Südfinnland: Naturidylle & Kulturschätze

Karte der Reise 7166
  • Finnland/Saimaa-Seengebiet: Wanderreise (individuell)
  • Landschaftliche & kulturelle Höhepunkte im Süden von Finnland
  • Abwechslungsreiche Standorte: inmitten der Natur & zentral in der Stadt

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Mietwagen GPS

ab € 1.498

Reise buchen
2020:

Du möchtest unberührte Landschaften erkunden und zeitgleich die kulturellen Höhepunkte deiner Urlaubsregion entdecken? Dann ist diese erlebnisreiche Rundreise genau das Richtige für dich. Durchstreife dichte Wälder, genieße die Weite des Saimaa-Seengebiets und lass dich von der Inselwelt des Schärenmeers verzaubern. Unterwegs erwarten dich mittelalterliche Burgen, beeindruckende Kirchen und die pulsierenden Städte Turku und Helsinki, in denen du jeweils 2 Nächte verbringst. Erlebe den Süden Finnlands mit all seinen spannenden Facetten.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 01.05.20: Individuelle Anreise

Eine kurze Fahrt (ca. 50 km) bringt dich in einen der schönsten Orte Finnlands. Porvoo (1 Ü) entspricht mit seinen bunten Holzhäuschen dem positiven Postkartenklischee.

2. Tag, 02.05.20: Auf zu den Seen

Du fährst (ca. 300 km) zum direkt am Wasser gelegenen Hotel & Spa Resort Järvisydän inmitten des Saimaa-Seengebiets (3 Ü). Ein kurzer Spaziergang macht dich mit der Hotelumgebung vertraut. Später kannst du den Spa-Bereich des Hotels testen (Nutzung inklusive).

3. Tag, 03.05.20: Ein besonderer Nationalpark

Die „Burginsel“ Linnansaari im gleichnamigen Nationalpark ist nur auf dem Wasserweg erreichbar – per Hotelboot geht es für dich zu diesem zauberhaften Ort. Der Aussichtsgipfel Linnavuori bietet einen fabelhaften Blick über das Seengebiet. Du wanderst durch tiefen Wald und lernst die Lebensweise der Inselbewohner kennen (GZ: 3 Std., +/- 140 m).

4. Tag, 04.05.20: Ausflug ins Mittelalter

Einen Besuch der schwedischen Grenzfeste Olavinlinna sowie der größten Holzkirche der Welt in Kerimäki solltest du dir nicht entgehen lassen. Du fährst über den Punkaharju, einen Inselrücken aus der Eiszeit. Nach einer kurzen Wanderung (GZ: 1 Std., geringe Höhenunterschiede) empfehlen wir einen Abstecher zum Forstmuseum von Lusto.

5. Tag, 05.05.20: Gen Westen

Fahrt (ca. 360 km) zum Petäys Resort am Ufer des Vanajavesi-Sees (3 Ü). Auf halber Strecke lohnt sich ein Bummel durch Jyväskylä, Wohn- und Wirkort von Finnlands bekanntestem Architekten Alvar Aalto. Zahlreiche seiner Bauten, wie die wunderschöne und zugleich zweckmäßige Universität, prägen das Stadtbild.

6. Tag, 06.05.20: Hämeenlinna

Im nahegelegenen Hämeenlinna empfiehlt sich ein Besuch der Burg. Während einer Wanderung durch den Stadt-Nationalpark Aulanko erreichst du einen Aussichtsturm mit grandiosem Weitblick (GZ: 2 Std., +/- 170 m). Auf dem Rückweg wartet ein Geheimtipp: die Kirche von Hattula mit hunderten, perfekt erhaltenen Fresken und Schnitzereien.

7. Tag, 07.05.20: Im Evo-Schutzgebiet

Du unternimmst drei abwechslungsreiche Wanderungen im Evo-Schutzgebiet. Auf den Spuren der hiesigen Biber wandelst du durch unberührten Urwald und begutachtest ihre eindrucksvollen Bauten. Die zweite Tour führt über einen gewaltigen Moränenrücken. Abschließend umrundest du einen traumhaften See (GZ: 3 1/2 Std.,+/- 50 m).

8. Tag, 08.05.20: Finnlands älteste Stadt

Fahrt (ca. 180 km) nach Turku (2 Ü). Auf einem Stadtrundgang dürfen die Kathedrale und das Museum Aboa Vetus nicht fehlen. Hier wurden bei Vergrößerungsarbeiten die Fundamente des mittelalterlichen Turku entdeckt und auf geniale Weise mit moderner Kunst verknüpft.

9. Tag, 09.05.20: Im Schärengarten

Den vor Turkus Küste gelegenen Schärengarten mit seinen unzähligen Inselchen darfst du dir nicht entgehen lassen. Entweder unternimmst du einen ganz entspannten Ausflug mit kurzer Wanderung oder aber eine Fahrt über die bekannte Schärenringstraße.

10. Tag, 10.05.20: Ein junger Nationalpark

Heute fährst du in Richtung Helsinki (ca. 170 km, 2 Ü). Auf einer Wanderung im 2015 gegründeten Teijo-Nationalpark wirst du selbst aktiv, um mit handbetriebenen Fähren von Insel zu Insel zu kommen (GZ: 3 Std., +/- 120 m). In Fiskars beleben Kunsthandwerker die ehemaligen Produktionsstätten einer der ältesten Eisenverarbeitungen des Landes.

11. Tag, 11.05.20: Helsinki – Schönheit am Meer

Nimm dir Zeit für einen ausgedehnten Stadtrundgang, die Uspenski-Kathedrale und die vielen Fassaden des finnischen Jugendstils. Per Schiff ist ein Ausflug auf die vorgelagerte Festungsinsel Suomenlinna mit einem entspannten Mix aus Natur und Kultur möglich.

12. Tag, 12.05.20: Bis bald!

Individuelle Heimreise.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Einfache Wanderungen auf Waldwegen, keine schwierigen Passagen. Gehzeiten 1 - 3 1/2 Std., Höhenunterschiede bis max. +/- 170 m.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

An insgesamt fünf Standorten im Süden Finnlands reservieren wir gute Mittelklassehotels für dich. Die erste Übernachtung erfolgt in einem zentral gelegenen Hotel in Porvoo, einem idyllischen Städtchen mit bunten Holzhäusern direkt am Meer. Anschließend wohnst du für 3 Nächte im Hotel & Spa Resort Järvisydän inmitten des Saimaa-Seengebiets. Diese Unterkunft wird dich mit ihrem erstklassigen Spa-Bereich verzaubern. Für weitere 3 Nächte bist du im traumhaft gelegenen Petäys Resort in Tyrväntö untergebracht. In der ehemaligen Hauptstadt Turku sowie in Helsinki schläfst du jeweils für 2 Nächte in zentral gelegenen Mittelklassehotels.

Eingeschlossene Leistungen

  • 11 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Halbpension, 5 x Frühstück
  • Nutzung des Spa-Bereichs im Hotel Järvisydän
  • Bootsfahrt zur Insel Linnansaari an Tag 3
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise
  • Mietwagen
  • Abendessen in Porvoo, Turku und Helsinki

Termine

tägliche Anreise möglich.

Preise in € pro Person

SaisonEZDZ
01.05.-30.09.2.2381.498
ZusatznachtEZDZ
Porvoo inkl. F280140
Järvisydän inkl. HP211155
Petäys Resort inkl. HP12488
Turku inkl. F16691
Helsinki inkl. F259136

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Reisen für Alleinreisende

Alleinreisende

Bei dieser Reise kannst du auf Wunsch auch alleine wandern.

An- und Abreise

An- und Abreise:
Gerne unterbreiten wir dir ein individuelles Flugangebot nach Helsinki und zurück mit einem Mietwagen der gewünschten Kategorie.

Weitere Informationen findest du hier hier
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,65 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben