Raue Klippen, sanfte Strände – Donegal intensiv

Karte der Reise 5353
  • Irland/Donegal: Wanderreise (geführt)
  • Slieve Leagues – Wandern an 600 m hohen Steilklippen
  • Besuch des Glenveagh-Nationalparks

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.598

Reise buchen
2020:

Donegal, die nördlichste Grafschaft Irlands, wirkt fast schon etwas entrückt. Dünn besiedelt mit völlig zergliederter Küstenlandschaft, Fjorden und Steilküsten, breiten Flussarmen, einsamen Sandstränden, vielen Seen und von Tümpeln übersäten Hochmooren nimmt diese raue und ursprüngliche Landschaft uns Wanderer ganz für sich ein. Europas imposanteste Steilklippen, die Slieve Leagues (600 m), und der wildromantische Glenveagh-Nationalpark verzaubern. Ein besonderes Irlanderlebnis!

Gäste-Stimmen

Donegal ist ursprünglich und wunderschön. Das Beste sind aber die kontaktfreudigen, freundlichen Iren und deren Liebe zur Musik und zum persönlichen Gespräch.
Jutta H., Wikinger-Gast

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.06.20: Anreise

Hinflug nach Dublin und Transfer zum Hotel in Donegal (ca. 3 – 4 Std.). Je nach Ankunftszeit machen wir noch einen kurzen Spaziergang durch Donegal-Stadt.

2. Tag, 07.06.20: Donegal und St. John´s Point

Wir unternehmen einen längeren Stadtspaziergang und genießen am Nachmittag die Wanderung entlang der Küste zu dem abgelegenen Leuchtturm am St. John´s Point. Schließlich erreichen wir einen schönen Sandstrand (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede).

3. Tag, 08.06.20: Auf dem Blue Stack Way

Ein langer Abschnitt mit schönen Ausblicken, einsamen Bauernhöfen und einem kargen Moorberg führt uns bis hinter den Cloghmeen Hill (GZ: 4 Std., +/- 350 m). Optional besteht die Möglichkeit weiter bis nach Glenties (GZ: 5 Std.) oder auch die kürzere Variante (GZ: 2 1 /2 Std., +/- 100 m) zu wählen.

4. Tag, 09.06.20: Glencolumbkille und Slieve Leagues

Westlichstes Dorf im Donegal ist Glencolumbkille, umgeben von Steilküsten und Hochmooren. Die Schönheit des einsamen Tales erfahren wir auf unserer Rundwanderung (GZ: 2 1/2 Std., +/- 350 m). Danach geht es zum Höhepunkt jeder Donegalreise, den wahrlich atemberaubenden Slieve Leagues. Unsere Wanderung führt zum Eagles Nest, wo wir uns kaum satt sehen können an der spektakulären Szenerie (GZ: 2 Std., + 150 m, - 300 m, Schwindelfreiheit erforderlich).

5. Tag, 10.06.20: Insel Arranmore

Nach dem Transfer nach Burtonport setzen wir in 15 Minuten nach Arranmore Island über, der größten bewohnten Insel des Donegals (gut 500 Einwohner). Unsere Rundwanderung offenbart einiges über das harte Leben auf diesen abgelegenen Inseln (GZ: 4 Std., +/- 100 m).

6. Tag, 11.06.20: Zur freien Verfügung

An unserem freien Tag kann, wer mag, an einer weiteren Wanderung teilnehmen. Ob es über die Blue Stack Mountains zum Lough Eske oder entlang der Küste über die Slieve League zum Silberstrand geht, sollte vom Wetter abhängig gemacht werden (fakultativ).

7. Tag, 12.06.20: Glenveagh-Nationalpark

Malerisch präsentiert sich uns der erste Nationalpark Irlands. Immer am See entlang wandern wir zum Glenveagh Castle und weiter zu einem herrlichen Aussichtspunkt (GZ: 2 1/2 Std., +/- 150 m). Es bleibt danach noch genügend Zeit für einen Besuch der Gartenanlagen oder des Castles (fakultativ).

8. Tag, 13.06.20: Abreise

Wir fahren wieder nach Dublin und fliegen von dort zurück nach Deutschland.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen

Wir unternehmen 5 Wanderungen in die schönsten Ecken Donegals. Die Höhenunterschiede reichen hierbei von nur leichtem Auf und Ab bis hin zu +/- 350 m. Da wir teilweise querfeldein unterwegs sind, ist Trittsicherheit erforderlich. Am freien Tag können wir eine weitere Wanderung machen, durch Donegal-Stadt bummeln oder eine Bootsrundfahrt in der Donegal Bay (fakultativ) unternehmen.

Wanderbeispiele

Auf dem Blue Stack Way

Ein langer Abschnitt mit schönen Ausblicken, einsamen Bauernhöfen und einem kargen Moorberg führt uns bis hinter den Cloghmeen Hill (GZ: 4 Std., +/- 350 m). Optional besteht die Möglichkeit weiter bis nach Glenties (GZ: 5 Std.) oder auch die kürzere Variante (GZ: 2 1 /2 Std., +/- 100 m) zu wählen.

Glencolumbkille und Slieve Leagues

Westlichstes Dorf im Donegal ist Glencolumbkille, umgeben von Steilküsten und Hochmooren. Die Schönheit des einsamen Tales erfahren wir auf unserer Rundwanderung (GZ: 2 1/2 Std., +/- 350 m). Danach geht es zum Höhepunkt jeder Donegalreise, den wahrlich atemberaubenden Slieve Leagues. Unsere Wanderung führt zum Eagles Nest, wo wir uns kaum sattsehen können an der spektakulären Szenerie (GZ: 2 Std., + 150 m, - 300 m).

Glenveagh National Park

Malerisch präsentiert sich uns der erste Nationalpark Irlands. Immer am See entlang wandern wir zum Glenveagh Castle und weiter zu einem herrlichen Aussichtspunkt (GZ: 2 1/2 Std., +/- 150 m). Es bleibt danach noch genügend Zeit für einen Besuch der Gartenanlagen oder des Castles (fakultativ).

Insel Arranmore

Nach dem Transfer nach Burtonport setzen wir in 15 Minuten nach Arranmore Island über, der größten bewohnten Insel Donegals (gut 500 Einwohner). Unsere Rundwanderung offenbart einiges über das harte Leben auf diesen abgelegenen Inseln (GZ: 4 Std., +/- 100 m).

Donegal und St. John´s Point

Wir unternehmen einen längeren Stadtspaziergang und genießen am Nachmittag die Wanderung entlang der Küste zu dem abgelegenen Leuchtturm am St. John´s Point Schließlich erreichen wir einen schönen Sandstrand (GZ: 2 Std., leichtes Auf und Ab).


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das sehr gastfreundliche Vier-Sterne Mill Park Hotel hat 98 Zimmer, ein gutes Restaurant, einen gemütlichen Pub, Hallenbad (13 m Becken), Dampfsauna, einen Whirlpool und einen gut ausgestatteten Fitnessraum.
Zimmer: Alle Zimmer sind groß (ca. 30 qm) und stilvoll eingerichtet. Sie sind mit Sessel, Schreibtisch, Stuhl, Telefon, TV, Radio, Föhn, Wasserkocher und WLAN ausgestattet.
Verpflegung: Frühstücksbüfett (kontinental) und ein reichhaltiges Drei-Gänge-Menü zum Abendessen.
Lage: Das Hotel liegt ca. 1 km außerhalb von Donegal-Stadt, einem schönen Ort mit einigen Pubs (täglich Livemusik), schmucken kleinen Geschäften und einer alten Burg aus dem 15. Jh.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Aer Lingus oder Lufthansa in der Economyclass nach Dublin und zurück
  • Transfers in Irland
  • Fährüberfahrt von Burtonport nach Arranmore und zurück
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
06.06.2013.06.20folgt€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
27.06.2004.07.20Jörg Becker€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
04.07.2011.07.20Anja Doms€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.07.2018.07.20Anja Doms€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
18.07.2025.07.20Christoph Hettwer€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
08.08.2015.08.20Jörg Becker€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
15.08.2022.08.20Matthias Ressel€ 1.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 350
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,46 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben