Hochgebirgswandern auf dem GR 20

Karte der Reise 6709
  • Frankreich/Korsika: Wanderreise (geführt)
  • Tolle Bergtouren auf und abseits des GR 20 für erfahrene Wanderer
  • Auf Wunsch Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto
  • Angenehm: Übernachtung in guten Berghotels

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 2.158

Reise buchen
2020:

Korsikas Hochgebirge mit Gipfeln über 2.500 m ist von großartiger landschaftlicher Schönheit mit wilden Schluchten, uralten Wäldern, glitzernden Bergseen und reißenden Flüssen. Es wird durchzogen vom GR 20, dem wohl berühmtesten Weitwanderweg Europas. Bei dieser Reise ist es möglich, einige der schönsten Abschnitte ohne Gepäck zu begehen. Ein einmaliges Erlebnis, das allerdings nur dem konditionsstarken, trittsicheren und schwindelfreien Wanderer vorbehalten bleibt.

Gäste-Stimmen

Diese Reise ist genau richtig für alle, die im Urlaub durch Aktivität Erholung finden wollen. Die Wanderungen "steigern" sich langsam, so kann sich der Körper auf die anspruchsvollen und längeren Touren vorbereiten. Die Landschaft ist herrlich und die Mittagspausen mit Bad in den Bergbächen sind dazu noch eine weitere tolle Motivation.
Anja D., Bocholt

Besonderer Blickwinkel

Korsikas Küsten sind weitgehend unverbaut, die Orte ursprünglich und authentisch und die großartige Natur vielerorts erhalten und geschützt. Diese Ursprünglichkeit macht die Insel so reizvoll und außergewöhnlich. Doch warum blieb diese unglaublich schöne Insel von den negativen Auswirkungen des Massentourismus weitgehend verschont? Die Korsen haben sich erfolgreich gegen eine Ausbeutung und einen Ausverkauf der Insel gewehrt. Früh wurden Gesetze erlassen, die eine Bebauung der Küsten untersagte, ausländische Investoren weitgehend aus dem Land fern gehalten. Die meisten korsischen Hotels befinden sich auch heute noch in Familienbesitz, sind im traditionellen Stil erbaut und eher klein. Aus diesem Grund ist die Insel für Großveranstalter und den Pauschal-Badetourismus eher uninteressant, so dass es nur ein sehr eingeschränktes Flugangebot gibt. Und so ist auch für die Natur- und Kulturliebhaber die Schönheit der Insel nicht ohne Preis zu haben. Natürlich ist es angenehm und bequem, möglichst direkt vor der Haustür abzufliegen. Aber der Preis hierfür sind häufig verbaute Küsten, touristische Trabantenstädte und überfüllte Strände. Wir wünschen uns, dass die Schönheit Korsikas dich für etwaige Umstände bei der Anreise entschädigen wird. Und dass dir der Schutz unserer Umwelt auch in Zukunft das ein oder andere kleine persönliche Opfer wert sein wird.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.06.20: Bonjour La Corse

Flug nach Bastia, Transfer nach Corte (5 Nächte).

2. Tag, 07.06.20: Wilde Tavignanoschlucht

Die Durchquerung der Tavignanoschlucht bietet uns spektakuläre Landschaftsbilder und endet in Corte, der alten Hauptstadt (GZ: 5 Std., +/- 550 m).

3. Tag, 08.06.20: Zur Eingewöhnung

Wanderung durch die herrliche Restonica-Schlucht (GZ: 4 1/2 Std., +/- 600 m).

4. Tag, 09.06.20: Zur freien Verfügung

Die schöne Umgebung des Hotels lädt zu Spaziergängen oder zum Baden in Wildbächen ein.

5. Tag, 10.06.20: GR 20 – Manganello

Wanderung durch das Manganello-Tal (GZ: 7 Std., + 700 m, - 900 m).

6. Tag, 11.06.20: GR 20 – Col de Vergio

Von Calasima, Korsikas höchstem Dorf, führt diese Etappe zur Bergerie de Prugnoli und über die Schutzhütte Ciuttulu di Mori zum Col de Vergio für die nächsten 4 Übernachtungen (GZ: 6 Std., + 900 m, - 650 m).

7. Tag, 12.06.20: Spelunca-Schlucht

Wir steigen vom höchsten Pass der Insel ab nach Evisa und weiter durch die berühmte Spelunca-Schlucht nach Ota (GZ: 5 1/2 Std., + 100 m, - 1.150 m).

8. Tag, 13.06.20: Al Gusto

Die Gegend um den Col de Vergio bietet Bademöglichkeiten an schönen Flüssen und Wasserfällen.

9. Tag, 14.06.20: Bergseen am GR 20

Die Rundwanderung führt auf Abschnitten des GR 20 zum Lac de Nino (GZ: 6 1/2 Std., +/- 600 m).

10. Tag, 15.06.20: GR 20 – Haut-Asco

Transfer nach Haut-Asco (2 1/2 Std.), Hotelbezug. Da die Durchquerung des berühmten Cirque de la Solitude nicht mehr möglich ist, steigen wir diesen auf dem alten GR 20 von hinten an und genießen von oben einen Blick in den Kessel. Auf gleichem Weg wandern wir zurück zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std., +/- 700 m, 2 Übernachtungen).

11. Tag, 16.06.20: Frei oder Monte Cinto?

Wer Lust hat, den höchsten Berg Korsikas zu erklimmen, hat heute dazu Gelegenheit (fakultativ, GZ: 9 Std., +/- 1.300 m).

12. Tag, 17.06.20: GR 20 – Bonifatu

Über die Scharte von Stagnu gelangen wir auf unserer letzten Etappe mit grandiosen Tiefblicken durch den Kessel von Bonifatu zum Forsthaus von Bonifatu (GZ: 7 Std., + 700 m, - 1.600 m). In Bonifatu holt uns der Bus ab und bringt uns zum Badeaufenthalt nach Algajola (3 Übernachtungen).

13. - 14. Tag, 18.06.20 - 19.06.20: Sonne und Strand

Natürlich ist auch ein Ausflug nach Calvi möglich.

15. Tag, 20.06.20: A bientôt La Corse

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen

Bei 8 Bergwanderungen lernen wir verschiedene Abschnitte des GR 20 kennen, bewegen uns allerdings auch auf anderen schönen Wegen abseits des GR 20. Fakultativ ist die Besteigung des Monte Cinto, Korsikas höchsten Berges (2.706 m), möglich. Für alle Wanderungen sind absolute Trittsicherheit, Wandererfahrung, Ausdauer und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich. Die Höhenunterschiede betragen teilweise über 1.000 m, die Gehzeiten bis zu 7 Stunden. An den letzten 3 Tagen entspannen wir am Strand von Algajola. Das Gepäck wird während der Standortwechsel transportiert.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Die ersten 5 Übernachtungen erfolgen in Corte im zentral gelegenen Drei-Sterne-Hotel du Nord. Hier essen wir abends auswärts. Anschließend übernachten wir 4-mal im Berghotel Castel de Vergio. Die Zimmer sind komplett renoviert, haben Mittelklasse-Standard und verfügen über TV und Föhn. 2 Nächte erfolgen im ebenfalls renovierten Hotel Le Chalet in Haut-Asco auf ca. 1.400 m Höhe. Die letzten 3 Tage verbringen wir in Algajola in unserem bewährten Zwei-Sterne-Hotel L’Ondine, das an einem schönen langen Sandstrand liegt. Im Col de Vergio, in Haut-Asco und in Algajola nehmen wir das Abendessen im Hotel ein.

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Corte5Hotel du NordLink315 ZimmerDusche oder Bad/ WC im ZimmerDas Hotel du Nord liegt zentral in der Altstadt von CorteSwimming Pool, Restaurant, Bar
Col de Verghio4Hotel Castel de VergioLink30 ZimmerDusche/ WC im ZimmerDas Hotel befindet sich am Col de Vergio.Restaurant, Bar
Haut-Asco2Hotel Le ChaletLink22 ZimmerDusche oder Bad/ WC im ZimmerDas Hotel befindet sich Haut-Asco, direkt am GR 20 gelegen auf 1.400 m Höhe.Restaurant, Bar
Algajola3Hotel L'OndineLink260 ZimmerDusche/ WC im ZimmerIm Nordwesten Korsikas in Algajola, einem kleinen Badeort.Swimming Pool, Restaurant, Bar

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Bastia und zurück
  • Transfers auf Korsika
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Gepäcktransport
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
06.06.2020.06.20Clemens Houbé€ 2.158Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
20.06.2004.07.20Amir Daghigh-Nia€ 2.158Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
29.08.2012.09.20Ursula Koether€ 2.158Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
12.09.2026.09.20Anton Weber€ 2.158Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 470
In Haut-Asco teilen sich teilweise 2 Einzelzimmer ein Bad.

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt, München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Stuttgart€ 100
06.06. München, Stuttgart€ 150
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt oder München

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,48 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben