Kataloge blättern und bestellen

So vielfältig ist Ibiza!

Blick auf die Punta de sa Galera und das Cap Nunó - © kevers / fotolia.com
  • Spanien/Ibiza: Wanderreise (individuell)

  • Wandern und Baden im Südwesten und Nordosten der Insel
  • Zerklüftete Küste, paradiesische Strände und Sa Talaia, der höchste Berg Ibizas
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 7319

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: ab 2 Personen

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

8 Tage ab € 620
2018:
Beschreibung

Ibiza ist bekannt als Partyinsel – doch sie hat noch viel mehr zu bieten! Auf dieser Wanderreise erleben Sie die verschiedenen Facetten der Insel mit Wanderungen im ursprünglichen Hinterland, an der schroffen Küste und vorbei an traumhaften Stränden und Buchten. Da die Insel von Wanderern noch kaum erschlossen ist, können Sie das Meeresrauschen an der Küste und die Stille im Inland fast einsam genießen. Nach den Wanderungen laden die typischen Cafés und Restaurants mit ihrer besonderen Atmosphäre zum Sonnenuntergang ein, der hier auf Ibiza ganz besonders zu sein scheint.

Mit den lediglich zwei Standorten – ideale Ausgangspunkte für die Wanderungen – haben Sie die Freiheit, Ihren Urlaub flexibel zu gestalten. Zum Beispiel können Sie mal eine Wanderung ausfallen lassen oder die Reihenfolge der Wanderungen ändern. Nutzen Sie Zusatznächte, um das Programm nach Ihren Wünschen zu erweitern. Sant Antoni eignet sich besonders für Ausflüge z. B. nach Ibiza-Stadt oder auf die wunderschöne Nachbarinsel Formentera. Für eine Badeverlängerung empfehlen wir Platja es Figueral. Also zögern Sie nicht und lernen Sie Ibiza in ihrer ganzen Vielfalt kennen!

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum aus:

1. Tag, 01.09.18: ¡Bienvenidos!
Anreise nach Sant Antoni de Portmany im Südwesten der Insel (3 Nächte).

2. Tag, 02.09.18: Sa Talaia – höchster Inselgipfel
Mit 475 m eher ein Gipfelchen, ist der Sa Talaia die höchste Erhebung auf Ibiza. Per Bus erreichen Sie Sant Josep, von wo Ihre Rundwanderung zum Sa Talaia beginnt. Bevor Sie die Aussicht auf die Süd- und Westküste vom Gipfel genießen, wandern Sie zunächst durch Gärten mit Palmen, Mandelbäumen und lichten Kiefernwald. Vorbei an kultivierten Terrassen steigen Sie wieder ab. Per Bus zurück nach Sant Antoni (GZ: 3 Std.).

3. Tag, 03.09.18: Cala Bassa und Cala Comte
Wanderstart entweder direkt in Sant Antoni oder nach einer Busfahrt in Port des Torrent. An der Küste entlang und durch lichten Kiefernwald erreichen Sie Ihren ersten Badestopp: die Cala Bassa. Der Küste weiter folgend kommen Sie zum Piratenturm Torre d’en Rovira und zum heutigen Tagesziel: der Cala Comte mit ihrem türkisblauen Wasser. Von hier bietet sich ein wunderbarer Blick auf die vorgelagerten Inseln Illa des Bosc, Sa Conillera und S´Espartar. Zurück per Bus oder Schiff (GZ: 4 oder 2 Std.).

4. Tag, 04.09.18: Cala Salada
Heute steht eine Küstenwanderung direkt ab Sant Antoni auf dem Programm. Unterwegs laden viele kleine Buchten zum Baden ein, ehe Sie eine der schönsten Buchten der Insel erreichen – die Cala Salada. Hier bleibt genug Zeit zum Baden. Wer allerdings noch nicht genug vom Wandern hat, kann noch zum bewaldeten Cap Nunó aufsteigen. Zurück zum Hotel per Bus, danach Standortwechsel per Transfer zum Hotel an der Nordostküste (GZ: 2 oder 3 1/2 Std.).

5. Tag, 05.09.18: Zur freien Verfügung
Nutzen Sie den freien Tag zum Baden an der Platja es Figueral oder in einer der reizvollen Nachbarbuchten. Sie können auch einen Ausflug nach Santa Eulària oder in das Hippiedorf Sant Carles mit der legendären Bar Anita unternehmen. Bei Sant Carles findet samstags außerdem einer der größten Hippiemärkte der Insel statt.

6. Tag, 06.09.18: An der Ostküste
Per Transfer nach Punta Arabí. Ein Besuch des Hippiemarktes, der hier mittwochs stattfindet, bietet sich an. Danach führt Sie die Wanderung an der rötlich gefärbten Küste entlang, die immer wieder von Stränden unterbrochen wird und einen wunderschönen Kontrast zum tiefblauen Mittelmeer bietet. Sie kommen nach Santa Eulària, schlendern die Promenade entlang und überqueren den einzigen Fluss der Insel. Bald darauf beginnt der Aufstieg durch Kiefernwald zum Puig Marina. Beim Abstieg können Sie bereits einige Blicke auf die Cala Llonga werfen – Ihr Tagesziel. Per Transfer zurück zur Platja es Figueral (GZ: 3 1/2 Std.).

7. Tag, 07.09.18: Cova des Culleram
Per Bus erreichen Sie die Cala Sant Vicent. Von dort wandern Sie zur Höhle Es Culleram, die in prähistorischer Zeit bewohnt war und von den Phöniziern der Göttin Tanit geweiht wurde. Nach einer Besichtigung geht es hinab an die schroffe Felsküste bei S’Escullet. Am „geheimen“ Strand S´Aigua Dolça vorbei gelangen Sie wieder zur Cala Sant Vicent. Mit dem Bus fahren Sie zurück zur Platja des Figueral (GZ: 3 Std.).

8. Tag, 08.09.18: ¡Hasta pronto!
Transfer zum Flughafen und Heimreise oder Verlängerung.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Einfache bis mittelschwere Wanderungen auf Pfaden, Fahr- und Fußwegen, häufig mit felsigem Untergrund. Trittsicherheit erforderlich. Längster Aufstieg 250 m, längster Abstieg 290 m, sonst jeweils bis 180 m. 

Karte der Reise 7319
So Wohnen Sie

In Sant Antoni wohnen Sie im Drei-Sterne-Hotel Es Pla am Ortseingang und ca. 300 m vom Ortskern entfernt. Direkt an der schönen Platja es Figueral übernachten Sie im Figueral Resort.
Zum Resort gehören die Drei-Sterne-Hotels Cala Verde und Cala Blanca, welche wir je nach Verfügbarkeit für Sie buchen. Alle Hotels verfügen jeweils über Restaurant, Fitnessraum, Pool (saisonabhängig nutzbar) und Poolbar. Im Hotel Cala Blanca gibt es außerdem einen Wellnessbereich. Im Hotel Es Pla buchen wir Zimmer der Kategorie "Standard", im Figueral Resort "Superior" für Sie. Alle Zimmer mit Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Sat-TV, WLAN, Kühlschrank und Föhn. Insgesamt 175 Zimmer im Hotel Es Pla. Hotel Cala Verde mit 257 und Hotel Cala Blanca mit 448 Zimmern.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Halbpension (Frühstücks- und Abendbüfett)
  • Gepäcktransport zwischen den Hotels
  • Transfers laut Programm
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten per Bus und Schiff an Tag 2, 3, 4 und 7, in Nebensaison evtl. Fahrten per Taxi
  • Touristensteuer (ca. 2 EUR pro Person/Tag)

Preise

in € pro Person bei mind. 2 Personen

Saison A B C
im DZ 620 760 985
im DZ als EZ 868 1.098 1.398

Saisonzeiten:
A: 20.04. - 27.05.18 / 01.10. - 21.10.18
B: 28.05. - 11.06.18 / 16.09. - 30.09.18
C: 12.06. - 24.06.18 / 01.09. - 15.09.18

Termine: tägliche Anreise in den genannten Zeiträumen möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

An- und Abreise

Eigenanreise: Flug nach Ibiza.
Per Bus ins Zentrum, von dort per Bus nach Sant Antoni. Oder per Transfer (44 EUR pro Person bei mind. 2 Personen, bitte direkt bei Buchung anmelden) vom Flughafen direkt zum Hotel.

Startpunkt: Sant Antoni de Portmany

Endpunkt: Platja es Figueral

Weitere Informationen finden Sie hier

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: