Deutschland/Nordrhein-Westfalen: Tagestour
Reisenummer
43DZ
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Dauer (reine Gehzeit)
ca. 5 Stunden
Streckenlänge
17 km

Tagestour Natursteig Sieg (Etappe 5) von Herchen nach Eitorf: Kirchen, Kurpark, Bergkamm und Natur pur

Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen

Tourenbeschreibung

Wir wandern durch Herchen, vorbei am Kurpark und bergan am Friedhof vorbei. Immer wieder im Blick sind dabei die beiden Kirchen der Gemeinde, eine aus romanischer Zeit, die jüngere aus dem späten 19. Jahrhundert. Über Felder und Wiesen erreichen wir den Südhang des Nutscheider Bergkamms. Er ist eine Trennungslinie zwischen der Sieg und der Bröl. Weiter westlich, bei Hennef mündet die Bröl in die Sieg. Vorbei am 253 m hohen Heinsberg erreichen wir schließlich Bohlscheid. Von hier geht es durch einen Park steil hinunter zurück zur Sieg.

Anforderungen

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, Wetter angepasste Kleidung, Rucksackverpflegung (Picknick) mit ausreichend Wasser bzw. Getränken

Schwierigkeitsgrad

17 km, +/- 400 m

Treffpunkt & Anreise

Herchen (Sieg) Bahnhof um 10 Uhr

Termine & Preise

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger