China: Aufbruch in das Land des Drachen

Karte der Reise 3115
  • China: Wanderreise (geführt)
  • Große Mauer hautnah entdecken
  • Geschichtenstunde bei Bergvölkern
  • Grandiose Metropolen und natürliche Ruhepole
  • Wanderungen: 4 x leicht (2-3 Std.), 5 x moderat (3-4 Std.), Radtour: 1 x leicht (ca. 3 Std.)

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Kulturanteil

ab € 3.325

Reise buchen
2020:

Eine Reise durch das Reich der Mitte, die uns zwischen Peking und Shanghai zu Sehenswürdigkeiten wie der Großen Mauer, der Verbotenen Stadt und der Terrakotta-Armee führt. Sie nimmt uns mit auf Wanderungen durch die eindrucksvollsten Berg-, Fluss- und Reisterrassenlandschaften. Wir durchqueren das ganze Land von Norden nach Süden, von der Mitte bis zum Meer und lernen dabei, wie diese Landschaften die Menschen prägen. Erholsam, verständlich und dennoch intensiv begreifen wir auf dieser Reise die Schönheit des Fremden im heutigen China. Ist das der Ort, wo die Zukunft unseres Planeten geschrieben wird?

Gut zu wissen

Die vom Regisseur Zhang Yi Mou inszenierte Lichter-Show, bei der die Natur als Kulisse genutzt und hunderte Schauspieler zum Einsatz kommen, ist spektakulär. Ein Besuch ist im Rahmen der Reise fakultativ an Tag 12 möglich.

Gäste-Stimmen

Eine fantastische Reise, die einen facettenreichen Einblick in das China "von damals und heute" gewährt. Besonders durch unsere Reiseleitung wurde die Tour zu einem tollen Erlebnis, da sie wirklich auf jede noch so abstruse Frage zu
China und den Chinesen eine Antwort wusste und und so ein umfassendes Bild von Land und Leuten vermittelt hat.
Anna-Lena K., Frankfurt a.M.

Diese Reise ist eine Wucht. Tolle Wanderungen in beeindruckenden Landschaften, Fahrradtouren, Megastädte, alte Kultur, authentische Begegnungen mit Menschen, meist sehr leckeres Essen. Da nimmt man die Anstrengungen durch fast tägliche Hotelwechsel und Inlandsflüge gerne in Kauf. Unbedingt empfehlenswert.
Antje M., Verden

Eine Top-Reise! Jeden Tag ein anderes Highlight. Man bekommt einen sehr guten Eindruck in die Vielfalt des Landes.
Bernd K., Neunkirchen-Seelscheid

Es gibt wohl kaum ein Land über das mehr geschrieben wird und über das wir doch so wenig wissen. China ist ein Land zwischen Traditionen und Moderne, mit einer schier unglaublichen landschaftlichen, kulturellen und ethnischen Vielfalt. Vergessen Sie alles, was Sie jemals über das "Reich der Mitte" gehört haben und lassen Sie sich überraschen. Nach dieser Reise werden Sie China mit anderen Augen sehen, es lohnt sich!
Frederik S., Lingen

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.04.20: Anreise

Abflug nach China.

2. Tag, 07.04.20: Kaiserliches Peking

Ankunft in Peking. Beim Besuch des Kaiserpalastes und der Verbotenen Stadt bekommen wir einen ersten kulturellen Einblick. Hotelübernachtung in Peking. (M)

3. - 4. Tag, 08.04.20 - 09.04.20: Auf der Großen Mauer

Nördlich von Peking erreichen wir die Große Mauer. Auf zwei Wanderungen von Wachturm zu Wachturm folgen wir dem gigantischen Bauwerk – zum Teil über steile Bergkämme. GZ ca. 4 und 3 Stunden. Zurück in Peking tauchen wir ein in die verwinkelten Gassen der Stadt, in den Vierteln, wo der Zauber vergangener Jahrhunderte noch heute aufflackert. 1 Gasthausübernachtung in Jinshanling und 1 Hotelübernachtung in Peking. 2 x 150 km. (2 x F, 2 x M)

5. Tag, 10.04.20: Peking - Xi'an

Wir besichtigen den beeindruckenden Himmelstempel bevor wir uns mit Proviant eindecken und den Zug nach Xi´an nehmen. (FZ ca. 4,5 Std.). Nicht selten trifft man Einheimische im Park des Tempels, die sich in der Kunst des Schattenboxens üben. Transfer zur Unterkunft und 2 Hotelübernachtungen in Xi´an. (F)

6. Tag, 11.04.20: Besuch der Terrakotta-Armee

Xi´an ist für die Terrakotta-Armee (UNESCO-Weltkulturerbe) des ersten Kaisers Qin Shihuangdi berühmt. Beim Besuch dieses einmaligen Zeugnisses kaiserlicher Macht kommen wir der Geschichte ganz nahe, denn Gesichtszüge, Rangabzeichen und Waffengattungen der tönernen Armee sind klar zu erkennen. Rückfahrt nach Xi´an und Besichtigung der kleinen Wildgans-Pagode. Wer möchte kann abends fakultative Ausflüge unternehmen. 90 km. (F, M)

7. Tag, 12.04.20: Xi'an kennen lernen

Die Altstadt von Xi´an ist durch die muslimische Minderheit geprägt und liegt im Schutz historischer Stadtmauern, die wir auch besichtigen. Wir entdecken zu Fuß Xi´ans bunte Marktstände und duftende Garküchen ... Transfer zum Flughafen und Flug nach Guilin. Hotelübernachtung in Guilin. (F, M)

8. - 9. Tag, 13.04.20 - 14.04.20: Zu Gast bei den Bergstämmen von Longsheng

Wie dichtgewebte Teppiche überziehen die terrassenförmigen Reisfelder von Longsheng die Berghänge. Vor mehr als 700 Jahren wurden hier die ersten Felder durch Yao- und Zhuang-Stämme angelegt, die heute noch zu den Bergminoritäten Chinas gehören und unsere Gastgeber für eine Nacht sind. Sie teilen mit uns ihr Wissen und ihre Geschichten. Am 8. Tag erreichen wir unser Gasthaus in den Reisterrassen nach einer etwa 2-stündigen Wanderung (Aufstieg von ca. 260 Höhenmeter). Am 9. Tag entdecken wir ihre Welt, die seit Jahrhunderten unverändert erscheint auf einer weiteren Wanderung, die durch Dörfer mit ihren typischen dunklen Holzhäusern führt. GZ ca. 4 Stunden. Danach fahren wir mit dem Bus zurück nach Guilin. 1 Gasthausübernachtung in Dazhai und 1 Hotelübernachtung in Guilin. 2 x 90 km. (2 x F, 1 x M, 1 x A)

10. - 11. Tag, 15.04.20 - 16.04.20: Karstlandschaften

Die idyllische Karstlandschaft am Li-Fluss gehört zu den meistfotografierten Motiven der Welt. Wir wandern entlang einer malerischen Strecke, die in keinem Reiseführer zu finden ist. Sie führt zwischen Karstkegeln hindurch, entlang eines kleinen Flusses, und an Einheimischen vorbei, die ihre Felder bearbeiten. GZ ca. 3 Stunden. Danach fahren wir bis nach Yangshuo, von wo aus wir am nächsten Tag eine Fahrradtour (ca. 20 km, 3 Std.) unternehmen und den Zauber dieser Landschaft aus einer anderen Perspektive erleben. Wir folgen dabei schmalen Feldwegen und kleine Straßen, die durch Reisfelder und von Bambus umgebenen Dörfern führen. Am späten Nachmittag fliegen wir von Guilin nach Shanghai und gleangen von dort nach ca. 1 Std. mit dem Zug Hangzhou. Ankunft am späten Abend und Transfer ins Hotel. Je 1 Hotelübernachtung in Yangshuo und Hangzhou. 60 km an Tag 10 und 80 km an Tag 11. (2 x F, 2 x M)

12. Tag, 17.04.20: Hangzhou

Wir fahren zu den Longjing Teeplantagen, wo einer der der besten und bekanntesten Grünen Tees des Landes, handgepflückt und -verarbeitet wird, der Drachenbrunnentee. Von dort wandern wir zum eindrucksvollen Linying Kloster. GZ ca. 2 Stunden. Danach besichtigen wir noch eine chinesische Apotheke, in der sich allerhand für Europäer ungewöhnliche Heilmittel der traditionellen chinesischen Medizin finden lassen. Bei einem Spaziergang am wunderschönen Westsee lassen wir den Tag ausklingen. Abends werden hier regelmässig beeindruckende Lichtshows am Fluss veranstaltet (fakultativ). Hotelübernachtung in Hangzhou. (F, M)

13. - 14. Tag, 18.04.20 - 19.04.20: Im Huangshan-Gebirge

Früh morgens verlassen wir Hangzhou und fahren nach Tunxi. Nachdem Check-In geht es mit dem Bus weiter zum Startpunkt unserer Wanderung nach Lingshan. Von dort wandern wir auf alten Handelspfaden, durch sagenhafte Hügellandschaften und Bambusfelder entlang zum Dorf Chengkan. GZ 2-3 Stunden. Am 14. Tag fahren wir zum Huangshan-Gebirge und dort mit einer Seilbahn auf ca. 1.600m Höhe. Von hier aus genießen wir zu Fuß die Schönheiten der Natur, die ganze Generationen von Dichtern und Malern inspiriert hat und wandern zur Xihai-Schlucht. GZ ca. 4 Stunden. Je 1 Hotelübernachtung in Tunxi und im Huangshan-Gebirge. 280 km an Tag 13 und 70 km an Tag 14. (2 x F, 2 x M)

15. Tag, 20.04.20: Auf nach Shanghai

Sofern das Wetter mitspielt, bewundern wir am Morgen den Sonnenaufgang am Huangshan. Auf unserer letzten Wanderung können wir noch einmal die herrliche Natur genießen. GZ 3-4 Stunden. Nachmittags geht es per Seilbahn zurück ins Tal und mit dem Schnellzug nach Shanghai. 3 Hotelübernachtungen in Shanghai. 45 km. (F, A)

16. - 17. Tag, 21.04.20 - 22.04.20: Metropole Shanghai

Wir besichtigen Shanghai: Orte voller Ruhe, wie der Volkspark, wechseln sich in Shanghai mit Epizentren urbaner Geschäftigkeit ab. Wir tauchen in beide Welten ein und lernen auch Shanghais Altstadt mit seinem Yu-Garten kennen, gehen entlang der berühmtesten Uferpromenade Chinas spazieren (der Bund), besichtigen den Jinmao-Tower, schlendern durch Seitenstraßen und schmale Gänge und bekommen so Einblicke in das Leben hinter den Kulissen, dort, wo das wahre China am spannendsten ist. An Tag 17 haben wir dann vormittags Zeit zur freien Verfügung, bevor wir am Nachmittag stilecht mit der modernen U-Bahn noch die Französische Konzession mit prachtvollen Kolonialbauten sowie das Tianzifang Viertel mit der traditionellen chinesischen Shikumen-Architektur besuchen. (2 x F, 1 x M)

18. Tag, 23.04.20: Heimreise

Flughafentransfer per Transrapid (bis 400 km/h schnell), Rückflug und Ankunft am selben Tag. 25 km. (F)


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Peking2Variante 1: Dongfang HotelLink4288im ZimmerDasHotel befindet sich in Reichweite vieler beliebter Sehenswürdigkeiten in Peking. Der Tian'anmen-Platz, die Verbotene Stadt und der Himmelstempel sind ca. 5 km entfernt.WLAN, TV, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitung, kostenlose Kosmetikartikel, 2 Restaurants, 2 Bars, 2 Cafés, Lebensmittelgeschäft
Peking2Variante 2: Guandong HotelLink3200im ZimmerDas Hotel ist nur 4 km vom Hauptstadtmuseum entfernt.Safe, Wäscheraum
Jinshanling1Gasthaus im Zimmer
Peking - Xi An1Nachtzug 1. Klasse4-Bett-Schlafabteilgemeinsame Benutzung
Xi'An1Flying Dragon HotelLink394im ZimmerDas Hotel befindet sich zentrumsnah in Xi An. Die Bahnstation ist ca. 1,5 km vom Hotel entfernt. Von hier aus sind die Attraktionen der Stadt, wie zum Beispiel der Drum Tower und Bell Tower schnell zu erreichen.Wi-Fi, TV, Klimaanlage, Föhn
Guilin2Universal HotelLink3222im ZimmerDas Hotel Universal Guilin liegt direkt am Li River. Fußläufig zum Markt, wichtigen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten.Restaurant, Wechselstube/Geldautomat, Waschsalon, Wi-Fi
Dazhai1Gasthaus  im Zimmer
Yangshuo1Aiyuan Hotel 372im ZimmerKleines, zentral-gelegenes Hotel.Restaurant/Café, Wäscherei, Wi-Fi, Föhn
Hangzhou2Zhong'an Holiday InnLink3415im ZimmerDas Hotel liegt in Hauptgeschäftsviertel der Stadt, nur ca. 30 Fahrminuten vom Flughafen entfernt.WLAN, Internetzugang, TV, Safe, Klimaanlage Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Pool
Tunxi1Tiandu Hotel 675im ZimmerDas Hotel befindet sich in ruhiger Lage, ca. 10 Fahrminuten außerhalb des Zentrums von Huangshan. Den Bahnhof von Huangshan sowie die Alte Straße von Tunxi erreicht man bereits nach wenigen Fahrminuten. Den Flughafen von Huangshan Tunxi trennen ca. 8km.WLAN, Internetzugang, TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Safe, Restaurant, Bar, Garten, Wäscheservice
Huangshan1Xihai HotelLink3180im ZimmerDie Unterkunft befindet sich in ruhiger und idyllischer Lage am Fuß des Danxia Bergs. Den Flughafen von Huangshan erreicht man nach ca. 85km.Internet, Minibar, Safe, Föhn, Wi-Fi, Kabel-TV, Restaurant, Bar
Shanghai3Variante 1: Metropolo Jinjiang Hotel (Shanghai Northbranch) 3im ZimmerDas Hotel liegt knapp 4 Kilometer von der Universität und 10 Kilometer vom "Railway Museum" entfernt.WLAN, Restaurant, TV, Wasserkocher, Bar
Shanghai3Variante 2: Northern Hotel Shanghai Link4165im ZimmerDie Unterkunft liegt im Shibei Hi-Tech Park von Shanghai, ca. 15km vom Flughafen Shanghai-Hongqiao entfernt. WLAN, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, Wasserkocher, Spa- & Wellnesscenter, Fitnesscenter, Restaurant, Bar, Wäscheservice

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air China in der Economyclass nach Peking und zurück von Shanghai, Inlandsflüge von Xi´an nach Guilin und Guilin nach Shanghai mit Air China oder Shanghai Airlines
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Reisebus bzw. Zug
  • 14 Hotelübernachtungen und 2 Übernachtungen in Gasthäusern jeweils in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 16 x Frühstück, 12 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 2 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich englisch- oder deutschssprachige lokale Führer

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
06.04.2023.04.20Andreas Haller€ 3.465Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
13.05.2030.05.20Andrea Braun€ 3.325Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
22.07.2008.08.20folgt€ 3.725Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
02.09.2019.09.20Andrea Braun€ 3.495Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
07.10.2024.10.20Andrea Braun€ 3.495Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 590

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Visagebühren sind im Reisepreis nicht enthalten.
  • An den Reisetagen 8 und 14 verbleibt das Hauptgepäck im Hotel. Im Tagesrucksack hast du dann auch deine persönlichen Übernachtungssachen für eine Nacht dabei.

Visum

Um das erforderliche Visum für deine Reise möglichst einfach zu erhalten, empfehlen wir dir die Beschaffung über die Visaexperten unseres Partners (mit Zusatzkosten bzw. Servicegebühr verbunden). Dort werden deine Unterlagen gewissenhaft auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft. Ebenso übernehmen die Kolleg(inn)en die erforderlichen Behördengänge für dich. Auch bei Fragen und Unklarheiten sind die Experten gerne für dich da: telefonisch und per E-Mail. Details findest du unter www.wikinger-reisen.de/visum

Hinweis: Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist grundsätzlich jeder Reisende selbst verantwortlich. Daher empfehlen wir dir, dich – über den genannten Link – rechtzeitig mit den aktuellen Bestimmungen und Vorschriften vertraut zu machen (etwa 6-7 Wochen vor Reisebeginn). Solltest du dein Visum nicht fristgerecht erhalten, ist eine Stornierung der Reisebuchung in der Regel nur nach den AGB von Wikinger Reisen möglich.

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
4,39 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben