• Auf den Spuren des weißen Goldes - Premiumweg „SalzAlpenSteig“
  • Besuch des Wallfahrtsortes Maria Eck
Deutschland/Bayern: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
56603
Gästezahl
10 - 20 Personen
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
ab € 745
pro Person
  Reise buchen

Wanderreise: Wandern im Chiemgau

Inmitten der herrlichen Chiemgauer Alpen führen uns mehrere Etappen auf dem „SalzAlpenSteig“ durch abwechslungsreiche Landschaft: Glitzernde Seen, mystische Moorlandschaften, blühende Almwiesen gesäumt von grünen Wäldern … Unterwegs begegnen wir der Geschichte des Salzes und erleben bayerisches Brauchtum – die grandiose Berglandschaft der Alpen immer im Blick.

Stiefelkategorie 1-2
Reisedauer
8 Tage
Gästezahl
10 - 20 Personen
Karte der Reise 56603

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise15.05.21

Individuelle Anreise nach Inzell.

2. Tag: Die Panorama-Runde16.05.21

Zum Auftakt unserer Wanderwoche erwartet uns eine genüssliche Wanderung rund um Inzell. Die Panoramarunde bietet tolle Ausblicke auf Chiemgauer Alpen und viele urige Einkehrmöglichkeiten. Eine ideale Einstiegswanderung (GZ: 3 Std., +/- 100 m)!

3. Tag: Auf dem "SalzAlpenSteig" nach Ruhpolding17.05.21

Von unserem Hotel in Inzell wandern wir auf dem Premium-Fernwanderweg über abwechslungsreiches Gelände nach Ruhpolding. Die spannende Geschichte des Salzbergbaus begleitet uns. Wir laufen entlang einer ehemaligen Soleleitung, die als erste Pipeline der Welt von Bad Reichenhall nach Inzell führte (GZ: 3 Std., + 420 m, - 390 m).

4. Tag: Zur freien Verfügung18.05.21

Hast du schon einmal einen Sonnenaufgang in den Bergen erlebt? Frühaufsteher können diesen heute ausgiebig genießen und nach einem stärkenden Frühstück bei einer Fahrt mit der Rauschberg- oder Unternbergbahn Gipfelpanorama erleben (fakultativ).

5. Tag: Wallfahrtsort Maria Eck19.05.21

Von Ruhpolding aus wandern wir über kleine Waldpfade durch die Chiemgauer Bergwelt. Wir erreichen ein Hochplateau und gelangen zu einem der beliebtesten Pilgerziele im Chiemgau: Maria Eck. Durch schattige Mischwälder führt uns der Weg über Eisenärzt und Siegsdorf hinab. Mit Zug und Bus geht es dann zurück nach Inzell (GZ: 4 Std., + 550 m, - 350 m).

6. Tag: Auf den Spuren der Holzknechte20.05.21

Wieder tauchen wir in die Geschichte des Salzes rund um Ruhpolding ein. Vorbei an einem beeindruckenden Wasserfall wandern wir durch schattige Wälder und entlang wilder Bäche hinauf zu urigen Almhütten. Diese laden zur Einkehr und Entspannung ein. Über die Almen führt unser Weg zurück ins Tal, wo wir das Holzknechtmuseum besuchen. Hier erfahren wir mehr über die Holzarbeiter zu Zeiten des Salzhandels (GZ: 4 Std., +/- 300 m).

7. Tag: Bergluft schnuppern21.05.21

Erneut machen wir uns auf, um die wunderschöne Berglandschaft des Chiemgaus in vollen Zügen zu genießen. Transfer nach Ruhpolding und Wanderung auf dem SalzAlpenSteig in Richtung Unternbergbahn (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m) . Mit dem Sessellift schweben wir hinauf zum Gipfel. Hoch oben schlemmen wir bayerische Schmankerl (fakultativ) bei fantastischem Rundblick auf die umliegenden Berge und fühlen uns dem Himmel ganz nah.

8. Tag: Heimreise22.05.21

Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder möchtest du noch ein paar Tage verlängern?

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

So wohnst du

Das Bergmayr – Chiemgauer Alpenhotel
Inzell

Hotel:
Das Bergmayr – Chiemgauer Alpenhotel (3 Sterne) hat einen Innenpool, Gartenanlage, Sauna und eine Restaurantterrasse, wo du dein Frühstück mit Blick auf die Chiemgauer Alpen genießen kannst. Das Hotel ist im alpenländischen Stil gebaut und verfügt über 97 Zimmer, die auf vier Häuser verteilt sind. Alle vier Gebäude sind unterirdisch mit dem Haupthaus, Restaurant und Innenpool verbunden.

Zimmer:
Die geräumigen Zimmer wurden im Frühjahr 2020 komplett renoviert. Sie sind mit hellen Holzmöbeln eingerichtet und verfügen über einen Balkon, Sitzbereich, Sat-TV sowie ein Badezimmer mit Dusche/WC und Föhn.

Verpflegung:
Frühstück und Abendessen (Menü oder Büfett).

Lage:
Das Hotel liegt sehr ruhig am Ortsrand von Inzell im Herzen des Inzeller Tals. Es ist umgeben von den Bergen der Chiemgauer Alpen. Die ersten Wanderwege beginnen direkt vor der Haustür. Der Kurpark mit einem Schwimmbad sowie die Innenstadt sind fußläufig in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Chiemsee ist 26 km, der Königssee 36 km entfernt.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Kurtaxe
  • Halbpension
  • Transfers lt. Programm (mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Programm wie beschrieben
  • Chiemgau-Gästekarte (auch am programmfreien Tag nutzbar)
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 56603 Katalogseite ansehen

Gästezahl: 10 - 20 Personen

Anforderung: 1-2 Stiefel

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 745
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger