Die Pfalz – Wandern zwischen Fels, Wein und Wald

Karte der Reise 5639
  • Deutschland/Rheinland-Pfalz: Wanderreise (geführt)
  • Auf den Prädikatswegen Pfälzer Waldpfad und Pfälzer Weinsteig
  • Sandsteinriesen, Burgromantik und Weinkultur

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 890

Reise buchen
2020:

Von einem Standort aus entdecken wir die zwei Prädikatswege „Pfälzer Waldpfad" und „Pfälzer Weinsteig". Riesige

Gut zu wissen

Die Pfalz im Herbst wird oft mit dem „Indian Summer" verglichen. Ein Farbspiel der Natur in Rot, Grün, Gelb und Braun. Dazu Trauben, Mandeln, Kastanien und Pilze am Wegesrand. Ein unvergessliches Naturschauspiel.

Besonderer Blickwinkel

Das Hotel Felsentor liegt mitten im Herzen des Pfälzer Waldes, der 1992 von der UNESCO zum Biosphärenreservat anerkannt wurde. Seit 1998 bildet er gemeinsam mit seinem französischen Partner, dem Naturpark Nordvogesen, das einzige grenzüberschreitende Biosphärenreservat Deutschlands. Biosphärenreservate tragen dazu bei, natürliche Ressourcen zu erhalten, Umweltbelastungen vorzubeugen und umweltgerechtes Verhalten bewusst zu machen. Artenreiche Mischwälder, Wiesentäler, mächtige Felsentürme und sagenumwobene Burgruinen machen das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands einzigartig.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 10.05.20: Anreise

Individuelle Anreise nach Hauenstein und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, 11.05.20: Hauensteiner Schusterpfad

Vom Hotel aus wandern wir rund um das Schuhdorf Hauenstein auf dem Premiumwanderweg "Hauensteiner Schusterpfad". Mächtige Sandsteinfelsen begleiten unseren Weg genauso wie beeindruckende Ausblicke über das Biosphärenreservat Pfälzer Wald (GZ: 5 Std., +/- 200 m).

3. Tag, 12.05.20: Kaiserburg Trifels

Der heutige Tag beginnt mit der Besichtigung der historischen Kaiserburg Trifels bei Annweiler, in welcher König Richard Löwenherz einen Teil seiner Gefangenschaft verbracht hat. Danach führt uns die längste Etappe auf dem Pfälzer Weinsteig bis nach Klingenmünster, flankiert von insgesamt sechs Burgen und Ruinen (GZ: 5 Std., + 280 m, - 300 m).

4. Tag, 13.05.20: Kurstadt Bad Bergzabern

Eine kurze Wanderung führt uns auf dem Pfälzer Weinpfad von Klingenmünster nach Bad Bergzabern. Unterwegs treffen wir einen Winzer im Weinberg und am Nachmittag erwartet uns die historische Altstadt der Kurstadt zum Bummeln und Einkehren (GZ: 3 1/2 Std., +/- 170 m).

5. Tag, 14.05.20: Trutzige Persönlichkeiten

Auf dem von Wald gesäumten Weg wandern wir von Dahn aus vorbei an spektakulären Felsformationen und trutzigen Burgruinen. Dabei fallen vor allem die Ruine Drachenfels und nicht zuletzt die bis heute erhaltene und bewohnte Burg Berwartstein ins Auge, der Inbegriff von Burgromantik (GZ: 5 Std., +/- 140 m).

6. Tag, 15.05.20: Unterwegs in den Weinbergen

Nach einer kurzen Bahnfahrt starten wir unsere Wanderung durch Deutschlands größte zusammenhängende Weinbauregion entlang des Haardtrandes von Siebeldingen nach Rhodt. Zwischen den Weinreben geht es vorbei an gemütlichen Weinorten. Den schönsten Blick über die Reben in die Rheinebene genießen wir von der Villa Ludwigshöhe, dem ehemaligen Sommersitz des Königs Ludwig I. von Bayern (GZ: 5 Std., + 360 m, - 320 m).

7. Tag, 16.05.20: Naturdenkmal Felsenmeer

Nach der Besichtigung des geschichtsträchtigen Hambacher Schlosses wandern wir heute auf den höchsten Gipfel des Pfälzer Waldes – den Kalmit (673 m). Immer wieder bieten sich prächtige Ausblicke in die tiefer gelegene Rheinebene. Den beschwingten Wandertag lassen wir danach in einer gemütlichen Weinstube ausklingen (GZ: 3 1/2 Std., + 260 m, - 450 m).

8. Tag, 17.05.20: Abreise

Nach dem Frühstück individuelle Abreise.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Das Drei-Sterne-Superior Hotel Felsentor mit 27 Zimmern empfängt uns mit familiärer Gemütlichkeit und Charme. Es bietet ein Restaurant, einen großen, ruhigen Garten sowie eine kleine Sauna, wo wir nach den Wanderungen entspannen können.
Zimmer: Kabel-TV, WLAN, Safe, Minibar, Föhn, teilweise mit Balkon
Verpflegung: Frühstücksbüfett und abends 3-Gänge-Wahlmenü
Lage: am Ortsrand von Hauenstein im Herzen des Pfälzer Waldes. Bekannt ist der Luftkurort vor allem wegen des Deutschen Schuhmuseums.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Alle erforderlichen Transfers zu/von den Wanderungen
  • Programm wie beschrieben
  • 1 Weinprobe
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
10.05.2017.05.20Evelyn Jacobsen€ 890Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
20.09.2027.09.20folgt€ 925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.10.2018.10.20Christine Michel€ 925Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Zuschläge:
Einzelzimmer€ 130
Doppelzimmer zur Alleinnutzung€ 230

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

  • Eigenanreise

Bahnreise:

  • Bahnfahrt: nach/von Hauenstein
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie
  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben