Wanderurlaub und Radreisen Bretagne

Wanderurlaub und Radreisen Bretagne

Entdecke die schönsten Wander- und Radtouren in der Bretagne

© daliu / Adobe.com

Bretagne - zu schön, um wahr zu sein!

Die Gallier tauften die Bretagne „Das Land am Meer“. Tatsächlich dreht sich hier alles um das Meer. Die Küstenlandschaft mit wilden Steilküsten und langen Sandstränden zählt zu einer der schönsten Europas. In kleinen Häfen dümpeln Fischerboote, die bei Ebbe wie von einer Riesenhand hingeworfen im Sand liegen. Die bretonische Küche verwöhnt mit zahlreichen Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten. Leuchttürme warnen vor den heimtückischen Riffs und auf kleinen Inselchen stehen Villen und Schlösser.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Bretagne-Reisen

Bretonische Vielfalt - mit Spürsinn genießen

Bretonische Vielfalt - mit Spürsinn genießen

10 Tage • geführte Wanderreise
Die südwestliche Bretagne, das Finistère (das Ende der Welt) beeindruckt mit nicht enden wollenden Sandstränden sowie zerklüfteten...
Wilde Küsten, viel Kultur - Normandie und Bretagne

Wilde Küsten, viel Kultur - Normandie und Bretagne

13 Tage • geführte Wanderreise
Die Normandie vom Atlantik umspült, goldgelbe Strände, dazwischen mondäne Badeorte mit Villen des Pariser Geldadels, dann Rouen, eine Hau...
Frankreich: Vom Atlantik geküsst - die Bretagne

Frankreich: Vom Atlantik geküsst - die Bretagne

12 Tage • geführte Radreise
Bereits Majestix, der Dorfhäuptling aus den berühmten Asterix-Comics, prophezeite seiner Heimat, der heutigen Bretagne, eine goldene Zukunft a...
Traumküsten der Bretagne

Traumküsten der Bretagne

15 Tage • geführte Wanderreise
Die Gallier nannten ihr Land "Aremorica", was soviel heißt wie "Land vor dem Meer". "Das Land, wo der Himmel die Erde berührt", "Land der See...
Frankreich: Bretonische Inselwelt im Golf von Morbihan

Frankreich: Bretonische Inselwelt im Golf von Morbihan

8 Tage • individuelle Wanderreise
Über 40 Inseln und 2.000 Sonnenstunden im Jahr – manch einer mag von Karibik-Feeling sprechen. Und tatsächlich, das milde Klima läs...
Frankreich: Bretonische Verlockung – Golfe du Morbihan

Frankreich: Bretonische Verlockung – Golfe du Morbihan

8 Tage • individuelle Radreise
Du hast Lust auf eine bretonische Verlockung? Dann auf ins Morbihan! Der Golfe du Morbihan, das „kleine Meer“ im sonnigen Süden der Bre...
Legendär schön - die Südbretagne

Legendär schön - die Südbretagne

8 Tage • geführte Wanderreise
An der Küste des Morbihan verteilt sich auf engstem Raum ein Füllhorn landschaftlicher Kontraste. Tosender Atlantik an wilden Felsküsten,...
Frankreich: Bretagne - an der Rosa Granitküste

Frankreich: Bretagne - an der Rosa Granitküste

8 Tage • individuelle Wanderreise
Von Wind und Wasser bizarr geformte Küstenfelsen aus rosa schimmerndem Granit, eine zerklüftete Felsküste und unzählige kleine, vorg...
Frankreich: Die Südbretagne - Reise ins Armor und Argoat

Frankreich: Die Südbretagne - Reise ins Armor und Argoat

8 Tage • individuelle Wanderreise
Der kauzige Kommissar Georges Dupin, von Paris zwangsversetzt, lebt nun in dem Fischerort Concarneau, in dem auch unsere Südbretagne-Reise beginnt....

Das macht Urlaub in der Bretagne besonders

Das macht Urlaub in der Bretagne besonders
© M. Müller

Die Küste des Rosa Granits – ein Kunstwerk

Entlang der Nordküste der Bretagne schlängelt sich die Côte de Granit Rose. Wie überdimensionale Figuren trotzen die bizarren Felsen der rauen See. Ein so wunderbares Farbspiel, das vor allem Fotografen begeistert, erlebst du nur hier. Türkisblaues Meer trifft auf rosafarbene Felsen und weißen Sandstrand. Hinter der Küste breiten sich farbenfrohe Blütenfelder aus. Künstler- und Naturherz, was willst du mehr? 

Auf den Spuren von Kommissar Dupin

Die Romane von Jean-Luc Bannalec gehören zu den großen Bucherfolgen der letzten Jahre. Für seinen Kommissar Dupin wählte er das malerische Concarneau als Heimatstadt. Wandere auch du auf den Spuren des Kommissars und entdecke so die bretonische Austernwelt, gemütliche Hafenstädte und die märchenhaften Glénan-Inseln mit ihrem karibischen Flair. Unser Lesetipp für dich: „Bretonische Brandung“.

Rätselhafte Welt der Megalithen

Am Golf von Morbihan steht die weltweit größte Ansammlung von Megalithen, 7.000 Jahre alt und in über 4 km langen Steinreihen angeordnet. Ein Spaziergang durch diese archaische Welt von Carnac ist ein einmaliges Erlebnis. Knapp 3.000 geheimnisvolle Menhire wirken wie eine Armee aus Steinen. Finde heraus, was sich hinter den magischen Orten am Golf von Morbihan verbirgt.

Traumhaft schöne Küstenlandschaft

Reisen an die Rosa Granitküste

„Das Land, wo der Himmel die Erde berührt“, wie die Gallier die Bretagne auch nannten, klingt zauberhaft. Wenn du entlang der Küsten wanderst oder radelst, versetzen dich die wilden Klippen, bizarren Formen der Granitsteine und weißen Sandstrände in genau diese verzauberte Stimmung. Ob du das in der Gruppe erleben willst oder lieber auf eigene Faust - die Magie dieser Traumlandschaft lässt niemanden unberührt!

Frankreich: Bretagne - an der Rosa Granitküste

Frankreich: Bretagne - an der Rosa Granitküste

8 Tage • individuelle Wanderreise
Von Wind und Wasser bizarr geformte Küstenfelsen aus rosa schimmerndem Granit, eine zerklüftete Felsküste und unzählige kleine, vorg...
Traumküsten der Bretagne

Traumküsten der Bretagne

15 Tage • geführte Wanderreise
Die Gallier nannten ihr Land "Aremorica", was soviel heißt wie "Land vor dem Meer". "Das Land, wo der Himmel die Erde berührt", "Land der See...
Frankreich: Vom Atlantik geküsst - die Bretagne

Frankreich: Vom Atlantik geküsst - die Bretagne

12 Tage • geführte Radreise
Bereits Majestix, der Dorfhäuptling aus den berühmten Asterix-Comics, prophezeite seiner Heimat, der heutigen Bretagne, eine goldene Zukunft a...

Eine der schönsten Wikinger-Touren, die wir bisher gemacht haben. Gute Hotelauswahl und so weit angeboten, Abendessen mit guter bis ausgezeichneter Küche. An Tagen ohne Halbpension haben wir in den Crêpe-Restaurants die ideenreichen Kreationen genossen. Wanderungen äußerst attraktiv und abwechslungsreich in üppiger Vegetation…

Hermann K., Wikinger-Gast, Reise-Nr. 7747
Wanderstudienreise Normandie/Bretagne

Wanderstudienreise Normandie/Bretagne

Starte deine große Reise durch den Westen Frankreichs und entdecke die Normandie und Bretagne. Du beginnst mit einer Wanderung entlang der Steilklippen der normannischen Alabasterküste und endest in der Südbretagne mit den Megalithen von Carnac und den Steilküsten von Quiberon. Lass dich überraschen wie zahlreich sich die kulturellen Highlights und spektakulären Landschaften aneinanderreihen.

Reise entdecken

Bretonische Vielfalt - mit Spürsinn genießen

Concarneau ist die Heimatstadt des Kommissar Dupin, Hauptfigur des Krimi-Autors Bannalec. Dann passt es, wenn auch wir in diesem wunderschönen Städtchen direkt am Meer wohnen, um von hier aus die Highlights der Südbretagne zu entdecken. Neben fantastischen Küstenwanderungen besuchen wir als Höhepunkt auch die Glénan-Inseln - Karibik-Feeling inklusive! Komm mit und genieße die Vielfalt des “Finistère” (Ende der Welt).

Reise entdecken
Bretonische Vielfalt - mit Spürsinn genießen
Von den Traumküsten des Nordens zu den Fjorden und Inseln des Südens

Individuelle Reisen in der Bretagne

Auf drei individuellen Wanderreisen kannst du die ganze Vielfalt der bretonischen Küstenlandschaften kennenlernen. Wandere entlang der berühmten Nordküste mit dem Rosa Granit, besuche die wunderbare liebliche Landschaft des Südens mit dem Golf von Morbihan, erstaune vor den Menhiren von Carnac und genieße das milde, sonnenverwöhnte Klima beim Besuch einiger Inseln.

Frankreich: Bretagne - an der Rosa Granitküste

Frankreich: Bretagne - an der Rosa Granitküste

8 Tage • individuelle Wanderreise
Von Wind und Wasser bizarr geformte Küstenfelsen aus rosa schimmerndem Granit, eine zerklüftete Felsküste und unzählige kleine, vorg...
Frankreich: Bretonische Inselwelt im Golf von Morbihan

Frankreich: Bretonische Inselwelt im Golf von Morbihan

8 Tage • individuelle Wanderreise
Über 40 Inseln und 2.000 Sonnenstunden im Jahr – manch einer mag von Karibik-Feeling sprechen. Und tatsächlich, das milde Klima läs...
Frankreich: Die Südbretagne - Reise ins Armor und Argoat

Frankreich: Die Südbretagne - Reise ins Armor und Argoat

8 Tage • individuelle Wanderreise
Der kauzige Kommissar Georges Dupin, von Paris zwangsversetzt, lebt nun in dem Fischerort Concarneau, in dem auch unsere Südbretagne-Reise beginnt....
© M. Müller

Die Bretagne mit dem Rad entdecken

Gerade für Radler ist die Bretagne ein ideales Ziel, denn die Landschaft ist eher flach bis hügelig, bietet aber wegen der spektakulären Küste Abwechslung pur. Um möglichst viel davon zu sehen, finden häufige Standortwechsel statt. Weniger spektakuläre Abschnitte werden mit dem Transferbus oder Booten durchgeführt, so dass du auf den Etappen wirklich Radgenuss pur erlebst!

Die Bretagne mit dem Rad entdecken
© M. Müller

Fast die ganze Bretagne in der Gruppe

Du startest in St. Malo und lernst zunächst die Nordküste mit ihren Rosa Granitfelsen kennen. Quer durch das Land geht es dann in den Süden zum Standort Concarneau. Genieße den malerischen Ort und die traumhafte Umgebung, dafür bleibt genügend Zeit. Ganz anders dann die magische Welt der Megalithen von Carnac, Eingangstor zur idyllischen Welt des Golfs von Morbihan. Die letzte Nacht verbringst du in der ummauerten Hafenstadt Vannes.

Reise entdecken

Radparadies Golfe du Morbihan individuell

Der Golf von Morbihan - fast ein Binnenmeer mit vielen Inseln und Inselchen, weißen Sandstränden, mildem Klima und häufigem Sonnenschein, umrahmt von so wunderbaren Orten wie Vannes, Auray oder Carnac mit seinen Menhiren. Einen Transferbus brauchst du hier nicht, entweder geht es direkt vom Hotel los oder du nimmst die Fähre oder Boote zu Inseln und kleinen Fischerorten.

Reise entdecken

Normandie/Bretagne: Kulturelle Highlights, die du sehen musst!

Normandie/Bretagne: Kulturelle Highlights, die du sehen musst!
© PUNTOSTUDIOFOTO Lda / Adobe.com
  1. Rouen - ein Fachwerktraum mit gotischer Kathedrale, oft gemalt von Claude Monet
  2. Honfleur, Deauville, Cabourg – die zeitlose Eleganz großer Seebäder
  3. Bayeux – der 70 m lange Wandteppich als Geschichtsunterricht
  4. Mont St. Michel – die weltberühmte Klosterinsel im Wattenmeer
  5. Sainte-Ann-dÀuray – kleiner Ort mit größter bretonischer Basilika
  6. Carnac – die magische Welt der Megalithen
  7. Vannes – traumhafte Altstadt, von Mauern umgeben und nur zum Hafen offen
  8. Concarneau – die Stadt im Meer und Schauplatz des achten Bandes von Dupin!
Expertentipp von Ingrid Preuschoff
Expertentipp von Ingrid Preuschoff

Bist du auch schon Dupin-Fan? Die Krimis von Jean-Luc Bannalec sind absolut empfehlenswert. Neben spannenden und amüsant zu lesenden Kriminalgeschichten liefern sie wunderbare Beschreibungen der bretonischen Landschaften und Stimmungen. Wir folgen Kommissar Dupin auf den Spuren der ersten vier Bände. Und unser Urlaubsort Concarneau ist Schauplatz des achten Bandes”.

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger