• Traumhafte Küstenwanderungen an der Côte d’Azur
  • Moderne Ferienanlage mit Pool direkt am Meer
  • Insel Porquerolles und Hyères, Stadt der 7.000 Palmen
Frankreich/Provence: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
6712
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
Reisebestimmungen (COVID-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.890
pro Person

Wanderreise: Côte d'Azur für Alleinreisende – Wandern und Baden auf der Halbinsel Giens

"Die Côte d’Azur wurde in Hyères erfunden", so heißt es. Ein Fleckchen Erde voller Farbe und Urlaubsgefühl. Südlich von Hyères liegt die sechs Kilometer lange Halbinsel von Giens. Hier finden wir lange Sandstrände und eine Lagune, die idealer Lebensraum für eine reiche Flora und Fauna ist. Vorgelagert sind die drei Inseln von Hyères: Porquerolles, Port-Cros und Le Levant. Türkisblau schimmert das Meer um die südlichsten Punkte der provenzalischen Küste. Sehenswert ist auch die mittelalterliche Altstadt von Hyères, die Stadt der 7.000 Palmen. Und in den kleinen, traditionellen Dörfern steckt uns das gemütliche, südfranzösische Lebensgefühl an.

Reisedauer
8 Tage
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Karte der Reise 6712

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Bienvenue en France08.04.23

Flug nach Nizza und gemeinsamer Transfer zur Halbinsel Giens.

2. Tag: Küste genießen09.04.23

Vom Hotel aus führt unsere Wanderung direkt entlang der Küste rund um die Südspitze der Halbinsel Giens. Blau leuchtet der Himmel über uns, unten schillert türkisfarben das Meer. Nach einer Pause im gemütlichen Ort Giens geht es an die Nordseite und entlang der Lagunen und Strände zurück zum Hotel (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

3. Tag: Trauminsel Porquerolles10.04.23

Nicht nur ein Geschenk für Maria von Medici zur Hochzeit mit Heinrich dem IV., sondern auch für Natur- und Wanderbegeisterte! Eine ca. 20-minütige Bootsfahrt bringt uns zur "Perle von Hyères". Bei der Ankunft empfängt uns der Hafen am Fuß des Dorfes, das mit kleinen Restaurants, Kunsthandwerkern und einem hübschen, schattigen Dorfplatz bezaubert. Auf unserer Wanderung entlang der Küste und im märchenhaften Inselinneren erleben wir den schönsten Teil des karibisch anmutenden Eilandes (GZ: 4 Std., +/- 150 m).

4. Tag: Zur freien Verfügung11.04.23

Heute bietet sich ein Ausflug mit dem Linienbus in die Stadt der 7.000 Palmen, Hyères, an. Oder wir genießen Sonne, Strand und Pool im Hotel.

5. Tag: Von Cap zu Cap12.04.23

Diese traumhafte Küstenwanderung führt uns von Gigaro in Richtung Cap Camarat auf der Halbinsel von St. Tropez, immer das türkisblau leuchtende Wasser im Blick. Verschiedene Landschaftsformen wechseln sich ab und zwischendurch lockt ein Bad im Meer (GZ: 4 1/2 Std., +/- 150 m).

6. Tag: Bormes und Massif des Maures13.04.23

Im Hinterland der Côte d’Azur liegt das romantische Dorf Bormes-les-Mimosas. Es ist bekannt und beliebt wegen seiner Blütenpracht und seiner Lage am Gebirgszug des Massif des Maures. Wir durchwandern das grüne Hinterland des "schwarzen Gebirges", benannt nach dem dunklen Gestein und den dichten Wäldern. Unser Höhenweg bietet uns tolle Panoramablicke auf das Gebirge und die Küste (GZ: 4 Std., +/- 400 m).

7. Tag: Freizeit14.04.23

Vielleicht möchtest du nochmal Porquerolles auf eigene Faust besuchen? Oder einfach mal die Seele baumeln lassen ...

8. Tag: Au revoir, Giens!15.04.23

Gemeinsamer Transfer nach Nizza und Rückflug.

Programm

Wir unternehmen 4 abwechslungsreiche Wanderungen entweder direkt vom Hotel aus oder nach kurzen Transfers bzw. nach einer Bootsfahrt zur Insel Porquerolles. Die Touren mit 3 bis 4 1/2 Stunden Gehzeit und maximal 250 m Höhenunterschieden führen vorwiegend über steinige Wanderwege entlang der Küste oder ins Landesinnere. An den freien Tagen können Sie die vielseitigen Angebote nutzen wie Fitnesskurse, Wassersport oder Tennis.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition
Wunderschöne Wanderungen mit Blick aufs Meer und nachmittags das Bad im Meer – eine tolle Kombination!
Monika F., Düsseldorf
Wer die Kombination zwischen Wandern und Baden in traumhafter Landschaft verbunden mit dem französischen Lebensgefühl sucht, ist bei dieser Reise richtig aufgehoben. Den Tag auf der schönen Hotelterrasse ausklingen zu lassen – was will man mehr?
Inge S., Köln

So wohnst du

Hotel:
Die weitläufige Anlage Riviera Beach Club verfügt über 250 Zimmer, die sich auf mehrere Gebäude in einem schön angelegten Park verteilen. Zum Hotel gehören ein langer, feinsandiger Privatstrand, ein Swimmingpool mit Liegen und Sonnenschirmen sowie ein Restaurant mit Terrasse.

Zimmer:
Modern und praktisch ausgestattet mit TV, Safe, kleinem Kühlschrank, WLAN (gegen Gebühr), Klimaanlage und Föhn.

Verpflegung:
Im Hotelrestaurant erhalten wir ein Frühstücksbüfett und das Abendessen, je nach Saison, in Büfettform oder als 3-Gänge-Menü. Wein und Wasser sind beim Abendessen inklusive.

Lage:
Auf der Halbinsel Giens, ca. 25 Gehminuten vom gleichnamigen kleinen Ort entfernt. Die nächste größere Stadt Hyères ist in ca. 20 Minuten mit dem Linienbus zu erreichen.

zur Website des Hotels

Leistungen

  • Flug mit der Lufthansa Group in der Economyclass nach Nizza und zurück
  • CO2-Kompensation für deine Wikinger-Flugbuchung
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Transfers in Frankreich
  • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Bootsausflug zur Insel Porquerolles
  • Übernachtungssteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 6712 Katalogseite ansehen

Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen

Anforderung: 1-2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

08.04.23 – 15.04.23
Reiseleiter: Eric Burckel
Status: Es liegen schon Buchungen vor
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.890
pro Person | Zuschläge
27.05.23 – 03.06.23
Reiseleiterin: Imke Schumacher
Status: Die Durchführung ist garantiert
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.890
pro Person | Zuschläge
23.09.23 – 30.09.23
Reiseleiterin: Claudia Schrader
Status: Es liegen schon Buchungen vor
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.890
pro Person | Zuschläge
30.09.23 – 07.10.23
Reiseleiterin: Claudia Schrader
Status: Es liegen schon Buchungen vor
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.890
pro Person | Zuschläge
Klimaneutrales Fliegen
© Thomas / Adobe.com

Klimaneutrales Fliegen

Wir kompensieren jeden über uns gebuchten Flug mit unserem Klimapartner. Die Kompensation läuft über ein Klimaschutzprojekt der Organisation „myclimate“. Auf dieser Reise werden 0,35 t CO2 für jeden Gast ausgeglichen.

myclimate

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger