• Vielseitiges Paris aktiv erleben
  • Die schönsten Parks
  • Hotel im Herzen der Stadt
Frankreich/Paris: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
67452
Teilnehmerzahl
8 – 15 Personen
Reisedauer
6 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
Reisebestimmungen (COVID-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.098
pro Person

Wanderreise: Paris für Alleinreisende

Paris: Metropole Frankreichs, Weltstadt der Mode, Kunst und Moderne, die Schöne an der Seine! Erleben wir die Stadt mal anders – intensiv bei Wanderungen und Spaziergängen. Zwei GRs (Grandes Randonnées = Weit-Wanderwege) führen uns durch die Stadt und die Parks. Ausgesuchte Touren zeigen uns die Vielfalt der verschiedenen Quartiers. Alors, on y va!

Reisedauer
6 Tage
Teilnehmerzahl
8 – 15 Personen
Karte der Reise 67452

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Bonjour Paris!23.03.23

Individuelle Anreise nach Paris. Unsere Reiseleitung begrüßt uns um 18 Uhr im Hotel. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen wir uns kennen und lassen zum ersten Mal das französische Lebensgefühl auf uns wirken.

2. Tag: Île de la Cité24.03.23

An der Station Porte de la Villette starten wir unseren abwechslungsreichen Wandertag. Mit der Géode, der neuen Philharmonie und dem Park de la Villette gibt es gleich viel zu entdecken! Entlang des Canal de l’Ourcq führt unser Weg durch den Park Buttes-Chaumont – die Ruheoase in Paris. Es folgen kleine verwinkelte Wohnviertel mit eindrucksvollen alten Villen und mit Blick auf das Herz von Paris, dem Sacré-Cœur. Unser Ziel ist die Innenstadt, die Île de la Cité (14 km, GZ: 3 1/2 Std.).

3. Tag: Eiffelturm und Parks25.03.23

Mit der Metro fahren wir bis zur neuen "Fondation Louis Vuitton" im Park Bois de Boulogne, einem der größten Stadtwälder der Welt. Durch verschiedene Stadtviertel, jedes einzigartig für sich, kommen wir zum berühmten Eiffelturm. Und weiter geht es bis zum farbenprächtigen Jardin du Luxembourg, unserem Tagesziel (15 km, GZ: 4 1/2 Std.).

4. Tag: Paris allerlei26.03.23

Am Hotel beginnt unsere Wanderung und führt uns am Musée Centre Pompidou vorbei bis zur Île de la Cité. Nach dem Blumenmarkt geht es weiter über den Hügel der heiligen Genoveva Panthéon, durch die Cité-Universitaire bis zum Botanischen Garten, dem Jardin des Plantes. Am Nachmittag Möglichkeit zur Fortsetzung der Wanderung über die „Promenade plantée – Coulée verte“ bis zum Park Bois de Vincennes (7 oder 12 km, GZ: 2 1/2 oder 4 Std.) oder zur freien Verfügung: Louvre, Bootsfahrt auf der Seine, Musée Picasso/Rodin/d’Orsay – worauf hast du Lust?

5. Tag: Zur freien Verfügung27.03.23

Entdecke die Stadt zum Beispiel bei einem Themenspaziergang oder auf einer weiteren Wanderung: Montmartre und Sacré-Coeur, Arc de Triomphe, Champs-Elysées ...!

6. Tag: À la prochaine!28.03.23

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Programm

Bei unserer Stadt-Wanderreise werden wir an den Wandertagen bis zu 15 km durch die Parks und die Stadtteile unterwegs sein mit reinen Gehzeiten von bis zu 4 1/2 Stunden. Wir folgen markierten GR-Wanderwegen, die durch die Stadt führen – vorwiegend auf Asphalt. Gutes Schuhwerk und Grundkondition sind auch hier erforderlich. Die Wanderungen können individuell abgekürzt oder unterbrochen werden, da am Wegesrand immer wieder Metrostationen liegen.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Schwierigkeitsgrad

Bei unserer Stadt-Wanderreise werden wir an den Wandertagen bis zu 15 km durch die Parks und die Stadtteile unterwegs sein mit reinen Gehzeiten von bis zu 4 1/2 Stunden. Wir folgen markierten GR-Wanderwegen, die durch die Stadt führen – vorwiegend auf Asphalt. Gutes Schuhwerk und Grundkondition sind auch hier erforderlich. Die Wanderungen können individuell abgekürzt oder unterbrochen werden, da am Wegesrand immer wieder Metrostationen liegen.

So wohnst du

Hotel de Roubaix
Paris

Hotel:
Unser ausgesuchtes Zwei-Sterne-Stadthotel "Hotel de Roubaix" liegt im zentralen und abwechslungsreichen dritten Stadtbezirk und somit optimal, um alle Ziele per Metro zu erreichen.

Unterkunft:
Hotel

Zimmer:
Die 53 gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Telefon, TV und WLAN.

Verpflegung:
Frühstück im Hotel und Abendmenü (3 x inklusive) in verschiedenen Restaurants und Brasserien

zur Website des Hotels

Leistungen

  • Transfers in Frankreich mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 5 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x französisches Frühstück im Hotel, 3 x Abendessen in verschiedenen Restaurants und Brasserien
  • Programm wie beschrieben
  • Übernachtungssteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
6-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 67452 Katalogseite ansehen

Teilnehmerzahl: 8 – 15 Personen

Anforderung: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

23.03.23 – 28.03.23
Reiseleiter: Jean Christophe Grapperon
Status: Es liegen schon Buchungen vor
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.098
pro Person | Zuschläge
28.03.23 – 02.04.23
Reiseleiter: Jean Christophe Grapperon
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.098
pro Person | Zuschläge
10.10.23 – 15.10.23
Reiseleiter: Jean Christophe Grapperon
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.098
pro Person | Zuschläge
28.10.23 – 02.11.23
Reiseleiter: Jean Christophe Grapperon
EinzelzimmerVerfügbar
ab € 1.098
pro Person | Zuschläge

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger