Kapverdische Inseln: Verlängerung
Reisenummer
1212V
Teilnehmerzahl
ab 1 Person
Reisedauer
3 Tage
Reisebestimmungen (COVID-19)
mehr
Preis pro Person (auf Anfrage buchbar)

Verlängerung: Entspannung pur auf der Sonneninsel Sal

Die flache Sandinsel Sal hält beste Möglichkeiten zum Ausspannen bereit: in den türkisblau glitzernden Atlantikwellen findet man Erfrischung, der kilometerlange Sandstrand lädt zum Faulenzen oder Spazierengehen ein... Der quirlige Ortskern Santa Marias bietet Gelegenheit letzte Souvenirs zu besorgen und die zahlreichen Bars bieten in den frühen Abendstunden zum Sonnenuntergang spritzige Cocktails zur "Happy Hour" an... Entspannung ganz getreu dem Motto der beliebten Badeinsel Sal - "No Stress".

Reisedauer
3 Tage
Karte der Reise 1212V

Das erlebst du

Anforderungen

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Das Hotel Morabeza ist seit über 30 Jahren im Besitz einer belgischen Familie und ist für viele Kenner eines der schönsten und besten Hotels auf Sal. Das Haus liegt direkt am weitläufigen Sandstrand, ca. 200 m vom Zentrum des idyllischen Ortes Santa Maria entfernt.

Die freundliche Atmosphäre und die Herzlichkeit lädt vor allem Strandliebhaber und Ruhesuchende ein. 121 Zimmer in unterschiedlichen Gebäuden mit Duschbad/ WC, Kühlschrank, Klimaanlage, TV, Telefon, Mietsafe, Balkon oder Terrasse laden zum Verweilen ein. Ebenso der Süßwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse, drei Restaurants mit lokaler und internationaler Küche oder die Bar "La Tortue". Direkt am Strand befindet sich einer der schönsten Beach-Clubs auf den Kapverden mit Restaurant und Bar.

Leistungen, Termine und Preise

  • Transfer im Anschluss an die Gruppenreise sowie Flughafentransfer am Abreisetag
  • 3 Übernachtungen im Hotel Morabeza im Doppelzimmer mit Duschbad/WC
  • 3 x Frühstück
  • Tageszimmer an Tag 4
3-tägige Verlängerung

Reise-Nr: 1212V

Teilnehmerzahl: ab 1 Person

Preis pro Person (auf Anfrage buchbar) | Hinweise

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger