Genuss pur! Wandern und Kochen im Veneto

Karte der Reise 6582
  • Italien/Venetien: Wanderreise (geführt)
  • Gesunde Küche aus berühmter Region
  • Kochen im typischen Agriturismo
  • Leichte Wanderungen um Bassano del Grappa

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Insider Produktlinie

ab € 1.545

Reise buchen
2020:

Die Region Veneto im Nordosten Italiens ist unglaublich vielseitig. Es gibt die hohen Berge der Dolomiten, die idyllischen Hügel des Alpenvorlandes, fruchtbare Ebenen, weiße Strände, einzigartige Wasserlandschaften und Städte, die vor Kultur und Baudenkmälern strotzen. Die Menschen bewegen sich geschickt auf dem Grat zwischen Tradition und Moderne sowie zwischen Nord und Süd und haben aus den verschiedenen Landschaftsformen eine faszinierende Kulturlandschaft geschaffen. Entdecken Sie mit uns den Reichtum dieser Region, ihrer Landschaften, ihrer Kultur, ihrer Lebensart und schlicht-raffinierten Küche.

Gäste-Stimmen

Die drei Kochlektionen beim begeisternden Koch Gianico waren ganz toll. Aber auch eine Weinprobe, eine Grappaprobe und eine Olivenölverkostung gehörten zu den kulinarischen Highlights. Dazu schöne und (in meinen Augen) nicht zu anstrengende Wanderungen rundeten das Gesamtbild ab.
Ulrich D., Remscheid

Eine tolle Mischung aus Wandern in einer wunderschönen Gegend Italiens und Kochen mit einem tollen, sehr engagierten Koch! Wir haben geschlemmt und einige Pfunde zugelegt. Charlotte war eine sehr angenehme Reiseleiterin! Ich kann die Reise nur weiterempfehlen!
Frauke U., Braunschweig

INSIDER

Anna Charlotte Strugalla
Anna Charlotte Strugalla

Interview ansehen

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.06.20: Anreise nach Bassano

Wir bummeln durch die lebendige Altstadt und nehmen einen Aperitif. Hier ist die Heimat des inzwischen auch in Deutschland berühmten Spritz – und des Prosecco natürlich.

2. Tag, 07.06.20: Hügel und Denkmäler

Nach einem stärkenden Cappuccino in der romantischen Altstadt von Asolo wandern wir von der Festung aus über den Hügelkamm mit schönem Panorama in Richtung Monte Grappa und Po-Ebene. Weiter geht es durch Olivenhaine und Weinberge nach Maser mit der berühmten Palladio-Villa (GZ: 3 1/2 Std., + 200 m, -350 m).

3. Tag, 08.06.20: Kultur und Landschaften

Wanderung vom Hotel zur alten Einsiedelei von San Bovo, weiter durch einen romantischen Wald in das herrlich gelegene Caluga. Auf Maultierpfaden und durch kleine Dörfer und über Hügel geht es dann Richtung Marostica (GZ: 4 Std., +/- 350 m).

4. Tag, 09.06.20: Kultur und Küche

Morgens lernen wir bei einem Stadtrundgang Bassano del Grappa kennen und machen einen Spaziergang am Ufer der Brenta. Am Nachmittag haben wir unsere erste Kochlektion im Agriturismo Collalto, in den Weinbergen westlich von Bassano gelegen. Zum Abendessen gibt es selbstgekochte Spezialitäten!

5. Tag, 10.06.20: Frei!

Wie wäre es mit einem Ausflug nach Vicenza, Padua oder Venedig (ca. eine Stunde mit Bus oder Zug)? Oder wir wandern auf der hochinteressanten Alta Via del Tabacco in der Brenta-Schlucht.

6. Tag, 11.06.20: Marktbesuch und Kochen

Vormittags ist großer Wochenmarkt in Bassano. Neben vielen anderen Produkten können wir die Vielfalt von Gemüse und Obst bewundern. Nachmittags haben wir die zweite Kochlektion im Agriturismo. Abendessen mit selbstgekochten Spezialitäten.

7. Tag, 12.06.20: Noch mehr Esskultur

Vormittags erfolgt die dritte Lektion unseres Kochkurses. Nach unserem selbstgekochten Mittagessen machen wir einen Abstecher in die Destillerie zur Grappaprobe. Danach können wir noch einen Spaziergang an der berühmten Stadtmauer von Marostica unternehmen.

8. Tag, 13.06.20: Almen und Wälder

Wir fahren auf die Hochebene von Asiago und wandern über Almen und durch wunderschöne Wälder. Unterwegs oder auf dem Rückweg können wir, je nach Saison auf den Almen oder in einem Hof, den Käse der Kühe probieren, die auf diesen saftigen Wiesen weiden (GZ: 4 Std., +/- 450 m).

9. Tag, 14.06.20: Abschied von Italien

Transfer zum Flughafen und Heimreise.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen

an Insider-Reiseleiterin Anna
  1. Welches sind deine Lieblingsorte in Venetien?
    Ich habe ungefähr 1000 Lieblingsplätze. Meine absoluten Highlights sind:
    1. die Wiese vom Col Della Berretta auf der Hochebene von Asiago
    2. die Piazza Libertà in Bassano Del Grappa
    3. die Terrasse vom Agriturismo Collato
    4. die Bar Centrale von Asolo
    5. der Blick von den Hügeln von San Benedetto bei Marostica
  2. Warum genau hat Venetien dich in seinen Bann gezogen?
    Italien, und im speziellen Veneto, hat mich in seinen Bann gezogen, weil die Menschen dort so freundlich sind. Italien ist geprägt von einer ausgezeichneten Authentizität! Hier geht eine großartige Landschaft mit einer einzigartigen Kultur in perfekter Symbiose einher. Außerdem kommst du kulinarisch echt auf deine Kosten – das Essen ist so schmackhaft!
  3. Die Menschen hier begeistern durch …
    Freundlichkeit, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft, ohne dabei aufdringlich zu sein. Die Italiener lieben und pflegen ihre Traditionen und sind dabei gleichzeitig modern und aufgeschlossen.
    Schon Goethe schrieb damals: „Sie sehen einen nicht an, man mag machen was man will. Wendet man sich aber an sie, sind sie von der größten Liebenswürdigkeit.“ (Italienische Reise, Vicenza).
  4. Wenn du ein Bild von Venetien malen würdest? Wie würde es aussehen?
    Ich habe so viele Eindrücke und Impressionen von Italien gesammelt, dass ein einziges Bild nicht mehr ausreicht. Ich würde viele verschiedene Bilder malen, wie z. B. schneebedeckte Berge, im Vordergrund Hügel mit Weinbergen und Olivenbäumen auf deren Kuppen. Auf den Hügeln stehen kleine Kirchen und die Frühlingsblumen blühen schon, während die Wiesen einen Triumph von grün bilden. In einem anderen Bild würde ich den Herbst malen, mit einem leichten Dunst zwischen den Hügeln und buntgefärbtem Laub.
  5. Wonach riecht die Region für dich und welcher Geschmack legt sich auf deine Zunge wenn du daran denkst?
    Venetos Düfte und Geschmäcker hängen sehr vom Monat ab. Den März verbinde ich z. B. mit Veilchen. Im Mai riecht es nach frischem Grün und blühenden Blumen. Denke ich an den September schmecke ich Feigen und im November riecht es nach Holzfeuer, gerösteten Kastanien und leichten Nebel. Wenn ich an den Hochsommer in Veneto denke, schmeckt und riecht es nach frittiertem Fisch, hervorragend kühlen Weißwein und würzigen Espresso.
  6. Für wen ist die Tour ein absolutes Muss?
    Die Tour ist für alle Menschen, die ein authentisches Italien-Erlebnis möchten. Sie richtet sich an diejenigen, die Kontakt mit Einheimischen möchten, die italienische Küche lieben, gerne Genießen, sich gerne in der freien Natur bewegen und sich gerne in eine Gruppe einbringen, die nicht nur zusammen wandert sondern auch gemeinsam etwas schafft.
  7. Was sollten deine Gäste für die Reise mitbringen?
    Bringt Begeisterung, Offenheit und Appetit mit!
  8. Was nehmen deine Gäste von der Reise mit nach Hause?
    Ich hoffe, sie nehmen viele neue Ideen, Impressionen und vor allem ein Lächeln mit nach Hause.
  9. Wie bist du zu Wikinger Reisen gekommen?
    Während des Studiums hatte ich eine Wikinger-Anzeige, in der Reiseleiter gesucht wurden, in der „Zeit“ gesehen und fand das Angebot sehr interessant! Die Verbindung von Natur, Kultur, Wandern und die Vermittlung von Kultur und Völkerverständigung an Interessierte faszinierten mich schon damals sehr. Einige Jahre später begann ich dann wirklich Reisen für Wikinger zu führen.
  10. Was machst du, wenn du mal nicht mit Wikinger-Gruppen unterwegs bist?
    Als Wikinger-Reiseleitung gehe ich auch in meiner Freizeit gerne wandern. Außerdem lese, koche, schreibe und staubsauge ich gerne. Zudem arbeite ich an Projekten zur interkulturellen Kommunikation und Projekten zur Verbesserung der Lebensmittelnachhaltigkeit.

INSIDER

Anna Charlotte Strugalla
Anna Charlotte Strugalla

Nachdem ich schon vielen Wikingergästen diese wunderschöne Region zeigen konnte, möchte ich nun auch den besonderen Genuss dieser regionalen Küche teilen. Und das Essen schmeckt noch besser, wenn man vorher eine Wanderung in dieser herrlichen Landschaft gemacht hat. Lass dichverführen von der Vielfalt und der Küche des Veneto.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Das Drei-Sterne-Hotel Alla Corte in Bassano del Grappa verfügt über 32 Zimmer mit Klimaanlage, Safe, Föhn, Telefon und WLAN.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Venedig und zurück
  • Transfers in Italien
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension: Frühstück im Hotel, Abendessen teils in auswärtigen Restaurants (an den Kochtagen essen wir mittags bzw. abends unser selbstgekochtes Menü)
  • Grappa- und Weinprobe
  • Programm wie beschrieben (3 geführte Wanderungen, 3 Kochtage)
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Anna Charlotte Strugalla

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
06.06.2014.06.20Anna Charlotte Strugalla€ 1.545Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
26.09.2004.10.20Anna Charlotte Strugalla€ 1.545Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 250

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,26 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben