Deutschland/Hessen: Wochenend-Kurztrip
Reisenummer
44C
Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen
Dauer (reine Gehzeit)
ca. ingesamt 7,5 Std.
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
Streckenlänge
22 km

Wochenend-Kurztrip WISPER-Trails – Premiumwandern im Rheingau

In der Region des UNESCO Weltkulturerbes „Oberes Mittelrheintal“ sind in den letzten Jahren zahlreiche zertifizierte Premiumwanderwege entstanden. Von unserem Standort Lorch am Rhein werden wir vorwiegend auf den neuen „Wisper-Trails“ unterwegs sein, um die einzigartige Landschaft des Rheingaus mit seinen fantastischen Blicken auf Burgen, Schlösser, Rhein, Wein und Wald zu genießen.

Teilnehmerzahl
10 – 20 Personen

Tourenbeschreibung

Tag 1: Durch die Weinberge

Nach einem Begrüßungskaffee am Anreisetag geht es los. Unsere Rundwanderung führt uns zunächst bergan durch den „Welterbe-Weinberg“. Nach abwechslungsreichen Waldpassagen dominiert die romantische Weinbergs-Landschaft. Auf unserer Wanderung werden wir immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt und idyllische Plätze zwischen den Weinreben laden zum Verweilen ein.

Tag 2: „Rhein-Wisper-Glück“

Am Sonntag stärken wir uns zunächst am umfangreichen Wander- Frühstücksbuffet und starten dann unsere Wanderung, auf dem „Rhein-Wisper-Glück“. Zunächst geht es durch den Wald bis zum Hochplateau Engweger Kopf, bevor wir dann nach Lorchhhausen am Rhein absteigen. Von dort wandern wir durch die Weinberge zurück nach Lorch. Wie wäre es zum Abschluss mit einem Gläschen vom leckeren Lorcher Riesling?

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Ausrüstung

Diese Auflistung stellt eine Empfehlung unsererseits dar und bezieht sich nur auf die Wanderungen.

Bitte ergänzt die Liste nach eurem persönlichen Bedarf:

  • festes Schuhwerk: Freizeitschuhe mit guter Profilsohle
  • bequeme und wetterfeste Kleidung
  • Tagesrucksack
  • große Trinkflasche mit ausreichend Getränken/Wasser
  • Proviant für unterwegs *
  • Fotoapparat

* Bitte bringt euch für die erste Wanderung die Rucksack-Verpflegung von zu Hause mit. Am Sonntag könnt ihr im Hotel ein Lunchpaket bestellen (Obst, Müsliriegel und Brotzeit zu EUR 5,- pro Person, nicht im Reisepreis inkludiert).

Schwierigkeitsgrad

Tag 1: ca. 10 km, +/- 340m; Tag 2: ca. 12 km, +/- 350m

Treffpunkt & Anreise

Hotel im Schulhaus (Schwalbacher Str. 41, 65391 Lorch) um: 11:00 Uhr

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Wir wohnen im Hotel im Schulhaus in Lorch (Schwalbacher Str. 41, 65391 Lorch). Das Wohlfühlhotel – in einer ehemaligen Schule – verwöhnt uns heute mit einem besonders schönen Ambiente mitten in der Wanderregion Rheingau. Im Reisepreis enthalten sind eine Übernachtung inklusive umfangreichem Wander-Frühstücksbuffet, early Check-In ab 11 Uhr (nach Verfügbarkeit), ein Begrüßungskaffee am Anreisetag morgens, ein Aperitif im Hotel Wintergarten, anschließend Abendessen in einen nahegelegenem Restaurant, W-LAN und Parken auf dem Hotelparkplatz.

zur Website des Hotels

Termine & Preise

19.11.22 – 20.11.22
Reiseleiterin: Evelyn Jacobsen
Status: Der Termin ist fast gesichert
DoppelzimmerVerfügbar
EinzelzimmerAuf Anfrage
ab € 139
pro Person | Zuschläge

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger