Samos – grünes Wanderparadies der Ägäis

Karte der Reise 6607
  • Griechenland/Samos: Wanderreise (geführt)
  • Kokkari – idealer Standort mit tollem Urlaubsflair
  • Vier-Sterne-Hotel zwischen Bergen und Buchten
  • Die schönsten Wandergebiete vor der Tür

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.595

Reise buchen
2020:

Die höchsten Berge, die grünsten Hänge, die dichtesten Wälder – willkommen im Norden von Samos! Atmen wir den Duft von Pinien, lassen wir den Blick schweifen über Berggipfel und das türkisblaue Meer. Kleine Bergdörfer laden mit verwinkelten Gassen und urigen Tavernen zum Bummeln und Ausruhen ein. Herrliche, von steilen Klippen eingerahmte Sandbuchten locken zu einem erfrischenden Bad. Seele baumeln lassen, bei griechischer Ruhe und Gelassenheit entspannen, Ausblicke genießen, die Zeit vergessen. Was will man mehr?

Gäste-Stimmen

Die Touren waren landschaftlich sehr abwechslungsreich mit tollen Ausblicken, die Einheimischen gastfreundlich und aufgeschlossen. Besonders hat mir gefallen, dass Samos bislang vom Massentourismus verschont geblieben ist und noch alte Traditionen gepflegt werden.
Vielen Dank auch an unseren Reiseleiter. Er hat es mit viel Charme und Geduld verstanden, die Leute zu motivieren und für diese schöne Insel zu begeistern.
Regina B., Wikinger-Gast

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 05.05.20: Anreise

Flug nach Samos und Transfer zum Hotel (1 Std.).

2. Tag, 06.05.20: Rund um Kokkari

Wir erkunden Kokkari, steigen durch Wald auf zur Kapelle Prof. Ilias und wieder ab zur Quelle des Mana-Bachs. Vom Kirchlein Ag. Fanourios haben wir weite Ausblicke auf die Kokkari-Bucht, bevor wir ein erfrischendes Bad am Lemonakia Beach nehmen (GZ: 3 Std., +/- 200 m).

3. Tag, 07.05.20: Nachtigallental und Bergdörfer

Durch das idyllische Nachtigallental und auf einem Bergpfad vorbei an der Kapelle Ag. Spyridonas erreichen wir Vourliotes, eines dieser urigen Bergdörfer in den nördlichen Wäldern. Auf alten Verbindungswegen geht es dann nach Manolates mit winzigem Hauptplatz und kleinen Tavernen (GZ: 4 Std., +/- 400 m).

4. Tag, 08.05.20: Zur freien Verfügung
5. Tag, 09.05.20: Im bäuerlichen Hinterland

Vom Inselinneren bis an die Nordküste, durch dichten Pinienwald und Weinberge und durch drei alte Dörfer (Platanos, Ydroussa und Kondakeika) führt die lange, aber einfache und fast durchgehend absteigende Wanderung (GZ: 4 Std., + 100 m, - 400 m).

6. Tag, 10.05.20: Tag zur Erholung
7. Tag, 11.05.20: Auf alten Pfaden

Direkt vom Hotel geht es auf einem schmalen Fußweg bis kurz vor Vourliotes. Durch Obst- und Weingärten erreichen wir einen Aufstiegspfad, der einen Abstecher zum Kloster Vronda ermöglicht. Wunderbar ist der Panorama-Abstieg entlang einer Schlucht zurück zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std., +/- 500 m, ohne Kloster 3 1/2 Std., +/- 460 m).

8. Tag, 12.05.20: Oberhalb von Samos-Stadt

Von Samos-Stadt steigen wir auf zur Gipfelkapelle des Prof. Ilias und wandern auf einem Panoramaweg am Nordhang des Berges Thios nach Kamara. Kurz danach gibt es zwei Möglichkeiten: entweder direkt zur Badebucht Mourtia (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m) oder erst noch auf einem Bergpfad zum einmalig gelegenen Nonnenkloster Zoodochou Pigi (zusätzlich: 1 1/2 Std., +/- 200 m).

9. Tag, 13.05.20: Ein freier Tag
10. Tag, 14.05.20: Dörferrunde

Vom Küstenort Agios Konstantinos wandern wir auf schmalem Pfad aussichtsreich hinauf zum über 400 m hoch gelegenen Dorf Stavrinides. Hier beginnt unser Weg zum bereits bekannten Manolates mit der urigen Platia. Von dort führen schmale Pfade hinab ins Nachtigallental (GZ: 3 1/2 Std., +/- 500 m).

11. Tag, 15.05.20: Zeit für eigene Aktivitäten
12. Tag, 16.05.20: Traumbuchten

Durch dschungelartige Vegetation verläuft unser Weg durch eine Schlucht hinauf zum Dorf Tsourlei. Der Waldpfad endet beim Dorf Nikoloudes, bevor es immer bergab geht mit wunderbaren Blicken über die Nordwestküste, die wir schließlich bei den beiden traumhaften Buchten Megalo und Mikro Seitani erreichen (GZ: 4 1/2 Std., +/- 450 m).

13. Tag, 17.05.20: Entspannung pur
14. Tag, 18.05.20: Freizeit oder wandern

Wer möchte, kann auf einem anspruchsvollen Pfad den höchsten Gipfel von Samos, den 1.440 m hohen Kerkis, besteigen (GZ: 7 Std., +/- 1.400 m, 3 Stiefel).

15. Tag, 19.05.20: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Arion hat 108 Zimmer, verteilt auf ein Haupthaus und mehrere Bungalows in einem grünen Park am Fuß der über 1.000 m hohen, von dichtem Grün bedeckten Berge. Vom großen Pool mit Liegen, Sonnenschirmen und gemütlicher Bar hat man einen wunderbaren Blick auf die Bucht von Kokkari.
Zimmer: Alle Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Sat-TV (deutsche Sender), Klimaanlage, Föhn, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse, Safe und WLAN. Es gibt nur Doppelzimmer, die mindestens 20 m² groß sind (auch zur Alleinbenutzung), mit einem breiten oder zwei schmalen Betten.
Verpflegung: Reichhaltiges Büfett am Morgen und am Abend im Restaurant oder auf der großen Außenterrasse
Lage: leicht oberhalb der Kokkari-Bucht, ruhig und inmitten grüner Landschaft. Zum Meer sind es ca. 5 Minuten, zum nächsten Strand und Ortsrand von Kokkari etwa 10-15 Minuten. Die lange Promenade mit Tavernen, Kneipen und Cafés sowie die verwinkelten Gassen von Kokkari, der allgemein als schönster Ort auf Samos gilt, sind in maximal 20-30 Minuten zu erreichen. Dank der idealen Lage erfordern die meisten Wanderungen keine oder nur kurze Transfers.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Aegean Airlines, Condor, Eurowings oder Swiss in der Economyclass nach Samos und zurück
  • Transfers auf Samos
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension: Frühstück und Abendessen als Büfett
  • Programm wie beschrieben
  • Übernachtungssteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
05.05.2019.05.20Rita Lütkehaus€ 1.595Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
19.05.2002.06.20folgt€ 1.755Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
15.09.2029.09.20Horst Kittelmann€ 1.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
29.09.2013.10.20Horst Kittelmann€ 1.695Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 480
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt, Hannover € 0
Düsseldorf€ 50
Wien, Zürich€ 100
29.09. Frankfurt€ 100
Weitere Abflughäfen€ 150

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,70 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben