Kataloge blättern und bestellen

Lykischer Weg Ost: Der schönste Trek am Mittelmeer

Die Kapakli-Bucht bei Kekova
  • Türkei/Lykien: Wanderreise (geführt)

  • Komfortables Hoteltrekking mit Gepäcktransport
  • Laut Sunday Times und Outdoor-Magazin einer der schönsten Fernwanderwege Europas
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 6903

Reisedauer: 15 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

15 Tage ab € 1.615
2019:
Beschreibung

Likya Yolu – der Lykische Weg begeistert! Beim Anblick solcher Schönheit fiel selbst der Imam in Ohnmacht und Meister Homer die Feder aus der Hand. So wie Lykien einst Denker und Dichter begeisterte, kommen nun Trekker auf den Geschmack. Dieser Pfad zeigt uns das Land von seiner ursprünglichen Seite: Am Wegesrand leuchten die Trauben und Ziegen blöken uns hinterher. Heute die Küste mit ihren herrlichen Klippen und Buchten, morgen säumen Berge, Pässe, Almen und die letzten Schneefelder unseren Pfad. Verträumte Dörfer tief in den Bergen, Häfen voller Leben, von mediterran bis alpin, antik neben modern – eine atemberaubende Vielfalt, die bezaubert!

Gut zu wissenGut zu wissen

Kein obligatorischer Besuch von Verkaufsveranstaltungen während der Reise.

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Eine tolle Wandertour mit abwechslungsreicher Landschaft, besonderen Hotels, bzw. Pensionen und einer stimmungsvollen Bootsfahrt.
Peter F., Konstanz

Wer wunderschöne Landschaften, zerklüftete Felsen und azurblaues Meer liebt und sich nicht scheut, dafür auch ein bisschen Anstrengung in Kauf zu nehmen, der kann mit der Buchung dieser Reise nur gewinnen. So viel Ursprünglichkeit gepaart mit Geschichte und leckerem türkischen Essen fernab von Großstadtmetropolen ließ allen Alltagsstress von uns abfallen. In den Pausen und an den Abenden gab Cafer, unser Reiseleiter, spannende Geschichten über Historie, Politik, Land und Leute sehr kurzweilig zum Besten und sorgte auf den Wanderungen dafür, dass wir keine Schildkröte übersahen oder in Spinnennetze hinein liefen. Alles in allem bekommt man hier ein Reisepaket, dass nicht oft zu finden ist. Als Abschluss der Reise ist die Erholung auf dem Schiff mit einem Kapitän, der selber kocht und grillt, ein weiteres tolles Highlight.
Andrea H., Gundelfingen

Die Reise insgesamt ist absolut weiter zu empfehlen, da sehr abwechslungsreich. Das Essen war absolut toll! Die leckeren Vorspeisen und die Möglichkeit so oft Fisch zu essen habe ich bei keiner anderen Reise erlebt. Ein Highlight: die vielen Gelegenheiten im Meer zu schwimmen.
Barbara D., Herrenberg

Wer vielseitige und urige Erlebnisse schätzt, wird auf dieser Wanderreise nie enttäuscht sein, wenn dazu noch der Reiseleiter Erol heißt, ist der Spaßfaktor garantiert. Es ist etwas ganz anderes ein Land zu "erwandern", ich habe das Gefühl mehr "Türkei" erlebt zu haben, die Wanderungen waren total abwechslungsreich, ein spannendes Hinterland, die Küstenwanderungen voller Licht, die Unterkünfte urig und das Essen türkisch. Wir wurden überall herzlich empfangen, auch das Gruppenerlebnis war spitze, wir hatten von Anfang bis Ende gute Stimmung untereinander, auch auf dem relativ engen Boot gingen wir uns nie auf die Nerven. Eine supertolle und unvergessliche Reise!
Georg V. und Karin B.-V., Löffingen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 07.04.19: Flug nach Antalya
Ankunft und Transfer zum Hotel (1 Ü)

2. Tag, 08.04.19: In die Schlucht
Im Angesicht des 2.365 m hohen Tahtali-Berges wandern wir erst im Flussbett, dann in zwei kräftigen Aufstiegen (+ 650 m und + 450 m) hinauf durch Pinienwälder zur Göynük-Alm (GZ: 5 1/2 Std., + 650 m, - 350 m). Kurze Fahrt nach Ovacik (1 Ü).

3. Tag, 09.04.19: Zum Tahtali-Pass auf 1.800 m
Vom Fuße des Tahtali aus wandern wir zum Pass. Mit zunehmender Höhe wird die Landschaft karger, im Frühjahr liegt hier noch Schnee und weit aufs Meer wandert der Blick (GZ: 6 Std., + 850 m, - 950 m). In unserem Hotel in Adrasan (3 Ü) zaubert der Koch ein klassisches Gericht: gefüllte Auberginen – Imam bayildi ("Der Imam, der in Ohnmacht fiel").

4. Tag, 10.04.19: Nach Olympos an die Küste
Der Ziegenpfad windet sich bis wir die Ewigen Flammen erreichen, die erdgasgespeist aus den Felsspalten flackern. Das Ziel ist Olympos, ein lauschiges Piratennest mit einem herrlichen Sandstrand (GZ: 5 Std., + 200 m, - 350 m).

5. Tag, 11.04.19: Adrasan-Bucht
Steil steigt der Weg zum oberen Olympos an. Wir treffen auf den Sattel des Musa-Berges (GZ: 6 Std., +/- 700 m). Pinien und Erdbeerbäume, so duftet das Mittelmeer, die Aussicht ist herrlich!

6. Tag, 12.04.19: Zum Leuchtturm
Der Küstenpfad, die Königsetappe! Buchten und Inseln von Türkis umspült, schroffe Felsen vom Azur geflutet: Die Strecke zum Gelidonya-Leuchtturm gehört zu den schönsten Abschnitten (GZ: 6 Std., +/- 400 m). Danach fahren wir nach Üçagiz, wo wir in einer gemütlichen Pension in Hafennähe unsere Zimmer für vier Nächte beziehen.

7. Tag, 13.04.19: Stiefelfrei
Die Seele baumeln lassen? Oder ein fakultativer Ausflug zu den Felsengräbern und der Kirche des Heiligen Nikolaus in Myra? Der Tag steht uns frei zur Verfügung.

8. Tag, 14.04.19: Entlang der Buchten
In Kapakli startet der Küstenweg nach Simena. Das Dorf mit seiner Burg ist nur zu Fuß oder per Boot erreichbar. Danach wandern wir zurück nach Üçagiz (GZ: 5 Std., +/- 150 m).

9. Tag, 15.04.19: Nach Apollonia
Diese Wanderung ist geradezu typisch für den Lykischen Weg. Links glitzert das Meer, grün schimmern die Waldufer. Auf der Bergkuppe treffen wir auf Apollonia: antike Spuren am Wegesrand (GZ: 6 1/2 Std., + 400 m, - 100 m).

10. Tag, 16.04.19: Karabelen
Einsam, wild und ursprünglich ist die Küste bei Kaş. Diese Etappe bringt uns zur Halbinsel Ulu Burun, selbst Wanderer sind hier rar (GZ: 5 Std., + 100 m, - 300 m; 2 Ü in Kaş).

11. Tag, 17.04.19: Küstenwanderung
Leichte Anstiege bieten schöne Ausblicke, sandige und felsige Buchten laden zum Baden und Rasten ein. Vorbei an Lykischen Felsengräbern führt eine kurze, steile Felspassage, bevor wir wieder am Meer ankommen (GZ: 4 Std., +/- 120 m).

12. - 13. Tag, 18.04.19 - 19.04.19: Schiff und Meer
Die Anker hoch, wir stechen in See! Auf einem zweitägigen Törn fahren wir entlang der Küste von Bucht zu Bucht. Wir passieren auch die Ruinen der "Versunkenen Stadt" von Kekova. Der Lykische Weg ganz anders: mit Badepausen und entspannt auf dem Sonnendeck unseres Bootes (2 Ü, F/M/A).

14. Tag, 20.04.19: Fahrt nach Antalya ...
und Zeit für einen Stadtbummel (1 Ü).

15. Tag, 21.04.19: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6903
So Wohnen wir

Wir übernachten in Pensionen und Mittelklasse-Hotels an fünf Standorten (Ü = Übernachtung). Zwei Nächte verbringen wir, je nach Teilnehmerzahl, auf einem oder zwei typischen Motorseglern (Gulet).

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Antalya2DoganLink3+41Bad oder Dusche/WC Im Zentrum, etwa 200 m bis zur Küste, ca. 15 km vom Flughafen.Zimmer: Minibar, Safe, Klimaanlage, Telefon, TV, Föhn, Balkon, WLAN. Hotel: Restaurant, Bar, Pool.
Ovacik1Gül Mountain HotelLink233Bad oder Dusche/WC Am Dorfrand mit Panoramablick, 1.250 m hoch, ca. 20 km entfernt von Kemer. Zimmer: Heizung, Sat-TV, Föhn, Balkon oder Zugang zur Terrasse. Hotel: Restaurant, Bar, Hallenbad, türkisches Bad, Tennisplatz Garten.
Adrasan3PalmiraLink336Bad oder Dusche/WC Am Rande des Dorfes, ca. 200 zum Strand.Zimmer: Klimaanlage, TV, Minikühlschrank, Mietsafe, Telefon, Föhn, Balkon. Hotel: Pool, Restaurant, Bar, WLAN in der Lobby.
Ücagiz4Onur PensionLink28Dusche/WC Im Ort, direkt am Meer.Zimmer: Klimaanlage. Pension: Restaurant, Aussichtsterrassen
Kaş2Hotel BilginLink2+33Bad oder Dusche/WC Im Ort, ca. 100 m zum Yachthafen. Zimmer: Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, WLAN, Kühlschrank, Föhn, Balkon. Hotel: Lobby mit Rezeption, Garten, Terrasse, Café.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Austrian Airlines, Condor, Eurowings, Germania, Lufthansa, Onur Air, Pegasus Airlines, Sun Express, TUIfly oder Turkish Airlines in der Economyclass nach Antalya und zurück
  • Transfers in der Türkei
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit eigener Dusche/WC auf einem Motorsegler
  • 12 x Halbpension, 2 x Vollpension auf dem Boot (ohne Getränke)
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren in Olympos, Yanartas, Göynük-Canyon, Simena
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
07.04.1921.04.19€ 1.675Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
28.04.1912.05.19€ 1.615Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
19.05.1902.06.19€ 1.615Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
29.09.1913.10.19€ 1.675Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
20.10.1903.11.19€ 1.615Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 360
Doppelzimmer und Doppelkabine zur Alleinbenutzung

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München, Stuttgart€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Nürnberg€ 50
29.09. Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt€ 150
20.10. Düsseldorf, Köln, Leipzig€ 150
Weitere Abflughäfen€ 100

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: