• Anspruchsvolle Wandertouren
  • Unberührte Berglandschaft
  • Vier-Sterne-Hotel mit Spa-Bereich
Andorra: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
61491
Gästezahl
10 - 16 Personen
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
2-3 Stiefel
ab € 1.355
pro Person
  Reise buchen

Wanderreise: Majestätische Gipfel & klare Bergseen – auf nach Andorra!

Warst du schon einmal in Andorra? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Die unberührte Berglandschaft mit stillen Hochtälern, schroffen Gipfeln, kristallklaren Bergseen, alpiner Flora, friedlich weidenden Kühen und Pferden bieten uns unvergesslich schöne Naturerlebnisse. Abends genießen wir den Komfort unseres Berghotels im gemütlichen Dorf Soldeu. Entdecke mit uns den kleinen Staat im Herzen der Pyrenäen!

Stiefelkategorie 2-3
Reisedauer
8 Tage
Teilnehmerzahl
10 - 16 Personen
Singles & Alleinreisende
Karte der Reise 61491

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Benvinguts!12.06.21

Fluganreise und Transfer (ca. 3 1/2 Std.) nach Andorra.

2. Tag: Zum Pas de les Vaques13.06.21

Direkt in Soldeu beginnt ein kleiner, von Rhododendren umsäumter Bergpfad. Wir wandern durch einen schattigen Kiefernwald und über alpine Wiesen bis zum kristallklaren Bergsee von Siscaró. Nach einer Rast steigen wir hinauf zum Pas de les Vaques (Pass der Kühe), der uns herrliche Blicke auf den See und die Bergkulisse Andorras bietet. Mit etwas Glück sehen wir auch Gämsen und Murmeltiere (GZ: 6 Std., +/- 750 m).

3. Tag: Zauberhaftes Tal von Madriu14.06.21

Im Gletschertal von Madriu-Perafita-Claror (UNESCO-Weltkulturerbe) wandern wir entlang des Riu Madriu auf einem buchsbaumumsäumten Weg hinauf zu den hoch gelegenen Weidegebieten. Am Wegesrand sehen wir urige Scheunen sowie kleine Hirtenhütten und Trockenmauern. Auf den terrassierten Feldern wurde im Mittelalter sogar Wein angebaut. Nach der Wanderung (GZ: 6 Std., + 790 m, - 350 m) besichtigen wir das moderne Heiligtum von Meritxell.

4. Tag: Auf den Pic de la Serrera15.06.21

Wir wandern im Ransol-Tal entlang eines Bergbaches hinauf zu den tiefblauen Seen von Meners. Weiter geht es auf den majestätischen Serrera-Gipfel (2.914 m), der uns mit einem atemberaubenden Panorama über die Bergwelt der Pyrenäen belohnt. Der Abstieg führt uns durch den Naturpark von Sorteny mit mehr als 700 verschiedenen Blumenarten (GZ: 7 Std., + 1.080 m, - 1.220 m). Auf der Rückfahrt machen wir einen Stopp am spektakulären Aussichtspunkt Roc del Quer.

5. Tag: Freizeit16.06.21

Heute haben wir uns eine Pause verdient. Nutze den Tag, um den großen Spa-Bereich unseres Hotels zu genießen!

6. Tag: Kristallklare Gletscherseen17.06.21

Es geht auf die Sonnenseite des Incles-Tals. Wir steigen zwischen knorrigen Hakenkiefern hinauf zum See von Querol i Salamandres und von dort über alpine Wiesen bis auf den Berggrat: Herrliche Aussichten, frische Bergluft, schroffe Klippen und wilde Pferde bieten uns ein einmaliges Naturerlebnis. In dieser Gegend soll sogar ab und an ein Bär unterwegs sein (GZ: 6 Std., +/- 870 m).

7. Tag: Circ de Pessons18.06.21

Die Wanderung durch die wunderschöne Granitlandschaft des Circ de Pessons mit seinen markanten Bergformationen gehört zu den Highlights Andorras. Vom Pessons-Gipfel (2.788 m) haben wir einen fantastischen Blick über die 17 Seen zu unseren Füßen und sogar bis zum französischen Carlit-Massiv (GZ: 7 Std., +/- 890 m).

8. Tag: Bis bald, Andorra!19.06.21

Rückfahrt nach Barcelona und Heimreise.

Anforderungen

Stiefelkategorie 2-3

  • Mittlere Gehzeiten von 6 Stunden.
  • Höhenunterschiede bis zu 1.000 Meter.
  • Einige Wanderungen können auch der 2- oder der 3-Stiefel-Kategorie entsprechen.
  • Eine gute Kondition und längere Wandererfahrung sind erforderlich.

So wohnst du

Hotel Sport
Soldeu

Hotel:
Unser traditionelles Vier-Sterne-Hotel Sport ist im alpenländischen Stil eingerichtet. Das angeschlossene Wellness Mountain Spa mit unterschiedlich temperierten Indoorpools, Jacuzzis und einem großen Massage- und Anwendungsangebot (teils gegen Gebühr) ist eine der größten und bekanntesten Wellnesseinrichtungen in ganz Andorra. Für uns ist ein dreistündiger Aufenthalt inkludiert, der die kostenfreie Nutzung der Indoorpools ermöglicht. Zusätzlich steht am Hotel ein saisonal geöffneter, beheizter Außenpool zur Verfügung. Kostenfreies WLAN an der Rezeption.

Zimmer:
Die 165 geräumigen Zimmer (ca. 24 m²) sind mit Sat-TV und Föhn ausgestattet.

Verpflegung:
Frühstück und Abendessen als Menü oder in Büfettform.

Lage:
Unsere Unterkunft liegt im Bergdorf Soldeu auf 1.850 m Höhe im Herzen des kleinen Pyrenäenstaats. Von unberührter Bergwelt umgeben, ist das Hotel Sport der ideale Ausgangspunkt für unsere Wandertouren. Im Ort befinden sich zwei kleine Läden, eine Bushaltestelle ist ebenfalls fußläufig erreichbar.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Lufthansa oder Iberia in der Economyclass nach Barcelona und zurück
  • Alle Transfers in Spanien und Andorra laut Programm ab/bis Flughafen Barcelona
  • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • 1x 3-stündige Nutzung des Wellness Mountain Spa
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 61491 Katalogseite ansehen

Gästezahl: 10 - 16 Personen

Anforderung: 2-3 Stiefel

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 1.355
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,44 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger