Rad-, Winter- und Wanderurlaub Südtirol

Rad-, Winter- und Wanderurlaub Südtirol

Entdecke aktiv die schönsten Landschaften der italienischen Alpen

© sutthinon602 / Adobe.com

Spektakuläre Bergwelt – idyllische Täler

Die nördlichste Provinz Italiens bietet Genusswanderern, Gipfelstürmern und Radbegeisterten ein echtes Wohlfühl-Terrain. Eine rustikale Küche mit lokalen Produkten, familiäre Hotels und ein mediterranes Klima sind die ideale Umgebung für deinen nächsten Urlaub in Südtirol. Freu dich auf das UNESCO-Welterbe Dolomiten, den abwechslungsreichen Vinschgau oder das historische Meran! Ob deine Aktivitäten schwierig oder leicht sein sollen – hier kommst du auf deine Kosten!

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Südtirol-Reisen

Sextener Dolomiten: Strudel im Kopf, Zinnen und Zacken

Sextener Dolomiten: Strudel im Kopf, Zinnen und Zacken

8 Tage • geführte Wanderreise
Aller guten Dinge sind drei. Drei Zinnen – das schönste Dreigestirn der Alpen. Oder die Dreischusterhütte mit dem besten Kaiserschmarrn ...
Deutschland - Österreich - Italien: Von Garmisch nach Meran – Alpenüberquerung light

Deutschland - Österreich - Italien: Von Garmisch nach Meran – Alpenüberquerung light

8 Tage • individuelle Wanderreise
Erlebe auf dieser Alpenüberquerung die Vielfalt der drei Regionen Bayern, Tirol und Südtirol! Urige Almen und einsame Berghütten, tosende...
Vinschgau - ein Wandergebiet für Genießer

Vinschgau - ein Wandergebiet für Genießer

8 Tage • geführte Wanderreise
Willkommen in Schluderns (920 m), unserem Standort im Oberen Vinschgau. Hier ist es nicht nur lauschig und gemütlich mit alten Häusern und rom...
Italien - Südtirol: Wanderwoche im Lüsnerhof

Italien - Südtirol: Wanderwoche im Lüsnerhof

8 Tage • individuelle Wanderreise
Von Brixen aus fährst du hinauf in ein wunderbares Bilderbuchtal! Wo das Tal aufhört und die Wälder zurückweichen, liegt das Dorf L&...
Aktiv & entspannt in Südtirol

Aktiv & entspannt in Südtirol

11 Tage • geführte Wanderreise
Das Tauferer Ahrntal in Südtirol ist ohne Zweifel eines der schönsten und vielseitigsten Wandergebiete in den Alpen. Wo sonst findet man auf s...
Wunderwelt der Dolomiten - das Grödnertal

Wunderwelt der Dolomiten - das Grödnertal

8 Tage • geführte Wanderreise
Über sattgrüne Weiden erheben sich atemberaubende Steilwände, bizarre Felsnadeln und imposante Felsburgen. Die am Fuß der Felsmassi...
Italien - Südtirol: Vielfalt pur: die Winterwelt des Hochpustertals

Italien - Südtirol: Vielfalt pur: die Winterwelt des Hochpustertals

8 Tage • individuelle Wanderreise
Verschneite Täler, umgeben von herrlicher Dolomitenkulisse und vielfältige Wintersportmöglichkeiten – genieße die Winterwelt ...
Im Langlauf-Mekka der Dolomiten

Im Langlauf-Mekka der Dolomiten

8 Tage • geführte Winterreise
In einer märchenhaften Winterszenerie leise durch verschneite Täler gleiten? Wo sich Loipen über schneebedeckte Wiesen mit Dolomitenblick...
Italien: Südtirol - von Brixen nach Meran

Italien: Südtirol - von Brixen nach Meran

8 Tage • individuelle Wanderreise
Erwandere auf der sonnigen Alpensüdseite das Herz Südtirols zwischen der Bischofsstadt Brixen, Bozen und Meran mit seinem mediterranen Flair. ...
Italien - Südtirol: Winterspaß im Lüsnertal

Italien - Südtirol: Winterspaß im Lüsnertal

8 Tage • individuelle Wanderreise
Wo das Tal aufhört und die Fichtenwälder zurückweichen, fernab von jedem Trubel, liegt Lüsen auf rund 1.100 m. Über dem Tal thr...

Das macht Urlaub in Südtirol besonders

Das macht Urlaub in Südtirol besonders

Spektakuläre Berge

Fast 20 % der Region stehen unter Naturschutz, die Dolomiten sind sogar UNESCO-Welterbe. Weltbekannt sind die Drei Zinnen, aber auch woanders setzen die Felsnadeln, Zacken und bizarren Felsmassive jeden Besucher in Erstaunen und Bewunderung. Dafür brauchst du noch nicht einmal die Bergwelt auf anspruchsvollen, sportlichen Touren zu erobern, überall locken auch gemütliche Wege mit den schönsten Panoramen. 

Alpensüdseite = begünstigtes Klima

Klar, du bist in den Bergen, auch oft weit über 2.000 Metern. Das Wetter bleibt hier immer unberechenbar, aber da die gesamte Region auf der Südseite der Gebirgskette liegt, ist es vergleichbar beständiger als in den Zentral- und Nordalpen. Mediterraner Einfluss macht sich bemerkbar und bringt sogar in den tieferen Lagen mildes Klima und eine entsprechende Pflanzenwelt mit sich. 

Einzigartig?! – die Südtiroler Küche

Du kehrst auf einer urigen Hütte ein, genießt den Blick auf die umliegenden Berge, schlägst die Speisekarte auf und zack, bist du im siebten Himmel. Schlutzkrapfen, frische Knödel mit Speck, Spinat, Käse oder Rote Beten, eine Brotzeit mit Schüttelbrot, Südtiroler Speck und Bergkäse und dazu ein frisch gepresster Apfelsaft oder ein gutes Glas Wein warten auf dich. Der Anbau sowie die Produktion der Produkte geschieht meist direkt vor Ort. Das schmeckst du, und die Umwelt freut sich mindestens genauso wie du.

Nadeln, Zinnen, Felstürme und Steilwände

UNESCO-Welterbe Dolomiten

Wer kennt sie nicht, die tausendfachen Bilder der Drei Zinnen, vom Rosengarten oder anderer Felsnadeln? Die Dolomitenpracht ist schon etwas Besonderes unter allen spektakulären Berglandschaften. Wenn du sie noch nie gesehen hast, solltest du sie auf jeden Fall auf deine Bucketlist setzen. Und alle, die schon mal da waren, wissen, dass sich ein mehrfacher Besuch auf jeden Fall lohnt.

Sextener Dolomiten: Strudel im Kopf, Zinnen und Zacken

Sextener Dolomiten: Strudel im Kopf, Zinnen und Zacken

8 Tage • geführte Wanderreise
Aller guten Dinge sind drei. Drei Zinnen – das schönste Dreigestirn der Alpen. Oder die Dreischusterhütte mit dem besten Kaiserschmarrn ...
Wunderwelt der Dolomiten - das Grödnertal

Wunderwelt der Dolomiten - das Grödnertal

8 Tage • geführte Wanderreise
Über sattgrüne Weiden erheben sich atemberaubende Steilwände, bizarre Felsnadeln und imposante Felsburgen. Die am Fuß der Felsmassi...
Flexibel wandern zwischen Rosengarten, Latemar und Schlern

Flexibel wandern zwischen Rosengarten, Latemar und Schlern

11 Tage • geführte Wanderreise
Für ihre bizarre Felsenwelt bekannt, gehören die Dolomiten zu den berühmtesten Berglandschaften unserer Erde. Heraus sticht die Rosengart...

Traumhafte Natur, super Wetter, nette Mitreisende und ein Reiseleiter, der wunderbare Touren ausgewählt und uns immer mit Informationen zur Umgebung versorgt hat. Besser hätte unsere erste Wanderreise mit Wikinger Reisen nicht verlaufen können! Südtirol mit Wikinger – absolut empfehlenswert.

Bernd v. B., Wikinger-Gast, Reise-Nr. 6536
Ortler, Reschensee & Co

Vinschgau – das Tal der Gegensätze

Eine der sonnenreichsten Regionen der Alpen heißt dich willkommen. Der Vinschgau in Südtirol erstreckt sich zwischen Meran und dem Dreiländereck von Italien, der Schweiz und Österreich. Es erwarten dich der höchste Berg Südtirols, der Ortler (3.905 m), ein Turm im See, das meistfotografierte Motiv im Vinschgau, ein fruchtbarer Obstgarten für Äpfel, Marillen und Wein sowie Burgen und Schlösser, die exponiert über dem Tal liegen. Lass dich verzaubern.

Vinschgau - ein Wandergebiet für Genießer

Vinschgau - ein Wandergebiet für Genießer

8 Tage • geführte Wanderreise
Willkommen in Schluderns (920 m), unserem Standort im Oberen Vinschgau. Hier ist es nicht nur lauschig und gemütlich mit alten Häusern und rom...
Italien - Südtirol: Wandervergnügen im Vinschgau

Italien - Südtirol: Wandervergnügen im Vinschgau

8 Tage • individuelle Wanderreise
Der Vinschgau in Südtirol erstreckt sich zwischen Meran und dem Dreiländereck von Italien, der Schweiz und Österreich. Umrahmt von den ho...
Italien - Südtirol: Im Bann des Ortlers – Winterurlaub im Vinschgau

Italien - Südtirol: Im Bann des Ortlers – Winterurlaub im Vinschgau

8 Tage • individuelle Wanderreise
Eine der sonnenreichsten Regionen der Alpen, verschneite Täler, der fast 4.000 m hohe Ortler und seine umliegenden Gletscher – das ist Winter...
© IDM Südtirol-Alto Adige / Marion Lafogler

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Genießerreise, Top-Verpflegung, seichte Landschaft mit doch recht moderaten Wanderungen. Diese Tour lässt sich prima mit dem Grödnertal kombinieren und bietet das Kontrastprogramm für Südtirol-Fans.

Franziska S., Wikinger-Gast, Reise-Nr. 6558
Südtirol für Genießer
© IDM Südtirol-Alto Adige / Frieder Blickle

Südtirol für Genießer

Um die grandiose Bergwelt zu entdecken, musst du kein Gipfelstürmer sein. Entweder führen dich wunderbare Panoramapfade in tieferen Höhenlagen an die schönsten Aussichtspunkte oder wie überall in den Alpen bringen dich komfortable Seilbahnen oder Lifte hinauf. Auf gemütlichen Almwegen hast du Zeit und Muße, dich immer wieder, auch ohne Anstrengung, an der spektakulären Landschaft zu erfreuen. Wohlfühlhotels mit einer hervorragenden Küche tragen dazu bei, dass du Südtirol mit allen Sinnen genießen kannst.

Reisen ansehen

Südtirol für Wandereinsteiger

Du bist gern den ganzen Tag unterwegs, aber mit langen, gemütlichen Pausen und mit minimaler Anstrengung? Dann ist die Schwierigkeitskategorie 1-2 Stiefel genau richtig für dich. Und da die italienischen Alpen so viele Möglichkeiten für genussreiche Panoramawanderungen bieten, findest du im Vinschgau, in den Brenta-Dolomiten, im Grödnertal oder im weniger besuchten und ursprünglicheren Ultental mit Sicherheit die passende Tour für dich.

Reisen ansehen
Südtirol für Wandereinsteiger
© IDM Südtirol-Alto Adige / Thomas Grüne
Sportliche Touren für Bergwanderer und Gipfelstürmer
© IDM Südtirol-Alto Adige / Thomas Grüne

Sportliche Touren für Bergwanderer und Gipfelstürmer

Du wanderst gern länger, und auch größere Höhenunterschiede machen dir nichts aus? Schmale Pfade, raue Wege, steile Auf- und Abstiege wecken die Abenteuerlust in dir? Trittsicherheit ist unerlässlich, Schwindelfreiheit aber nur bedingt. Du findest eine Vielzahl abwechslungsreicher Bergtouren in den italienischen Alpen – von der moderaten 2-Stiefel-Tour bis zum intensiven Trekking mit Hüttenübernachtung. 

Reisen ansehen

Winterurlaub in Südtirol – Schneespaß pur

Reisen ansehen
© IDM Südtirol-Alto Adige/Alex Filz

Bergpanoramen im Winterkleid

Du liebst die Berge, besonders im Winter. Aber Ski alpin ist eher nichts für dich, stattdessen lieber Ruhe, weite Landschaften ohne viele Menschen, traumhafte Idylle im Schnee. Ob du nun auf schneebedeckten Wegen wandern oder mit Schneeschuhen auch in abgelegenen Gegenden unterwegs sein willst, vielleicht auch auf traumhaften Loipen deine Langlaufrunden drehen möchtest – abends erwartet dich auf jeden Fall ein gemütliches Hotel mit Entspannungsoase und guter lokaler Küche. Finde dein Winterparadies!

Bergpanoramen im Winterkleid
© IDM Südtirol-Alto Adige/Dietmar Denger
Im Langlauf-Mekka der Dolomiten

Im Langlauf-Mekka der Dolomiten

8 Tage • geführte Winterreise
In einer märchenhaften Winterszenerie leise durch verschneite Täler gleiten? Wo sich Loipen über schneebedeckte Wiesen mit Dolomitenblick...
Italien - Südtirol: Winterspaß im Lüsnertal

Italien - Südtirol: Winterspaß im Lüsnertal

8 Tage • individuelle Wanderreise
Wo das Tal aufhört und die Fichtenwälder zurückweichen, fernab von jedem Trubel, liegt Lüsen auf rund 1.100 m. Über dem Tal thr...
Italien - Südtirol: Vielfalt pur: die Winterwelt des Hochpustertals

Italien - Südtirol: Vielfalt pur: die Winterwelt des Hochpustertals

8 Tage • individuelle Wanderreise
Verschneite Täler, umgeben von herrlicher Dolomitenkulisse und vielfältige Wintersportmöglichkeiten – genieße die Winterwelt ...

Eine wunderbare Winterreise mit schönen Wanderungen, sehr interessanten kulturellen Veranstaltungen – nur noch getoppt durch die kulinarischen Genüsse und Gastfreundlichkeit im familiengeführten Hotel.

Andrea Z., Wikinger-Gast, Reise-Nr. 6597

Mit dem Rad durch Südtirol

Reisen ansehen
© IDM Südtirol-Alto Adige / Harald Wisthaler

Die Must-sees in Südtirol

Die Must-sees in Südtirol
© IDM Südtirol-Alto Adige/ Harald Wisthaler
  1. Europas größte Hochalm, die Seiser Alm, verzaubert dich mit atemberaubenden Aussichten auf die nahen Dolomiten-Gipfel Langkofel, Plattkofel und Schlern.
  2. Etwas kleiner als die Hauptstadt Bozen, dafür nicht weniger schön ist Brixen. In der ältesten Stadt Südtirols erwarten dich gemütliche Gassen, Kunst, Kultur und Geschichte.
  3. Adrenalin-Junkies sollten im Sommer unbedingt auf den Gipfel des Kronplatzes im Pustertal. Eine Riesenschaukel bietet dir unter Nervenkitzel eine herrliche Sicht auf die umliegenden Berge.
  4. Sechs Orte, sechs Ausstellungen, sechs Erlebnisse. An spektakulären Orten hat Bergsteiger Reinhold Messner Begegnungsstätten mit dem Berg, mit den Berg-Menschen und letztlich auch mit uns selbst geschaffen.
  5. Eine der ungewöhnlichsten Seilbahnen ist die Forcella Sassolungo, die dich zur Langkofelscharte bringt. Es handelt sich um eine Stehgondel, in dessen Kabine nur zwei Menschen stehend Platz finden. Platz- und Höhenangst solltest du nicht haben.
  6. Von der Bergstation Gitschberg geht es zum Gipfel des Gitschberg, der eine Aussichtsplattform mit Blick auf über 500 Berggipfel bietet. Purer Genuss bei klarer Sicht!
  7. Die Hauptstadt Südtirols, Bozen, gelegen in einem Tal inmitten hügeliger Weinberge überzeugt neben ihrer wunderschönen Altstadt mit Top-Restaurants, verschiedenen Baustilen und einem einzigartigen Kulturmix.
  8. Ein besonderes Erlebnis ist der Almabtrieb. Wenn die Tiere nach dem Almsommer zurück ins Tal geführt werden, wird das in vielen Gemeinden mit einem großen Fest gefeiert.
  9. Seit langer Zeit dürfen wir das Vitalpina Hotel Dosses in Gröden zu unseren Partnern zählen. Familie Turini hat eine Wohlfühloase mit feinster Kulinarik, großzügiger Wellnesswelt und geschmackvollen Zimmern geschaffen.
  10. Es ist schon ein surreales Bild, wie der Kirchturm der Kirche St. Katharina aus dem Reschensee ragt. Die Dörfer Reschen und Graun wurden 1950 geflutet und sichtbar ist nur der Kirchturm geblieben.

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger