Costa Rica: Fernbaustein (individuell)
Reisenummer
4315
Gästezahl
ab 1 Person
Reisedauer
5 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
ab € 580
Preise pro Person (tägliche Anreise, auf Anfrage buchbar)

Wanderreise: Tortuguero-Nationalpark

Tortuguero-Nationalpark – eine zauberhafte Welt aus Wald und Wasser, in dem sich die tropische Vegetation Costa Ricas am schönsten zeigt. An engen Kanälen gedeihen Palmen sowie Farne und bieten Papageien, Affen, Kaimanen und Spitzkrokodilen eine Heimat. Mit etwas Glück beobachten wir auch die Meeresschildkröten, die dem Park ihren Namen gegeben haben. Toi, toi, toi!

Stiefelkategorie 1
Reisedauer
5 Tage
Karte der Reise 4315

Das erlebst du

1. - 3. Tag: Tortuguero-Nationalpark

Am frühen Morgen wirst du in deinem Hotel in San José abgeholt und gelangst durch den Braulio Carillo-Nationalpark an die Karibikküste. Unterwegs stärkt ihr euch mit einem herzhaften Frühstück bevor ihr mit dem Boot über den Hauptkanal des Tortuguero-Gebiets zur Lodge übersetzt. Nach dem Mittagessen erkundet ihr gemeinsam mit dem Guide die Dschungelpfade der Lodge und erlebt die vielfältige und exotische Tier- und Pflanzenwelt dieser Region hautnah. Der Rest des Tages steht zur Entspannung am Pool oder für einen gemütlichen Strandspaziergang zur Verfügung. Wenn du möchtest, kannst du am Abend an einer geführten Nachtwanderung auf einem Privatpfad der Lodge teilnehmen (fakultativ, ca. USD 35 p. P.) und an Tag 2 frühmorgens das Erwachen des Urwaldes per Boot erleben (fakultativ, ca. USD 35 p. P.). Anschließend wandert ihr mit dem Guide über die Dschungelpfade des Nationalparks. Am Nachmittag unternehmt ihr eine Bootstour durch die Kanäle Tortugueros. Wer möchte, kann danach gemeinsam mit dem Guide das malerische Karibikdörfchen Tortuguero besuchen und am Strand entlang zurück zur Lodge spazieren. Am Abend besteht die Möglichkeit zu einer geführten Nachtwanderung an den Strand, um die Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten (fakultativ, ca. USD 35 p. P., Saison: Juli bis September/Oktober). Der 3. Tag steht dir zur freien Verfügung: Ob eine Tour per Boot oder Kajak, Schildkrötenbeobachtung, Dschungel- oder Nachtwanderung oder einfach nur entspannen ... du hast die freie Wahl! 3 Lodgeübernachtungen im Tortuguero-Nationalpark. 120 km an Tag 1. (3 x F, 3 x M, 3 x A)

4. Tag: San José

Am Morgen geht es per Boot zurück nach Caño Blanco. Nach einer Fahrt durch ausgedehnte Bananenplantagen haltet ihr unterwegs für ein landestypisches Mittagessen, bevor ihr nach San José zurückfahrt. Hotelübernachtung in San José. 120 km. (F, M)

5. Tag: Anschlussprogramm oder Rückreise

Flughafentransfer. 25 km. (F)

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.

So wohnst du

Die Unterkünfte im Detail

Leistungen, Termine und Preise

  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport vor Ort im klimatisierten Fahrzeug und in Booten (zusammen mit anderen internationalen Gästen)
  • 3 Übernachtungen in einer Lodge, 1 Übernachtung im Mittelklassehotel jeweils im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf (zusammen mit anderen internationalen Gästen)
  • Englischsprachiger costaricanischer Führer von Tag 1 nachmittags bis Tag 4 mittags
5-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 4315

Gästezahl: ab 1 Person

Anforderung: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 580
Preise pro Person (tägliche Anreise, auf Anfrage buchbar) | Hinweise
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger