Kambodscha & Thailand: Aktiv durchs Land der Khmer

Karte der Reise 3409
  • Kambodscha/Thailand: Wanderreise (geführt)
  • Angkor intensiv & Kochkurs
  • Flussidylle Kampot & Tonle Sap-See
  • NEU: Badetage auf Koh Rong
  • Wanderungen: 3 x leicht (1-4 Std.) Radtour: 1 x leicht (2-3 Std.) Kanutour: 1 x leicht (ca. 1 Std.)

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Kulturanteil

ab € 3.098

Reise buchen
2020:

Willst du das ursprüngliche, das echte Kambodscha erleben? Um den liebenswürdigen Einheimischen zu begegnen, beschreiten wir teils ungewöhnliche Wege. Wir fahren über den Tonle Sap-See mit seinen schwimmenden Dörfern. Und streifen durch die weitläufige Tempellandschaft Angkors, die wir mit dem Fahrrad und zu Fuß erforschen. Auch die exotische Hauptstadt mit dem prachtvollen Königspalast steht auf dem Programm. Abgerundet wird unser Asien-Erlebnis durch entspannte Strandtage auf der Trauminsel Koh Rong. Auf ins Abenteuer!

Gäste-Stimmen

Dies ist wirklich eine Reise auf der es vieles zu entdecken gibt! Es eröffnet sich eine Bandbreite an Eindrücken zwischen Tradition und Moderne. Einfach mal hinfahren, Kambodscha ist anders als man denkt!
Petra H., Nauheim

Eine wunderbare Reise um Kambodscha kennen und lieben zu lernen.
Tanna F., March

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 07.02.20: Auf nach Asien!

Abflug nach Bangkok.

2. Tag, 08.02.20: Willkommen in Bangkok

Ankunft in der thailändischen Hauptstadt und Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit haben wir den Tag zur freien Verfügung. Lohnenswert ist auf jeden Fall immer der Besuch einer der lebhaften Nachtmärkte. Hotelübernachtung in Bangkok. (M, A)

3. Tag, 09.02.20: Auf kambodschanischem Boden

Mit jedem Kilometer, der sich zwischen uns und Bangkok schiebt, tauchen wir tiefer in das alte Reich der Khmer ein. Nach dem Grenzübergang nach Kambodscha befinden wir uns weit ab der großen Touristenrouten. Wir erreichen Battambang und genießen auf einem Stadtrundgang die ruhige Provinzstadtatmosphäre mit kambodschanischem Flair. 2 Hotelübernachtungen in Battambang. 400 km. (F, A)

4. Tag, 10.02.20: Wie wahre Entdecker ...

... begeben wir uns heute auf unberührtes Terrain. Entlang der Weinberge erreichen wir die zwei Hügel Phnom Banon und später den Phnom Sampeau. Hier vertreten wir uns die Beine und steigen auf einen ca. 200 m hohen Gipfel, um den wunderschönen Rundumblick auf die Provinz Battambang einzufangen. GZ ca. 1 Stunde. Zum Sonnenuntergang tauchen wir in die Geschichte der Khmer ein und beobachten das Ausfliegen zahlreicher Fledermäuse zur nächtlichen Jagd – ein unvergessliches Spektakel. 80 km. (F, M, A)

5. Tag, 11.02.20: Auf dem Tonle Sap-See

Mit einem kleinen Privatboot überqueren wir heute den größten Süßwassersee Südostasiens, Tonle Sap (UNESCO-Biosphärenreservat). Zeit, sich zurück zu lehnen und schwimmende Dörfer sowie seltene, teilweise endemische Vögel an uns vorbeiziehen zu lassen. In Siem Reap angekommen verschaffen wir uns einen ersten Überblick auf einem kurzen Stadtrundgang mit Besuch des farbenfrohen Marktes und der Wat Bo-Pagode. 4 Hotelübernachtungen in Siem Reap. (F, M, A)

6. - 8. Tag, 12.02.20 - 14.02.20: Weltwunder Angkor

Zu seiner Blütezeit war Angkor ein weit ausgedehnter Verbund von Städten, die den Kern des Khmer-Königreiches bildeten. Mehr als 1.000 Tempelanlagen wurden auf etwa 200 km² errichtet, darunter der größte bekannte Tempelkomplex der Welt: Angkor Wat (UNESCO-Weltkulturerbe). Heute hat der Urwald Kambodschas Teile des einstigen Zentrums zurückerobert – übergeblieben sind beeindruckende Tempelruinen. Anders als die meisten Besucher bewegen wir uns auch per Fahrrad von einem Tempelkomplex zum nächsten (ca. 22 km auf Pisten und wenig befahrenen Kleinstraßen). Natürlich sind wir auch zu Fuß unterwegs. GZ ca. 4 Stunden. (3 x F, 3 x M, 1 x A)

9. Tag, 15.02.20: In die Hauptstadt

Ein Fahrtag bringt uns heute nach Phnom Penh. Der Besuch des weltbekannten Genozid-Museums Toul Sleng ist für den Nachmittag geplant. Hier erhalten wir tiefe Einblicke in die dunkle Vergangenheit Kambodschas. Den Tag lassen wir anschließend bei einer gemütlichen Bootstour ausklingen und erleben den Sonnenuntergang über Phnom Penh vom Mekong aus. Hotelübernachtung in Phnom Penh. 320 km. (F, M)

10. - 11. Tag, 16.02.20 - 17.02.20: Flussidylle Kampot

Wir verlassen die pulsierende Metropole und fahren weiter bis ganz in den Süden des Landes. Kampot, ein beschauliches Hafenstädtchen, erwartet uns bereits mit seiner ruhigen und entspannten Atmosphäre. Wir erkunden das Französische Viertel auf einer Stadtrundfahrt, und unternehmen eine Kanutour auf dem Kampot-Fluss (ca. 1 Stunde). Am nächsten Tag fahren wir auf die kleine Insel Koh Tonsay, um die wir zunächst herum wandern (GZ 1-2 Stunden) und auf der wir uns anschließend an den schönen Sandstränden erholen können. 2 Bungalowübernachtungen in Kampot. 175 km und 25 km. (2 x F, 2 x M, 1 x A)

12. - 14. Tag, 18.02.20 - 20.02.20: Inselparadies Koh Rong

Es wird entspannt: Wir fahren gen Westen nach Sikanoukville. Vom Anleger fahren wir mit dem Boot unseres Hotels nach Koh Rong (FZ ca. 1 Stunde) und beziehen unsere Zimmer. Hier haben wir zwei Tage zur freien Verfügung und können uns beim Sonnenbaden erholen und die zahlreichen Erlebnissen und Eindrücke der letzten Tage Revue passieren lassen. Diejenigen, die es gerne etwas aktiver mögen, können in Eigenregie die Insel erkunden – zu Fuß oder per Kajak (optional). Auch wohltuende Massagen sind optional möglich. Abschalten garantiert! 3 Hotelübernachtungenauf Koh Rong. 110 km an Tag 12. (3 x F)

15. Tag, 21.02.20: Zurück nach Phnom Penh

Wir verlassen unsere Oase der Ruhe und fahren per Boot (FZ ca. 1 Stunde) und Bus zurück in die Hauptstadt. Am Nachmittag fahren wir mit Rikschas zu einigen Höhepunkten der Hauptstadt. Abends entspannen wir uns ein letztes Mal bei einer Khmer- oder Fußmassage. Die werden wir Zuhause vermissen! Hotelübernachtung in Phnom Penh. 220 km. (F)

16. Tag, 22.02.20: Heimreise

Sofern unsere Abflugzeit es erlaubt, besuchen wir den Markt und erhalten bei einem Kochkurs Einblicke in die traditionelle Khmer-Küche. Unsere Ergebnisse lassen wir uns anschließend natürlich schmecken. Ein leckerer Reiseabschluss! Flughafentransfer und Rückflug. (F)

17. Tag, 23.02.20: Ankunft

Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Bangkok1Hotel De BangkokLink350im ZimmerDas Hotel liegt 5 Gehminuten von dem bekannten Pratunam Street Market entfernt. WLAN, TV, Restaurant, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Föhn, Badewanne
Battambang (Camb.)2King Fy HotelLink365im ZimmerDas Wat Kandal und Wat Pacha sowie das Provinzmuseum und der Bahnhof Battambang sind in weniger als 1 km zu erreichen.WLAN, Safe, Minibar, 32-Zoll-Flachbild-TV,Wäscheservice, Garten,Terrasse,Pool,Spa
Siem Reap4Holy Angkor Hotel Link340im ZimmerDas Hotel liegt in der Taphul Village Area. Wat Kesararam, das Einkaufszentrum von Angkor und die Königliche Residenz von Siem Reap sind innerhalb von 10 Gehminuten zu erreichenWLAN, TV, Restaurant, Bar, Wäscherei, Außenpool, Kühlschrank, Wasserkocher, Minibar
Phnom Penh2Ohana Phnom Penh Palace HotelLink3103im ZimmerDas Boutique-Hotel befindet sich im Herzen von Phnom Penh direkt an der Flusspromenade. Fußläufig sind viele Touristenattaktionen wie der Royal Palace, das National Museum und Wat Phnom zu erreichen.Klimaanalge, WLAN, Minibar, Pflegeartikel, TV, Safe, Wäaschservice, Kaffee- & Tee- Zubereitung & Wasser, Rooftoprestaurant, Pool, ATM, Safe
Kampot2Les ManguiersLink212 Zimmer und Bungalowsim ZimmerDie familiengeführte Unterkunft ist von Reisfeldern umgeben. In der Nähe befindet sich der Kampot River.WLAN, Restaurant
Koh Rong3Sok San Beach ResortLink380im ZimmerDirekt am weißen Sandstrand ruhig gelegen. Der Flughafen befindet sich 46km entfernt. WLAN, Lounge, Restaurant, Bar, Spa & Wellnesscenter, Wäscheservice, Terrasse, Garten

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Thai Airways International in der Economyclass nach Bangkok und zurück von Phnom Penh
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus und in (öffentlichen) Booten
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einfachen Bungalows in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 14 x Frühstück, 9 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 6 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und tlw. zusätzlich englischsprachiger lokaler Führer

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
07.02.2023.02.20folgt€ 3.098Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
13.03.2029.03.20folgt€ 3.098Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
06.11.2022.11.20folgt€ 3.148Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
20.11.2006.12.20folgt€ 3.148Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Termine für 2019 findest du hier

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 350

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt, München€ 0
Weitere Abflughäfen€ 300
Rückflug mit Umstieg in Bangkok

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Visagebühren sind nicht im Reisepreis eingeschlossen.
  • Aufgrund der Infrastruktur und Straßenverhältnisse in Kambodscha können auch kurz erscheinende Etappen mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
4,99 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben