Der Chiemgau – auf den Spuren des weißen Goldes

Karte der Reise 56603
  • Deutschland/Bayern: Wanderreise (geführt)
  • Wandern auf dem Premiumweg „SalzAlpenSteig“
  • Besuch des Wallfahrtsortes Maria Eck

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 795

Reise buchen
2020:

Inmitten der herrlichen Chiemgauer Alpen führen uns mehrere Etappen auf dem „SalzAlpenSteig“ durch abwechslungsreiche Landschaft: Glitzernde Seen, mystische Moorlandschaften, blühende Almwiesen gesäumt von grünen Wäldern … Unterwegs begegnen wir der Geschichte des Salzes und erleben bayerisches Brauchtum – die grandiose Berglandschaft der Alpen immer im Blick.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 23.05.20: Anreise

Individuelle Anreise nach Ruhpolding.

2. Tag, 24.05.20: Röthelmoos-Alm

Über das Hochmoor-Plateau der Röthelmoos-Alm wandern wir durch das Wappbachtal. Märchenhaft schön liegt das Ende der Wanderung im von Bergen umrahmten Naturschutzgebiet „Weitseen“, zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding. Ein herrlicher Naturbadesee mit Trinkwasserqualität bietet die ideale Voraussetzung für ein außergewöhnliches Badevergnügen. Hier, inmitten der unberührten Natur fühlen wir uns manchmal wie in einer anderen Welt (GZ: 3 Std., + 200 m, - 390 m).

3. Tag, 25.05.20: Auf dem SalzAlpenSteig nach Inzell

Von unserem Hotel in Ruhpolding wandern wir auf dem Premium-Fernwanderweg über abwechslungsreiches Gelände nach Inzell, dem Tor zum Berchtesgadener Land. Die spannende Geschichte des Salzbergbaus begleitet uns. Wir laufen entlang einer ehemaligen Soleleitung, die als erste Pipeline der Welt von Bad Reichenhall nach Inzell führte (GZ: 3 Std., + 420 m, - 390 m).

4. Tag, 26.05.20: Zur freien Verfügung

Hast du schon einmal einen Sonnenaufgang in den Bergen erlebt? Frühaufsteher können diesen heute ausgiebig genießen und nach einem stärkenden Frühstück bei einer Fahrt mit der Rauschberg- oder Unternbergbahn Gipfelpanorama erleben. Alternativ gibt es in Ruhpolding abwechslungsreiche Museen. Oder einfach im weichen, sonnengewärmten Gras liegen und Ruhe genießen?!

5. Tag, 27.05.20: Wallfahrtsort Maria Eck

Vom Hotel wandern wir über kleine Waldpfade durch die Chiemgauer Bergwelt. Wir erreichen ein Hochplateau und gelangen zu einem der beliebtesten Pilgerziele im Chiemgau: Maria Eck. Durch schattige Mischwälder führt uns der Weg über Eisenärzt und Siegsdorf hinab. Mit dem Zug geht es dann zurück nach Ruhpolding (GZ: 4 Std., + 550 m, - 350 m).

6. Tag, 28.05.20: Auf den Spuren der Holzknechte

Wieder tauchen wir in die Geschichte des Salzes rund um Ruhpolding ein. Im Holzknechtmuseum erfahren wir mehr über die Holzarbeiter zu Zeiten des Salzhandels. Anschließend begeben wir uns auf deren Spurensuche (GZ: 4 Std., +/- 300 m). Zwischen schattigen Wäldern und wilden Bächen atmen wir richtig tief durch. Urige Almen am Wegesrand laden zum Entspannen ein und lassen die Zeit stillstehen. Mit atemberaubenden Eindrücken im Gepäck lassen wir den Tag ausklingen.

7. Tag, 29.05.20: Bergluft schnuppern

Erneut machen wir uns auf, um die wunderschöne Berglandschaft des Chiemgaus in vollen Zügen zu genießen. Wir starten vom Hotel aus über abwechslungsreiche Wege auf dem SalzAlpenWeg in Richtung Unternbergbahn (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m) . Mit dem Sessellift schweben wir hinauf zum Gipfel. Hoch oben schlemmen wir bayerische Schmankerl (fakultativ) bei fantastischem Rundblick auf die umliegenden Berge und fühlen uns dem Himmel ganz nah.

8. Tag, 30.05.20: Heimreise

Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder möchtest du noch ein paar Tage verlängern? Wir unterbreiten dir gerne ein Angebot.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Im Drei-Sterne-Superior-Hotel Ruhpoldinger Hof erwartet uns ein gemütliches Ambiente im eleganten bayerischen Stil. Neben einem Restaurant, in dem typisch bayerische Küche serviert wird, und einem Biergarten können wir das Hallenbad mit Zugang zum Garten nutzen. Und nach den Wanderungen bietet sich ein entspannter Saunabesuch an.
Zimmer: Die 48 Zimmer verfügen über ein modernes Badezimmer, Sat-TV, Telefon, Safe, Föhn und teilweise über einen Balkon.
Verpflegung: Der Tag startet mit einem großzügigen Frühstücksbüfett mit Vitalecke (Obst, Gemüse, Müsli). Am Abend sorgt ein 4-Gänge-Wahlmenü für einen genüsslichen Ausklang des Tages. Auf Wunsch werden auch vegetarische Gerichte angeboten.
Lage: Unser Hotel liegt umgeben von malerischen Bergen zentral in der verkehrsberuhigten Zone von Ruhpolding.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Kurtaxe
  • Halbpension
  • Transfers lt. Programm (mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Programm wie beschrieben
  • Chiemgau-Gästekarte (auch am programmfreien Tag nutzbar)
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
23.05.2030.05.20Katja Finke€ 795Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
20.06.2027.06.20Marion Neumann€ 795Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.07.2018.07.20folgt€ 795Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
08.08.2015.08.20folgt€ 795Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
29.08.2005.09.20Katja Finke€ 795Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 75

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

  • Eigenanreise

Bahnreise:

  • Bahnfahrt: nach/von Ruhpolding
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie
  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben