• 100% Vegetarisch-veganes & nachhaltiges Hotel
  • Urwüchsige Strandlandschaften
Deutschland/Mecklenburg-Vorpommern: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
5665
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Reisedauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
Detaillierte Reiseinformationen

Wanderreise: Wandern & Relaxen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Steinfreie Strände, Küstenwälder und Dünenlandschaften, geschützte Moore, weite Wiesen und verschilfte Boddenufer – das ist die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Das Bild der Umgebung wird geprägt von alten Bauernhöfen und Katen sowie historischen Kapitänshäusern aus der Zeit der großen Segler. Dort laufen noch heute die Fischerboote aus und lassen die Herzen der Segelfreunde höher schlagen. Entdecke mit uns auf interessanten Wanderungen die vielfältige und abwechslungsreiche Ostseelandschaft.

Reisedauer
7 Tage
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Karte der Reise 5665

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise19.05.24

Individuelle Anreise nach Prerow bis 18 Uhr. Nach der Programmvorstellung essen wir gemeinsam im Hotel zu Abend.

2. Tag: Am Barther Bodden20.05.24

Unsere Wanderung beginnt in Zingst und führt zunächst entlang des Barther Boddens mit seiner großen Artenvielfalt an Vögeln. Später durchwandern wir den malerischen Osterwald, das größte zusammenhängende Waldgebiet auf der Halbinsel. Wir erreichen wieder den Ostseestrand, über den wir gemütlich zurück nach Zingst gelangen (GZ: 4 Std.).

3. Tag: Im Zeichen der Kunst21.05.24

Teilweise entlang der Ostseeküste wandern wir nach Ahrenshoop. Verschiedene Galerien und Kunsthäuser mit wechselnden Ausstellungen laden zum Besuch ein. Mit dem öffentlichen Bus fahren wir nach Prerow zurück (GZ: ca. 4 Std.).

4. Tag: Zur freien Verfügung22.05.24

Wir genießen einen Tag zur freien Verfügung, z. B. bei einem Ausflug nach Stralsund, einer Tour nach Warnemünde oder bei gutem Wetter einen Tag am Strand.

5. Tag: Leuchtturm und Museum23.05.24

Von Prerow geht es durch den Darßwald zum Leuchtturm Darßer Ort. Hier haben wir die Möglichkeit einzukehren und das interessante Meeresmuseum "Natureum" zu besichtigen. Anschließend wandern wir über Bohlenwege und über den Prerower Strand zurück (GZ: 3 - 4 Std.).

6. Tag: Halbinsel Darß24.05.24

Direkt vom Hotel wandern wir nach Wieck, dessen Name sich vom niederdeutschen Wort für Bucht ableitet. Das dortige Nationalparkzentrum informiert auf über 500 m² Ausstellungsfläche mit vielfältigen Medien- und Präsentationsformen über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. (GZ: 4 Std.).

7. Tag: Abreise25.05.24

Individuelle Heimreise oder Verlängerung?

Gut zu wissen

Ein beliebtes Mitbringsel aus dieser Gegend sind Erzeugnisse aus Sanddorn. Die kleinen orangefarbenen Früchte enthalten zehnmal mehr Vitamin C als eine Zitrone. Deswegen wird der Sanddorn auch "Zitrone des Nordens" genannt.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.

So wohnst du

Haus Linden
Prerow

Hotel:
Klein und fein! Unser Hotel Haus Linden wurde nach baubiologischen Erkenntnissen erstellt. Nachhaltigkeit und rein vegetarisch-vegane Verpflegung werden hier gelebt. Zum Beispiel werden nur umweltfreundliche Reinigungsmittel verwendet. Zur Entspannung gibt es eine kleine Sauna und eine gemütliche Leseecke sowie einen ruhigen Garten mit Sitzgelegenheiten.

Zimmer:
Alle Möbel in den 36 Zimmern sind aus Vollholz und mit Wasserlack geschützt. Kabel sind elektrisch abgeschirmt und geerdet. Zur Ausstattung gehören Sat-TV, Radio, Föhn und WLAN. Die Einzelzimmer haben ein 140 cm breites Bett. Die Zimmerreinigung erfolgt während unserer Urlaubswoche an zwei Tagen.

Verpflegung:
Wir starten entspannt mit einem vegetarisch-veganen Frühstück in den Tag. Am ersten Abend serviert uns das Hotel ein 3-Gänge-Menü in Büfettform (vegetarisch-vegan). Das Küchenteam greift dazu auf regionale Zutaten und Kräuter aus dem eigenen Garten zurück. Drei Abende essen wir in auswärtigen Restaurants. An den verbleibenden zwei Abenden gibt dir deine Reiseleitung gerne Restauranttipps oder vielleicht hast du bis dahin schon dein "Lieblingsrestaurant" gefunden.

Lage:
Ruhig gelegen und doch nah am Zentrum von Prerow. Die kürzeste Entfernung bis zum Strand sind sieben Gehminuten.

zur Website des Hotels

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x vegetarisch-veganes Frühstück, 4 x Abendessen (erster Abend im Hotel (vegetarisch-vegan); an drei Abenden in auswärtigen Restaurants)
  • Transfers laut Programm (mit ÖPNV)
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühr ins Meeresmuseum "Natureum"
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
7-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 5665

Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen

Anforderung: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

19.05.24 – 25.05.24
Reiseleiter: Martin Twietmeyer
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerVerfügbar
ZweibettzimmerAuf Anfrage
EinzelzimmerAusgebucht / Warteliste
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungNicht verfügbar
ab € 990
pro Person | Zuschläge
16.06.24 – 22.06.24
Reiseleiter: Martin Wippermann
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerVerfügbar
ZweibettzimmerAuf Anfrage
EinzelzimmerAusgebucht / Warteliste
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungNicht verfügbar
ab € 990
pro Person | Zuschläge
21.07.24 – 27.07.24
Reiseleiterin: Marion Süß
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerVerfügbar
ZweibettzimmerAuf Anfrage
EinzelzimmerAusgebucht / Warteliste
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungNicht verfügbar
ab € 1.005
pro Person | Zuschläge
01.09.24 – 07.09.24
Reiseleiter: Jürgen Kleiner
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerWenige Plätze
ZweibettzimmerAuf Anfrage
EinzelzimmerAuf Anfrage
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungNicht verfügbar
ab € 1.005
pro Person | Zuschläge
06.10.24 – 12.10.24
Reiseleiter: Kai Jes
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerVerfügbar
ZweibettzimmerAuf Anfrage
EinzelzimmerAuf Anfrage
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungNicht verfügbar
ab € 990
pro Person | Zuschläge

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger