Deutschland/Hamburg: Tagestour
Reisenummer
43AI
Teilnehmerzahl
8 – 20 Personen
Dauer (reine Gehzeit)
ca. 4 Std
Streckenlänge
ca. 14 km

Tagestour Wanderung im grünen Norden Hamburgs mit Niendorfer Gehege und Alsterwanderweg

Kombination von Natur (Park-, Wald- und Flusslandschaft) und Technik (Flughafengelände). Am Ende Einkehr in freundlichem Café mit reichhaltigem Kuchen- und Tortenangebot sowie herzhaften Gerichten.

Teilnehmerzahl
8 – 20 Personen

Tourenbeschreibung

Startpunkt der Wanderung ist der S-Bhf. Stellingen. Erstes Ziel ist der Sola-Bona-Park mit schönem, altem Baumbestand. Anschließend wandern wir entlang der Kollau zum Niendorfer Gehege. Bald erreichen wir das Flughafengelände, an dem sich unser Wanderweg durch Kleingärten entlangzieht. Den Abschluss bildet der schöne Alsterwanderweg, der uns direkt zu unserem Café in der Nähe des S-Bahnhofs Ohlsdorf führt.

Anforderungen

Ausrüstung

Wander- oder Trekkingschuhe, Trinkwasser, evtl. Proviant, evtl. Fernglas

Schwierigkeitsgrad

ca. 14 km und +/- 70 Hm

Treffpunkt & Anreise

in S-Bahnhof Stellingen um 10:30 Uhr

Termine & Preise

22.10.22
Reiseleiterin: Rita Lütkehaus
Status: Es liegen schon Buchungen vor
Verfügbar
ab € 20
pro Person

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger