Im Angesicht der Dolomiten

Karte der Reise 5411
  • Österreich/Osttirol: Wanderreise (geführt)
  • Hochpustertaler Sonnenterrasse
  • Vier-Sterne-Hotel in ruhiger Lage
  • Ein Bergfrühstück!

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.198

Reise buchen
2020:

Kennst du schon das Deferregengebirge, die Karnischen Alpen oder das Highlight in den Dolomiten, die Drei Zinnen? Ganz nebenbei wandern wir noch durch ein ursprüngliches Tal, dem Kristeinertal, genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit, nicht nur auf unseren Wanderungen. Gipfelkreuz und Bergzacken, grüne Almwiesen und bunte Blumenpracht belohnen unsere Mühe. Lange bleibt uns das vielseitige Wanderparadies Hochpustertal noch in Erinnerung. Auf nach Osttirol, auf zur Sonnenterrasse der Alpensüdseite.

Gäste-Stimmen

Das Motto "Im Angesicht der Dolomiten" hält, was es verspricht. Auf den Wanderungen erlebte man eine beeindruckende Bergkulisse, hervorzuheben war die Tour zu den Drei Zinnen. Auch das Hotel war Spitze. Sehr nette, freundliche Atmosphäre und vorzügliches Abendessen.
Peter W,. Wikinger-Gast

Wer die Berge liebt, fühlt sich hier wie zu Hause.
Elke K., Wikinger-Gast

Abwechslungsreiche Wanderungen mit schönen Ausblicken in verschiedenen Gebieten.
Gabriele G., Wikinger-Gast

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 20.06.20: Servus Osttirol!

Individuelle Anreise bis 19:00 Uhr.

2. Tag, 21.06.20: Rund um Anras

Heute lernen wir die Umgebung von Anras kennen. Auf den gemächlichen Bergauf Passagen akklimatisieren wir uns und genießen die Fernblicke über die Dolomiten (GZ: 4 1/2 Std., +/- 400 m).

3. Tag, 22.06.20: Bilderbuchlandschaft Gölbnerblickhütte

Schritt für Schritt wandern wir durch das urige Kristeinertal hinauf zur Hütte. Vorbei am rauschend Bach und Wasserfall genießen wir die Ruhe und Ursprünglichkeit. Für die Mittagsjause bieten sich die Osttiroler Spezialität auf der Hütte an (fakultativ) – lecker! Rückweg zum Hotel (GZ: 6 Std., +/- 560 m).

4. Tag, 23.06.20: Gailtaler Höhenweg

Durch eindrucksvolle Naturlandschaften führt uns die heutige Wanderung auf dem Gailtaler Höhenweg. Von St. Oswald aus wandern hinauf in die Bergewelt bis zum Gipfelkreuz Golzentipp – Panoramablick pur! Hinab geht es zur Connyalm und von dort mit dem Lift nach Obertilliach (GZ: 5 Std., + 1.000 m, - 350 m).

5. Tag, 24.06.20: Zeit für dich!
6. Tag, 25.06.20: Im Defereggengebirge

Von Innervillgraten führt unsere Wanderung bis zum hohen Ort Kalkstein, nicht weit vom Toblacher Pfannhorn direkt an der Grenze zu Italien. Nach einer Wanderpause führt uns ein Weg bis zur Unterstalleralm (GZ: 4 1/2 Std., + 550 m, - 400 m).

7. Tag, 26.06.20: Die berühmten Drei Zinnen

Die Tour ist eine der klassischen Wanderungen in den italienischen Dolomiten. Die Sextener Dolomiten mit den berühmten Drei Zinnen sind die prächtige Kulisse unserer anspruchsvollen Wanderung durch das Fischleinbachtal bis zur Dreizinnenhütte. Von dort geht es entlang des Bacherntales bis zur Auronzo-Hütte (GZ: 5 Std., + 900 m, - 100 m).

8. Tag, 27.06.20: Genieße den Tag!
9. Tag, 28.06.20: Felsenlandschaft Lienzer Dolomiten

Nach einem Transfer startet unsere heutige Wanderung an der Lienzer Dolomitenhütte (1.620 m). Bergauf führt uns der Weg in die imposante Bergwelt der Lienzer Dolomiten zu unserem heutigen Ziel, der Karlsbader Hütte (2.260 m) – liegt diese doch an zwei kleinen Bergseen. Bergpanorama pur! Abstieg und Transfer zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std., +/- 650 m).

10. Tag, 29.06.20: Freizeit!
11. Tag, 30.06.20: Wanderung zum Bergfrühstück

Heute heißt es Aufi oder nur der frühe Wurm fängt den …! Ein Erlebnis der besonderen Art erwartet uns heute, auch wenn wir dafür früh aufstehen müssen. Oder hast du schon einmal ein Bergfrühstück in einer Hütte (Ascher Alm) mit Blick auf die aufgehende Sonne genossen? (GZ: 4 1/2 Std., +/- 750 m).

12. Tag, 01.07.20: Abschied nehmen!

Individuelle Rückreise nach dem Frühstück.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Dieses vielfältige Wanderprogramm richtet sich an Gäste, die über Wandererfahrung sowie Trittsicherheit und Schwindelfreit verfügen.

Fragen

Das Wanderprogramm kann aufgrund der Wochentage variieren. Den aktuellen Reiseverlauf wird dir unsere Reiseleitung vor Ort mitteilen.

Wanderbeispiele

Anras

Die Einführungswanderung führt uns gemächlich bergauf mit herrlichen Ausblicken in die Ferne und auf Anras (GZ: 4 1/2 Std., +/- 400 m).

Im Defereggengebirge

Von Innervillgraten führt unsere Wanderung bis zum 1.639 m hohen Ort Kalkstein, nicht weit vom Toblacher Pfannhorn (2.663 m) direkt an der Grenze zu Italien. Nach einer Wanderpause führt uns ein Weg bis zur Unterstalleralm (GZ: 4 1/2 Std., + 550 m, - 400 m).

In den klassischen Dolomiten

Die Tour ist eine der klassischen Wanderungen in den italienischen Dolomiten. Die Sextener Dolomiten mit den berühmten Drei Zinnen sind die prächtige Kulisse unserer anspruchsvollen Wanderung durch das Fischleinbachtal bis zur Dreizinnenhütte. Von dort geht es entlang des Bacherntales bis zur Auronzo-Hütte (GZ: 5 Std., + 900 m, - 100 m).

Felsenlandschaft Lienzer Dolomiten

Nach einem Transfer startet unsere heutige Wanderung an der Lienzer Dolomitenhütte (1.620 m). Bergauf führt uns der Weg in die imposante Bergwelt der Lienzer Dolomiten zu unserem heutigen Ziel, der Karlsbader Hütte (2.260 m) – liegt diese doch an zwei kleinen Bergseen. Bergpanorama pur! Abstieg und Transfer zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std., +/- 650 m).

Kristeinertal

Anras - Gölbnerblickhütte – Anras (GZ: 6 Std., ca. +/- 560 m)

Gailtaler Höhenweg

St. Oswald - Dorfberg - Golzentipp - Connyalm – Obertilliach (GZ: ca. 5 Std., + 1.000 m, - 350 m)

Pustertaler Almweg

(GZ: ca. 4 – 5 1/2 Std., ca. + 400 m, - 820 m)

Ascher Alm

Anras – Spielbichl – Ascher Alm – Anraser See – Anras (GZ: 4 1/2 Std., ca. +/- 750 m)

Finsterkogel

Anras – Gumriaul – Finsterkofel – Anras (GZ: ca. 8 1/2 Std., ca. +/- 1.620 m)


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das Vier-Sterne-Landhotel Pfleger verfügt über 34 Zimmer, ein Restaurant, eine Kaminhalle und einen Garten. Im Vitalstudio stehen uns eine Sauna und ein römisches Dampfbad zur Verfügung (Benutzung kostenlos). Vor Ort werden uns verschiedene Anwendungen im Wellnessbereich angeboten (gegen Gebühr und mit Reservierung): klassische Massageanwendungen, verschiedene Packungen auf der Schwebeliege (z. B. Almheupackung), Bäder in der Luftsprudelwanne wie "Alpenkräuterbadl", Ziegenmilchbad u. v. m.
Zimmer: Sitzecke, Radio, Sat-TV, Telefon, WLAN, Safe, Föhn, Bademantel und Balkon
Verpflegung: Frühstücksbüfett, exklusives 4-Gang-Wahlmenü (internationale, vegetarische oder Tiroler Schmankerlküche) inkl. Salat- oder Dessertbüfett und Nachmittagsjause mit Teebar von 14 bis 17 Uhr nehmen wir im Restaurant des Hotels ein. An einem Abend werden uns Spezialitäten frisch vom Grill serviert.
Lage: Im idyllischen Dörfchen Anras, auf einer Seehöhe von 1.260 m liegt unser komfortables Hotel auf der Pustertaler Sonnenterrasse, mit herrlicher Aussicht auf die Lienzer und Südtiroler Dolomiten sowie die Karnischen Alpen.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension und Nachmittagsjause im Hotel
  • Benutzung des Vitalstudios mit Sauna, Dampfbad und Ruheinsel
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
20.06.2001.07.20Manfred Neubauer€ 1.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.07.2022.07.20Silke Schulz€ 1.238Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
25.07.2005.08.20Clemens Houbé€ 1.238Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
25.08.2005.09.20Christian Eckert€ 1.238Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
27.09.2008.10.20Peter Cremer€ 1.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 180
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

  • Eigenanreise

Bahnreise:

  • Bahnfahrt: nach / von Lienz
  • Hoteltransfer kostenpflichtig zubuchbar
  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.

Teilnahme am Hoteltransfer:

  • Der gemeinsame Hoteltransfer findet zu den ausgeschriebenen Zeiten laut Reiseinformation statt: 30 €
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben