Piemont – Ligurien: von den Weinbergen an die sonnige Riviera

Neu
Karte der Reise 7512
  • Italien/Ligurien: Wanderreise (individuell)
  • Trekking von den Bergen ans Meer
  • Wein, Monti Liguri und Blumenriviera
  • Regionale Spezialitäten

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS

ab € 679

Reise buchen
2020:

Komm mit und erlebe die vielfältige Landschaft zwischen dem Piemont und Ligurien! Durch eine malerische Hügellandschaft, romantische Weingärten und mittelalterliche Dörfer lernst du das Piemont kennen. Probiere die typischen Speisen, ehe es auf aussichtsreichen Höhenwegen mit herrlichen Bergpanoramen weitergeht. Das türkis schimmernde Meer und die mediterrane Vegetation an der ligurischen Küste kommen immer näher. Dort warten zum Abschluss farbenfrohe Wege, eine blumenreiche Vegetation und mediterrane Köstlichkeiten auf dich.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 04.04.20: Willkommen im Piemont!

Anreise nach Alba.

2. Tag, 05.04.20: Monforte

Diese Wanderung führt dich durch die Weingärten mit fantastischer Aussicht auf die Langhe-Region. Entlang der Rebstöcke des berühmten Barolo-Weins geht es ins Zentrum der Trauben: in das weltbekannte Örtchen Barolo. Hier schlenderst du durch die Gassen zum Kastell und genießt ein Glas des edlen Tropfens. Auf einem Waldweg wanderst du in den wunderschön auf einem Hügel gelegenen Ort Monforte (GZ: 4 1/2 Std.).

3. Tag, 06.04.20: Bossolasco

Zunächst geht es hügelig durch die Weinberge, doch schon bald triffst du auf immer mehr Haselnussgärten und die malerischen Orte Roddino und Serravalle, wo du am „Balkon der Langhe“ den Panoramablick genießt. Auf Wanderpfaden hinauf in die „Alta Langa“, das Rosendorf Bossolasco empfängt dich mit einer imposanten Lage auf der Spitze des Höhenzuges (GZ: 5 1/2 Std.).

4. Tag, 07.04.20: Millesimo

Entlang des Höhenzugs und grasender Schafherden Richtung Murazzano, wo der berühmte Käse hergestellt wird. Durch einsames Bauernland und weite Kornfelder mit Ausblicken bis in die Seealpen steigst du heute auf die höchste Kuppe der Langhe-Region. Kurzer Transfer ins Städtchen Millesimo, dessen Altstadt zu den schönsten Stadtkernen Italiens zählt (GZ: 5 1/2 Std.).

5. Tag, 08.04.20: Bardineto

Transfer auf den Melogno-Pass. Dann auf dem Höhenweg „Alta Via dei Monti Liguri“ durch endlosen Buchenwald und über einen Bergsteig auf den Gipfel Monte Carmo oder direkt nach Bardineto. Der Ort liegt inmitten bewaldeter Bergketten und ist besonders für seine Pilzspezialitäten bekannt (GZ: 5 1/2 oder 4 Std.).

6. Tag, 09.04.20: Albenga

Freue dich auf den ligurischen Fernwanderweg „Sentiero Liguria“. Spektakuläre Panoramablicke auf Berge, Küste und Inseln begleiten dich auf dem Weg, der sich entlang des Höhenrückens Richtung Meer schlängelt. Die gemütliche Variante führt in den mittelalterlichen Ort Castelvecchio und hinab nach Zuccarello, von hier per Bus nach Albenga (GZ: 5 oder 1 1/2 Std.).

7. Tag, 10.04.20: San Remo

Zum Abschluss erwartet dich eine aussichtsreiche Küstenwanderung! Zunächst am Meer, dann hinauf auf die „Alta Via Baia del Sole“. Ein wahrlich traumhafter Wanderpfad entlang duftender Macchia-Gebüsche führt dich über den Gipfel des Monte Bignone. Durch Terrassenfelder und Obsthaine wanderst du hinab in den Küstenort Alassio. Per Zug nach San Remo (GZ: 4 1/2 Std.).

8. Tag, 11.04.20: Gute Heimreise

Rückreise ab San Remo.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Mittelschwere Wanderungen auf auf Schotter-, Wald- und Feldwegen durch Weinberge und Wälder. In den Monti Liguri auch auf steinigen Pfaden über die Höhenzüge, wo auf kurzen Passagen Trittsicherheit nötig ist. An der Küste Wanderwege und schmale Pfade. Längster Aufstieg 510 m, längster Abstieg 565 m.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Du übernachtest in gemütlichen Hotels der Drei-Sterne-Kategorie sowie Gasthäusern. In Alba buchen ein Vier-Sterne-Hotel für dich.
Hinweis: Im Juli und August entfällt die Übernachtung in Albenga, stattdessen Doppelübernachtung in San Remo.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Transfers laut Programm
  • Wegbeschreibungen und Karten mit markierten Routen unserer Partneragentur

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln an Tag 6 und 7 (ca. 10 EUR pro Person)
  • Touristentaxe (1,50 EUR pro Person/Tag)

Termine

Anreise nur samstags möglich.

Preise in € pro Person

SaisonABC
im DZ679739789
im EZ9289881.038

Saisonzeiten:
A: 04.04. - 09.05.20 / 20.09. - 10.10.20
B: 10.05. - 13.06.20 / 30.08. - 19.09.20
C: 14.06. - 29.08.20

Zusatznächte sind nur vor der Reise in Alba und nach der Reise in San Remo buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Reisen für Alleinreisende

Alleinreisende

Bei dieser Reise kannst du auf Wunsch auch alleine wandern.

  • Du solltest wissen, dass diese Reise von unserer Partneragentur durchgeführt wird, daher erhältst du die Unterlagen der Agentur.

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Alba. Kostenpflichtige Parkplätze vorhanden (ca. 15 EUR pro Tag). Am Ende der Reise von San Remo per Bahn und Bus nach Alba zurück. Alternativ per Transfer für 80 EUR pro Person (nur samstags, zahlbar vor Ort).
2. Bahnanreise nach Alba. Rückfahrt direkt ab San Remo.
3. Flug nach Turin oder Mailand. Per Bus und Bahn nach Alba. Alternativ Flughafentransfers möglich.

Preise pro Person und Fahrt (bei 1 – 3 Personen):
Flughafen Mailand (Malpensa, Linate) – Alba: 253 EUR
Flughafen Mailand (Orio al Serio) – Alba: 308 EUR
Flughafe Turin (Caselle) – Alba: 154 EUR

Alle Transfers bitte direkt bei Buchung anmelden!

Startpunkt: Alba

Endpunkt: San Remo

Weitere Informationen findest du hier hier
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,29 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben