Wander- und Radreisen Italien

Wander- und Radreisen Italien

Entdecke Italien aktiv in all seinen Facetten

Der landschaftliche und kulturelle Reichtum Italiens ist schier unermesslich. Eine 7.500 km lange Küste, die Dolomiten in Südtirol, die 2009 in Teilen von der UNESCO als „Welterbe Dolomiten“ anerkannt wurden. Dazu kommen Sizilien mit dem Ätna, dem größten und aktivsten Vulkan Europas, und die Toskana, Heimat einiger der bekanntesten Renaissance-Kunstwerke und -Gebäude der Welt. Und das ist lang noch nicht alles, aber irgendwo müssen wir ja anfangen. Los geht´s.

Passende Reise finden

Lerne ein unbekanntes Fleckchen Italien kennen

Treffpunkt von Kunst- & Kultur-Liebhabern

Treffpunkt von Kunst- & Kultur-Liebhabern

Die Region Friaul-Julisch Venetien ist bei Reisenden und Wanderern noch weitestgehend unbekannt. Verwinkelte Gassen erzählen vom bewegenden Mittelalter und römische Mosaike lassen Künstlerherzen höherschlagen. Besuche die malerische Altstadt von Grado oder spüre im historischen Udine vergangenen Zeiten nach. Im Nordosten Italiens erwartet dich zwischen Slowenien und Österreich eine kleine Kulturhochburg. Begib dich auf eine Zeitreise nach Friaul-Julisch Venetien.

Zur Reise

Mit dem Rad durch Friaul-Julisch Venetien

Mit dem Rad durch Friaul-Julisch Venetien

Tritt in die Pedale und erkunde das Ländereck Österreich, Slowenien und Italien mit dem Fahrrad. Herrliche Bergkulissen laden zum Träumen ein und die kilometerlangen Sandstrände der Adria sind der perfekte Ort für eine kurze Radelpause. Eine einzigartige Vielfalt begleitet dich während deiner Etappen und kulinarische Highlights warten hinter jeder Ecke. Pack deine Satteltasche und radle in deinem eigenen Tempo durch Friaul-Julisch Venetien.

Von den Dolomiten an die Adria

Wow – so viel Vielfalt in nur einer Woche! Während einfacher Etappen radelst du durch das Dreiländereck Österreich, Slowenien und Italien. Im Hochpustertal bewunderst du die majestätischen Dolomiten, am Bleder See baust du eine erfrischende Radelpause ein. Zum Schluss belohnst du dich selbst mit einem köstlichen Tropfen Wein im italienischen Friaul und beendest in der Hafenstadt Triest an der Adria deine Radreise. 

Zum Dreiländereck

Von Venedig nach Poreč

Während deiner Radelwoche um den Golf von Venedig erwarten dich Highlights satt! Starte in der berühmten Lagunenstadt, die unter UNESCO-Weltkulturerbe steht, und bewundere versteckte Gassen und den herrlichen Markusplatz, bevor deine Radtour beginnt. Entlang der italienischen Adriaküste radelst du ins historische Friaul-Julisch Venetien. Mittelalterliche Festungsstädte und venezianisch geprägte Bauten säumen deinen Weg. In Istrien beendest du deine erlebnisreiche Tour – oder möchtest du noch verlängern?

Zur Adria-Reise

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

Nach oben
meinwikinger