wandern wir zur Hämmermoosalm. Rücktransfer zum Hotel ab Leutasch (GZ: 4 1/2 Std., +/- 540 m).

5. Tag, 24.06.20: Ein freier Tag

Wie wär’s mit einem Ausflug zur Zugspitze?

6. Tag, 25.06.20: Zum Aussichtsberg Kranzberg

Bahntransfer nach Klais. Von dem hübschen Karwendel-Dorf steigen wir über sattgrüne Almwiesen zum Wildensee auf. Nach einer zünftigen Einkehr wandern wir zum benachbarten Hohen Kranzberg (1.391 m) hinauf. Nun geht es bergab zu zwei weiteren Bergseen, Ferchensee und Lautersee. Sie gewähren uns ebenfalls tolle Ausblicke auf die benachbarten Berge. Abstieg nach Mittenwald und Bahnfahrt nach Seefeld (GZ: 5 Std., +/- 450 m).

7. Tag, 26.06.20: Auf die Reither Spitze

Die Königstour! Mit der Seilbahn fahren wir zum Seefelder Joch und steigen auf einem Bergrücken zur Seefelder Spitze auf. Der Pfad zur Reither Spitze verlangt uns dagegen etwas mehr Trittsicherheit ab, doch der Ausblick belohnt uns für alle Mühen. Abstieg zur Seilbahnstation und Talfahrt (GZ: 3 Std., +/- 300 m).

8. Tag, 27.06.20: Abreise

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unserem Reiseleiter und treten die Rückreise an.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das Drei-Sterne-Hotel Olympia in Seefeld ist seit seiner Gründung ein Familienunternehmen. Es liegt am Fuße des Karwendelgebirges am Ortsrand von Seefeld, mit wunderschöner Aussicht auf die Bergwelt. Es ist im alpenländischen Stil gebaut und verfügt über 24 Zimmer, einen Aufenthaltsraum und ein Restaurant. Dort werden wir mit allerlei Köstlichkeiten der Tiroler Küche verwöhnt. Im lichtdurchflutenden Kaminzimmer trifft man sich gerne zu einem guten Glas Wein. Nicht zu vergessen ist die großzügige Sonnenterrasse. Dort werden die Gäste am Nachmittag mit hausgemachten Kuchen und Eis verwöhnt.
Zimmer: sehr gepflegte, mit Holzmöbeln eingerichtete Zimmer, Föhn, Telefon, TV, Radio, WLAN und teilweise Balkon
Verpflegung: Frühstücksbüfett mit Köstlichkeiten aus der Region und Drei-Gang-Abendmenü
Lage: Der Ort Seefeld in Tirol (1.118 m), mit 3.314 Einwohnen, schmiegt sich auf einer Hochebene zwischen die Gebirgszüge von Karwendel und Wetterstein. Er gilt als traditionsreicher Wintersportort, aber auch mittlerweile bei Wanderern beliebter Ausgangspunkt für unzählige Wanderungen und Bergtouren in beide genannten Gebirgszüge. Unser Hotel liegt am Ortsrand, nur wenige Gehminuten von der Dorfmitte und dem Seefelder See entfernt.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfers laut Programm
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
20.06.2027.06.20folgt€ 929Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
18.07.2025.07.20Christine Rettenmeier€ 999Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
25.07.2001.08.20Christine Rettenmeier€ 999Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
05.09.2012.09.20folgt€ 959Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 310

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

  • Eigenanreise

Bahnreise:

  • Bahnfahrt: nach/von Seefeld in Tirol
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie
  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben