• Tempel, Dzongs, Tigernest
  • Land des Glücks entdecken
  • Im Reich der Berggiganten
Bhutan:
Reisenummer
3360
Gästezahl
ab 1 Person
Dauer
5 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
ab € 1.710
Preis pro Person

Wanderreise: Bhutan individuell entdecken

Ursprüngliche Natur, traumhafte Landschaften, beeindruckende Tempel und Dzongs sowie die starke Verwurzelung der Menschen in die eigenen Traditionen machen Bhutan zu einem einzigartigen Reiseziel. Lass dich vom berühmten Tigernest und weiteren Highlights in Paro, Thimphu und Punakha verzaubern.

Stiefelkategorie 1-2
Reisedauer
5 Tage
Teilnehmerzahl
ab 1 Person
Karte der Reise 3360

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Auf nach Bhutan01.03.21

Individuelle Anreise nach Kathmandu und Flug nach Paro. Du siehst einige der höchsten Berge der Welt, unter anderem den Mt. Everest. Vom Flughafen Paro aus geht es dann direkt in die Hauptstadt nach Thimphu. Dort besuchst du u. a. den Memorial Chorten und den Thimphu Dzong. (M, A)

2. Tag: Thimphu02.03.21

Am Morgen besuchst du den größten sitzenden Buddha der Welt, der über Thimpu thront sowie das uralte Changangkha Kloster. Anschließend geht es über den Dochu La-Pass nach Punakha. Bei klarer Sicht bietet sich dir ein atemberaubendes Himalaja-Panorama auf zahlreiche 7.000er. In Punakha angekommen, besichtigst du den Fruchtbarkeitstempel und spazierst dabei durch ein kleines Künstlerdorf. An den schön verzierten Häusern sind dabei Phallus-Symbole allgegenwärtig. GZ ca. 1 Stunde. (F, M, A)

3. Tag: Punakha03.03.21

Morgens wanderst du über ein kleines Dorf und durch Reisfelder zum Khamsum Yulley Namgyal Chorten. GZ ca. 2 Stunden. Dieser liegt hoch über dem Fluss und bietet von seinem Dach grandiose Aussichten auf die umliegende Landschaft. Außerdem steht der wohl schönste Dzong des Landes auf dem Programm, traumhaft gelegen am Zusammenfluss der beiden Flüsse Mochu und Pochu. Am Flussufer gibt es nach der Besichtigung dann Mittagessen, bevor es zurück nach Paro geht. (F, M, A)

4. Tag: Tigernest04.03.21

Am letzten Tag in Bhutan steht das größte Highlight an, die Besichtigung des Tigernests. Du wanderst zum Wahrzeichen Bhutans, welches spektakulär auf einem Felsen errichtet wurde. GZ 4-5 Stunden. Anschließend besuchst du noch den Kyichu Lhakhang Tempel. (F, M, A)

5. Tag: Rückflug nach Kathmandu05.03.21

Flughafentransfer und Rückflug nach Kathmandu. Individuelle Abreise aus Kathmandu. (F)

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

So wohnst du

Die Unterkünfte im Detail

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Drukair oder Bhutan Airlines in der Economyclass von Kathmandu nach Paro und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Kleinbus oder PKW
  • 4 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 x Frühstück, 4 x leichtes Mittag, 4 x Abendessen
  • Englischsprachiger, bhutanesischer Führer
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf (inkl. 250 USD pro Tag Touristenpflichtabgabe)
5-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 3360

Gästezahl: ab 1 Person

Anforderung: 1-2 Stiefel

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 1.710
Preis pro Person | Hinweise
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
3,25 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger