Auf den Spuren der Wikinger

Neu
Karte der Reise 5367
  • Irland: Studienreise mit Wandern (geführt)
  • Streifzüge durch 1.000-jährige Geschichte
  • Zentrale Unterkünfte in lebhaften Städten
  • Fab Food Trail Cork

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Produktlinie

ab € 1.850

Reise buchen
2020:

Die großen Städte Irlands wie Dublin, Cork, Limerick, Waterford und Wexford, alle an der Küste gelegen, wurden von den Wikingern gegründet. Sie kamen ursprünglich, um sich an den Schätzen der Klöster zu bereichern, blieben dann länger und wurden schließlich sesshaft. Was liegt näher, als diese Städte so zu bereisen wie die heutigen Wikinger? Sehenswürdigkeiten und lokale Märkte besuchen, Köstlichkeiten der regionalen Küche und der schon von den alten Wikingern beherrschten Braukunst probieren und natürlich wandern.

Gut zu wissen

Bei der Viking Splash Tour an Tag 9 erkunden wir Dublins Sehenswürdigkeiten mit einem Amphibienfahrzeug vom Wasser und vom Land aus.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 31.05.20: Céad Míle Fáilte!

Herzlich willkommen in Irland. Nach der Ankunft in Dublin fahren wir in gut 2 1/2 Stunden nach Limerick (2 Ü).

2. Tag, 01.06.20: Limerick und der Shannon

Morgens besuchen wir bei einem Stadtrundgang einige der Sehenswürdigkeiten. St. Mary´s Cathedral ist das älteste Gebäude der Stadt und wurde bereits 1168 auf der Stätte des Wikinger-Versammlungshauses, Regierungszentrum der mittelalterlichen Wikinger-Stadt, gegründet. Damit ist sie die älteste noch genutzte Kirche ganz Irlands. Meistbesuchte Sehenswürdigkeit ist King John´s Castle, eine Burg aus dem Jahr 1200. Sie entstand auf den Resten einer Befestigungsanlage der Wikinger, die bereits 922 zur Zeit der Besiedlung gebaut wurde. Die vielen freigelegten Exponate aus der Wikinger-Zeit sind im Limerick-Museum zu bewundern, das Ausstellungsstücke aus der Stadtgeschichte der Bronzezeit bis heute beherbergt. Gegen Mittag fahren wir zum kleinen Ort O´Briensbridge, wo eine gemütliche Rundwanderung entlang des hier nicht schiffbaren Shannon und einiger Kanäle startet (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede).

3. Tag, 02.06.20: Ballyhoura Mountains

Die Ballyhoura Mountains sind ein Gebirgszug zwischen Limerick und unserem nächsten Standort Ballincollig im County Cork (2 Ü). Schöne Ausblicke über die grüne, parzellierte Agrarlandschaft Irlands bietet der Gipfel Black Rock mit 516 m, den wir besteigen. Die Wanderung führt über Hochmoor mit Granitfelsen und durch den Ballyhoura-Wald mit mächtigen Nadelhölzern (GZ: 3 Std., +/- 300 m). Auf dem Weg nach Cork besuchen wir noch Blarney Castle mit seiner tausendjährigen Geschichte. Bekannt ist die Burg hauptsächlich wegen eines Steines, den die Kreuzritter nach Schottland mitgebracht haben sollen. Eine Hälfte wurde als Krönungsstein von Scone berühmt, die andere Hälfte erhielt Irland angeblich als Geschenk für treue Unterstützung der Schotten im Kampf gegen England. Dieser magische Stein wird als „Stein der Sprachgewandtheit“ bezeichnet, erreicht doch derjenige, der ihn küsst, eine außergewöhnliche Eloquenz!

4. Tag, 03.06.20: Cork mit allen Sinnen

Am Ende des 1. Jahrtausends, 846, gründeten die Wikinger auf der Insel des Lee-Flusses, dem heutigen Kerngebiet Corks, eine Handelsniederlassung, nachdem sie das dort seit dem 7. Jh. befindliche Kloster mehrfach geplündert und schließlich niedergebrannt hatten. Heute ist Cork die zweitgrößte Stadt Irlands und bekannt als kulinarisches Zentrum mit dem berühmten „English Market“ in viktorianisch geprägten Markthallen und unzähligen Craft-Beer-Brauereien. Was liegt näher, als unter fachkundiger Führung den Stadtrundgang mit „food tasting“ zu verbinden? Auch der Besuch einer Craft-Brauerei darf nicht fehlen.

5. Tag, 04.06.20: In den Comeragh Mountains

Schon im County Waterford befinden sich die Comeragh Mountains, ein ehemals vergletscherter Gebirgszug mit dem höchsten Gipfel knapp unter 800 m. Sehr idyllisch durchzieht das Nire-Tal diese saftig grüne Landschaft. Mehrere Rundwanderwege erschließen die Berge und Seen. Unsere Wanderung führt in großem Bogen um dieses Tal herum. Ein Abstecher zu zwei Bergseen ist wohl der landschaftliche Höhepunkt der gesamten Reise (GZ: 4 Std., +/- 350 m). Weiterfahrt zum Hotel in Waterford (1 Ü).

6. Tag, 05.06.20: Waterford, Küste, Kloster

Waterford gilt als eines der wichtigsten Zentren der Wikinger-Geschichte. Die Stadt wurde im Jahr 914 als „Vethrafjorth“ (windiger Fjord) gegründet und ist damit die älteste Stadt Irlands. Drei Museen sind im sogenannten „Wikinger-Dreieck“ zusammengefasst, deren Gebäude einen Streifzug durch die Stadtgeschichte vermitteln. Im Mittelalterlichen Museum findet man u. a. die „Waterford Kite Brooch“, eine aus Gold und Silber gefertigte Brosche aus der Wikinger-Zeit. Der nahe gelegene Reginald´s Tower ist eine nach dem nordischen Gründer der Stadt benannte Steinfestung mit archäologischen Fundstücken. Im eleganten Bischofspalast erreichen wir in prachtvoll ausgestatteten Räumen ein georgianisches Stück Neuzeit. Danach geht es über die Ost-Passage mit der Fähre zur Hook-Halbinsel, deren äußerster Spitze wir einen Besuch abstatten. Vom Leuchtturm wandern wir auf einem Küstenpfad hoch über den tosenden Wellen (GZ: 45 Min.). Eine andere gemütliche Wanderung führt uns durch wunderschönen, alten Wald. Wir wandern entlang eines idyllischen Bachs zur Ruine der ehemals mächtigen Zisterzienserabtei Tintern und zum dazugehörigen restaurierten Colclough Walled Garden mit prächtiger Blumenpracht (GZ: 1 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede). Nur kurz ist die Weiterfahrt nach Wexford (2 Ü).

7. Tag, 06.06.20: Geschichte hautnah

Heute ist Markt in Wexford. Nach dem Besuch fahren wir zum nahe gelegenen, liebevoll angelegten Irish National Heritage Park, der uns in 15 Stationen die gesamte Geschichte Irlands nahebringt. Wir spazieren von den ersten Hütten der Jäger und Sammler zu Steinringen, neolithischen Grabstätten, Wallburgen, Klostersiedlungen, Häuserpalisaden auf Inseln („Crannog“) hin zu einer Wikingersiedlung direkt an der Flussmündung des Slaney. Nachmittags wandern wir am wohl schönsten Strand Irlands mit fantastischen Dünen und alten Kiefern um den Raven Point (GZ: 2 1/2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede). Übrigens, hier wurde der Steven-Spielberg-Film „Der Soldat James Ryan“ gedreht.

8. Tag, 07.06.20: In den Wicklow Mountains

Eine der bedeutendsten Kultstätten Irlands ist die Klosteranlage von Glendalough aus dem 6. Jh. inmitten einer wunderbaren Berglandschaft. Die geführte Besichtigung der ehemaligen Klosterstadt mit ausgedehnten Ruinen und Rundtürmen verbinden wir mit einem gemütlichen Spaziergang zu zwei von steilen Bergen umgebenen Seen. Am nördlichen Rand der Wicklow Mountains, fast schon vor den Toren Dublins, befindet sich ein letzter Gipfel, kahl, 500 m hoch und mit fantastischen Aussichten: der Great Sugar Loaf. Eine kleine Rundwanderung lässt sich verbinden mit einem kurzen, aber nicht ganz einfachen Abstecher auf den Gipfel (GZ: 2 Std., +/- 300 m). Weiterfahrt zum Hotel am Rande Dublins (2 Ü).

9. Tag, 08.06.20: Dublin

Beim Stadtrundgang darf das Guinness Storehouse (Außenbesichtigung) ebensowenig fehlen wie ein Besuch der Amüsiermeile Temple Bar. Humorvoll und mal ganz anders präsentiert sich die Hauptstadt dann am Nachmittag bei einer „Viking Splash Tour“ mit einem speziellen Fahrzeug, das auch auf dem Wasser fahren kann.

10. Tag, 09.06.20: Chéile arís

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Zunächst wohnen wir 2 Nächte direkt im Zentrum von Limerick im George Hotel (3 Sterne). Das erst 2006 eröffnete Hotel hat 124 Zimmer und eine beliebte Bar. Perfekt ist die Lage: Die Haupteinkaufsstraße mit Pubs und Geschäften liegt direkt vor der Tür, Sehenswürdigkeiten sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Weitere 2 Tage wohnen wir im Oriel House Hotel (4 Sterne) in Ballincollig. Die 78 Zimmer verwöhnen mit höchstem Standard und die Bar mit entspannter Atmosphäre. Vom Zentrum Corks ist es etwa 15 Fahrminuten entfernt. Einmal übernachten wir in Waterford im Treacy´s Hotel (3 Sterne), direkt an der Uferstraße gelegen und nur wenige Gehminuten vom Zentrum/Sehenswürdigkeiten entfernt. Es hat 153 Zimmer, Restaurant und einen Freizeitbereich mit Schwimmbad, Sauna, Whirlpool und Fitnessstudio. Ebenfalls direkt am Ufer gelegen ist das Talbot Hotel (4 Sterne) in Wexford, nur wenige Gehminuten von den kleinen gewundenen Gassen des Zentrums entfernt. Es hat 107 Zimmer, Restaurant, eine populäre Bar mit häufiger Livemusik und ein gut ausgestattetes Wellness- und Fitnesszentrum. Hier übernachten wir zweimal wie auch im letzten Hotel, dem Red Cow Moran Hotel (4 Sterne) außerhalb Dublins. Das Resort verfügt neben 123 geräumigen und komfortablen Zimmern über mehrere Restaurants und Bars, Fitnessraum und gute Verkehrsanbindung ins 10 km entfernte Zentrum. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon, WLAN, Föhn, Wasserkocher zur Kaffee- und Teezubereitung ausgestattet. Die Übernachtungsorte findest du auch im Reiseverlauf (Ü = Übernachtung).

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Limerick2George Hotel Limerick CityLink3124eigenes Bad oder Dusche/WCDas luxuriöse, moderne George Hotel befindet sich im Herzen der Stadt.TV, Föhn, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, WLAN
Ballincollig, Co. Cork2Oriel House HotelLink4100eigenes Bad oder Dusche/WCDas 4-Sterne-Oriel-House-Hotel kann in nur 15 Minuten Fahrtzeit vom Stadtzentrum erreicht werden.TV, Föhn, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, WLAN
Waterford1Treacy's Hotel Spa & Leisure Club WaterfordLink3153eigenes Bad oder Dusche/WCDas Treacy's Hotel befindet sich an der Uferstraße, im Herzen der Stadt Waterford, nur 5 Gehminuten vom Bus-/Bahnhof entfernt.TV, Föhn, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, WLAN
Wexford2Talbot Hotel WexfordLink4107eigenes Bad oder Dusche/WCDas Talbot Hotel befindet sich im Herzen von Wexford Stadt.TV, Föhn, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, WLAN
Dublin2Red Cow Moran HotelLink4123eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel liegt 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt.TV, Föhn, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung, WLAN

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Aer Lingus oder Lufthansa in der Economyclass nach Dublin und zurück
  • Transfers in Irland
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren für King John´s Castle, Blarney Castle, Viking Triangle, Reginald´s Tower, Tintern Abbey und Walled Garden, Irish National Heritage Park und Klosterstätte Glendalough inkl. Besucherzentrum und Filmvorführung
  • Fab Food Trail Cork
  • Brauereibesichtigung und Bierverkostung in der Franciscan-Wells-Brauerei
  • Viking Splash Tour
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
31.05.2009.06.20folgt€ 1.850Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
12.07.2021.07.20folgt€ 1.850Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
02.08.2011.08.20folgt€ 1.850Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 340

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,46 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben