• Champagne und Champagner
  • Zentral gelegenes Drei-Sterne-Hotel
  • Winzerdörfer und Märchenwälder
Frankreich: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
67771
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Reisedauer
6 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
Reisebestimmungen (COVID-19)
mehr

Wanderreise: Bonne année in Reims – mehr als Champagne(r)

Was liegt näher, als den Jahreswechsel in der Hauptstadt des Champagners zu verbringen? Reims – lebendige Stadt mit bewegter Geschichte und vielen Gesichtern. Wir begegnen der majestätischen gotischen Kathedrale, reicher Art-déco-Architektur und noblen Champagnerkellereien. Begrüßen wir das neue Jahr typisch französisch mit einem Coup de Champagne – à la vôtre!

Reisedauer
6 Tage
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Karte der Reise 67771

Das erlebst du

1. Tag: Bienvenue à Reims

Individuelle Anreise nach Reims und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Reims entdecken

Am Morgen Führung durch die Kathedrale Notre-Dame – Juwel gotischer Baukunst und nationales Symbol. Nach dem gemeinsamen Mittagessen entdecken wir auf einem Spaziergang von der Antike bis zum Art Déco weitere Facetten der Stadt.

3. Tag: Winzerdörfer und Märchenwälder

Auf unserer Wanderung in der Montagne du Reims erwarten uns bizarr geformte Bäume, idyllische Winzerdörfer, endlose Weinhänge und weite Aussichten (GZ: 3 Std., +/- 200 m).

4. Tag: Zur freien Verfügung

Möchtest du eines der interessanten Museen besuchen? Oder lieber mit dem Zug nach Épernay, Châlons-en-Champagne oder Paris (fakultativ)?

5. Tag: Die Welt des Champagners

Wir spazieren zur altehrwürdigen Basilika Saint-Remi, UNESCO-Weltkulturerbe mit bewegter Geschichte. Wenige Schritte weiter tauchen wir ein in tiefe Keller und die Geheimnisse des Champagners: Führung durch eine Champagnerkellerei mit anschließender Verkostung. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Au revoir!

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.

So wohnst du

Hotel Le Bristol
Reims

Hotel:
Das kleine Drei-Sterne-Hotel Le Bristol liegt ideal nur 300 m vom Bahnhof und 5 Gehminuten von der Kathedrale entfernt in einer Fußgängerzone.

Zimmer:
Alle 39 geschmackvollen Zimmer wurden kürzlich renoviert. Sie sind mit TV, Föhn, Klimaanlage, Kaffeemaschine, Safe und WLAN ausgestattet.

Verpflegung:
Frühstück im Hotel, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen und 1 x Silvestermenü im angeschlossenen Restaurant und Reimser Brasserien

zur Website des Hotels

Leistungen

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfers in Frankreich, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Frühstück im Hotel, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen sowie 1 x Silvestermenü in verschiedenen Restaurants und Brasserien
  • Programm wie beschrieben
  • Führung in der Kathedrale von Reims
  • Führung und Verkostung in der Kellerei Pommery
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
6-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 67771

Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen

Anforderung: 1 Stiefel

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger