• Maritimes Flair am Hafen
  • Abwechslungsreich: Abendessen in auswärtigen Restaurants
  • Naturschutzgebiete Grüner Brink & Graswarder
Deutschland/Ostsee: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
5625
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Reisedauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.095
pro Person

Wanderreise: Fehmarn: Häfen, Leuchttürme und Windmühlen

Rund 2.116 Stunden im Jahr kitzelt sie auf der Nase, wärmt und beschert wohlige Glücksgefühle: die Sonne über Fehmarn. Nirgendwo sonst ist das maritime Flair – gepaart mit einem Hauch dänischer Architektur und Lebensart – in dieser geballten Form anzutreffen. Dazu kommen 20 sonnige Strände, 78 Kilometer Küstenlinie, kleine Orte und wundervolle Landschaften, die erwandert werden wollen. Fehmarn ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Reisedauer
7 Tage
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Karte der Reise 5625

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Ahoi!15.09.24

Individuelle Anreise bis 18 Uhr nach Burg auf Fehmarn. Nach der Begrüßung und Programmvorstellung spazieren wir in den Ort zum Abendessen.

2. Tag: Grüner Brink16.09.24

Unsere erste Wanderung führt immer am Strand entlang (GZ: 3 Std.). Unser Ziel ist das Naturschutzgebiet Grüner Brink. Das kleine Biotop ist Heimat zahlreicher Wasservögel. Sogar den Säger, der mit seinen sägeartig geformten Schnabelrändern Fische besonders gut festhalten kann, trifft man hier an. Zahlreiche Zugvögel rasten hier auf ihrem Flug gen Süden. Halte Fernglas und Kamera bereit!

3. Tag: Auf Kirchners Spuren17.09.24

Die Umgebung, die wir heute erkunden, inspirierte den Maler Ernst Ludwig Kirchner zu vielen Kunstwerken (GZ: 4 Std.). Vier Sommer verbrachte der Künstler auf der Insel. Besonders faszinierte ihn die unberührte Natur sowie das damalige einfache Leben der Inselbewohner. Wir wandern zunächst oberhalb der Steilküste zum Leuchtturm von Staberhuk. Auf Pfaden, Strand- und Dünenwegen geht es dann über den Südstrand und am Burger Binnensee vorbei wieder Richtung Hotel.

4. Tag: Zur freien Verfügung18.09.24

Wie wäre es mit einer kleinen Auszeit im Kur- und Badezentrum FehMare? Oder mit einem Bummel durch Burg?

5. Tag: Lemkenhafen & Fehmarnsundbrücke19.09.24

Von Lemkenhafen wandern wir auf Wiesenpfaden, Deichwegen oder direkt am Strand am kleinen Leuchtturm vorbei in Richtung Fehmarnsundbrücke – "dem längsten Kleiderbügel der Welt". Über Wulfen führt unser Weg dann zurück zum Hotel (GZ: 3 1/2 Std.).

6. Tag: Heiligenhafen & Graswarder20.09.24

Heute geht es aufs Festland. Von Heiligenhafen wandern wir zunächst zur Steilküste und haben die Ostsee dabei fest im Blick. Aussichtsreich und beeindruckend auch der Weg zum Naturschutzgebiet Graswarder (GZ: ca. 3 Std.). Wohin du auch schaust – Weite! Bevor wir zurück auf die Insel fahren, besteht noch Zeit die historische Altstadt von Heiligenhafen zu erkunden. Fischbrötchenfreunde bummeln durch den idyllischen Hafen.

7. Tag: Auf Wiedersehen!21.09.24

Nach dem Frühstück geht es nach Hause.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.

So wohnst du

Hotel Schützenhof
Burg auf Fehmarn

Hotel:
Unser traditionelles Drei-Sterne-Hotel Schützenhof mit 30 Zimmern liegt nur wenige Gehminuten vom Fischereihafen Burgstaaken entfernt. Zum Hotel gehört ein Frühstücksraum und ein schattiger Biergarten. Ein Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.

Zimmer:
Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Sat-TV, Föhn und WLAN.

Verpflegung:
Das Frühstück nehmen wir im Hotel ein. Zum Abendessen gehen wir in verschiedenen Restaurants essen.

Lage:
Ruhig in einem Wäldchen gelegen. Die malerische Altstadt von Burg ist fußläufig zu erreichen.

zur Website des Hotels

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Transfers lt. Programm (teils ÖPNV)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
7-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 5625

Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen

Anforderung: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

15.09.24 – 21.09.24
Reiseleiter: Christoph Hettwer
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerWenige Plätze
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungAusgebucht / Warteliste
ab € 1.095
pro Person | Zuschläge
06.10.24 – 12.10.24
Reiseleiter: Martin Twietmeyer
Status: Es liegen schon Buchungen vor
DoppelzimmerVerfügbar
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVerfügbar
ab € 1.095
pro Person | Zuschläge
30.03.25 – 05.04.25
Reiseleiter: Wolfgang Schwartz
DoppelzimmerVorschau
ZweibettzimmerVorschau
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
04.05.25 – 10.05.25
Reiseleiter(in): folgt
DoppelzimmerVorschau
ZweibettzimmerVorschau
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
28.09.25 – 04.10.25
Reiseleiter(in): folgt
DoppelzimmerVorschau
ZweibettzimmerVorschau
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
12.10.25 – 18.10.25
Reiseleiter(in): folgt
DoppelzimmerVorschau
ZweibettzimmerVorschau
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger