• Nordlichter statt Feuerwerk
  • Lapplands ganze Vielfalt – abwechslungsreiche Winteraktivitäten
Finnland/Lappland: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
52809
Teilnehmerzahl
14 – 20 Personen
Reisedauer
8 Tage
Reisebestimmungen (COVID-19)
mehr

Wanderreise: Silvesterzauber in Finnisch-Lappland

Die wunderschöne Fjelllandschaft des Pyhä-Luosto-Nationalparks bietet die Kulisse für unser entspanntes und abwechslungsreiches Aktivprogramm zum Jahreswechsel. Schneeschuhtouren durch winterlichen Trollwald, eine Schnupperfahrt mit dem Hundeschlitten, Rentiere und typisch finnisches Saunieren am Natursee sind Höhepunkte dieser Neujahrsreise… komm mit und erlebe Lappland!

Reisedauer
8 Tage
Teilnehmerzahl
14 – 20 Personen
Karte der Reise 52809

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Auf nach Finnisch-Lappland!26.12.22

Flug nach Kuusamo und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Hausberg Kultakero27.12.22

Wir nehmen unsere Schneeschuhe in Empfang und der Reiseleiter erklärt uns die Handhabung. Keine Angst – jeder Wanderer ist ein Schneeschuhwanderer! Wir fahren mit dem Expresslift auf den ca. 500m hohen Hausberg Kultakero. Unser 360-Grad-Panoramablick reicht bis nach Russland und tief hinein in den Pyhä-Luosto-Nationalpark. Im Gipfelrestaurant Ravintola Tsokka wärmen wir uns auf, bevor wir zur Schnupperschneeschuhtour hinab zum Hotel aufbrechen (GZ: 1 1/2 Std.).

3. Tag: Amethystschürfen & Schneeschuhwandern28.12.22

Wir fahren mit dem Bus nach Luosto. Der Pendolino, eine Art Pistenraupe, bringt uns in sehenswerter Kulisse zur einzigen Amethystmine Europas. Wir lernen auf angenehme Weise viel über die Entstehung des unverwechselbaren Schmucksteines und erfahren, warum die Mine direkt im Nationalpark umweltfreundlich arbeiten darf. Für ein Viertelstündchen werden wir selbst zum Amethystschürfer: Große Hände sind hier von Vorteil, denn alles, was in unsere geschlossene Faust passt, dürfen wir behalten. Vom Café der Mine wandern wir auf Schneeschuhen durch traumschöne Winterlandschaft nach Luosto (GZ: 2 Std.).

4. Tag: Zur freien Verfügung29.12.22

220 Loipenkilometer und die unmittelbar am Hotel gelegene Skipiste lassen uns Raum für eigene Wintersportaktivitäten…oder soll es nochmal auf Schneeschuhe gehen?

5. Tag: Unterwegs im Nationalpark30.12.22

Eine ausgedehnte Schneeschuhtour durch einsame Wälder und über Moore des Nationalparks Pyhä-Luosto liefert uns unvergessliche Eindrücke (GZ: 3 1/2 Std.). Abends fährt uns eine Pistenraupe hoch zum Panoramarestaurant Ravintola Tsokka. Wir genießen ein Abendessen und hoffen auf klare Sicht für appetitanregende Nordlichter.

6. Tag: Huskyabenteuer & Rentiere31.12.22

Auf Hundeschlitten geht es nach kurzer Einführung durch den nordischen Winterwald (ca. 10 km, 2 Personen/Schlitten, wir lenken selbst!). Anschließend lassen wir uns bei einer heißen Pilzsuppe das Leben der Samen und die traditionelle Rentierhaltung nahebringen.

7. Tag: Saunaspaß – typisch finnisch!01.01.23

Am verträumten Seeufer des Pyhäjärvi entspannen wir bei einem ausgedehnten Saunagang samt Abkühlung im See. Am Abend feiern wir gemütlich und entspannt gemeinsam ins neue Jahr.

8. Tag: Abschied nehmen02.01.23

Transfer zum Flughafen Kuusamo und Rückflug.

Anforderungen

So wohnst du

Hotel Pyhätunturi
Pyhätunturi

Hotel:
Unser gemütliches Drei-Sterne-Hotel Pyhätunturi befindet sich nahe des Nationalparks Pyhä-Luosto und bietet einen spektakulären Panoramablick auf die Umgebung. In der hauseigenen Sauna und im Fitnessraum können wir entspannen. Eine Bar und die Pyähö Lounge laden zu einem finnischen Olut (Bier) ein.

Zimmer:
Das Hotel verfügt über 52 zweckmäßig eingerichtete Zimmer, die mit Dusche/WC, Föhn, Trockenschrank und TV ausgestattet sind. Kostenloses WLAN ist in den Zimmern verfügbar.

Verpflegung:
Frühstück und Abendessen nehmen wir im Restaurant des Hotels ein.

Lage:
Unser Hotel liegt herrlich mitten im Fjell, ca. 100 km nördlich des Polarkreises. Zum nächstgrößeren Ort Sodankylä sind es ca. 60 km, die nächste Stadt Rovaniemi liegt ca. 130 km entfernt. Zahlreiche Wintersportaktivitäten sind direkt vom Hotel aus möglich.

zur Website des Hotels

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Kuusamo und zurück
  • Transfers in Finnland
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen teilweise in auswärtigen Restaurants, 1x Silvesterdinner)
  • Schneeschuhmiete an drei Reisetagen laut Programm
  • Huskysafari (ca. 10 km, 2 Personen/Schlitten)
  • Besuch der Amethystmine
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 52809

Teilnehmerzahl: 14 – 20 Personen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

26.12.22 – 02.01.23
Reiseleiter(in): folgt
DoppelzimmerVorschau
EinzelzimmerVorschau
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,00 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger