Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Frühlingserwachen im Westen Mallorcas

Mandelblüte auf Mallorca
  • Spanien: Geführte Insider-Standortwanderreise

  • Insiderreise mit Sabine Grundmann
  • Mandelblütenzeit im Herzen der Tramuntana

Reise-Nr: 6298

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 1.168
Beschreibung

Entfliehen Sie dem deutschen Winter und fliegen Sie mit uns in den mallorquinischen Frühling. Gerade der Westen Mallorcas fasziniert durch seine beeindruckende Bergwelt und abgeschiedenen Küstenpfade. Auf dieser Insiderreise möchte Ihnen Sabine Grundmann, unsere erfahrene Mallorca-Reiseleiterin, ihre Wahlheimat auf wenig bekannten Wanderungen zeigen.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6298
So Wohnen wir

Hotel: Das gepflegte Vier-Sterne-Hotel Es Port mit 160 Zimmern besteht aus einem Herrenhaus aus dem 17. Jh. mit einem neueren Anbau. Den Gästen stehen ein Hallenbad, eine Sauna (kostenlos) und Tennisplätze (gegen Gebühr) zur Verfügung. Zur Entspannung können wir uns am Abend in der gemütlichen Hotelbar treffen und den Tag Revue passieren lassen.
Zimmer: Telefon, TV, Heizung/Klimaanlage, Mietsafe und z. T. Balkon. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ohne Balkon, z. T. im historischen Teil des Hotels.
Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett im Hotel
Lage: Zum Zentrum und Strand von Puerto Sóller sind es etwa 5 Gehminuten.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Eurowings, Germania, Germanwings, Lufthansa, NIKI oder TUIfly in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Sabine Grundmann

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
28.01.1704.02.17€ 1.168Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Sabine Grundmann
04.02.1711.02.17€ 1.168Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Sabine Grundmann
11.02.1718.02.17€ 1.168Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Sabine Grundmann

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 220
(Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ohne Balkon, z. T. im historischen Teil des Hotels)

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Stuttgart€ 50
Dortmund, Dresden, Leipzig, Nürnberg€ 75
28.01. Berlin€ 100
11.02. Dresden, Leipzig€ 100
Weitere Abflughäfen€ 100

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Programm

Die insgesamt 5 Wanderungen haben Gehzeiten von 2 1/2 bis 5 Stunden und Höhenmeter von 130 m bis 620 m. Sie zeigen uns die besondere Landschaftspracht des Westens. Wir werden dabei besonders die Regionen ansteuern, in denen sich Mandelplantagen befinden, um deren Blütenpracht zu bewundern, und auch eine kleine Fabrik besuchen, in der aus den Mandelblüten Parfum hergestellt wird.

Wanderbeispiele

Im Tal von Sóller
Vom Hotel aus wandern wir nach Sóller, wo wir eine Tafona (Olivenölpresse) besichtigen und dort eine typische mallorquinische Brotzeit (Pamb Oli) zu uns nehmen (fakultativ). Frisch gestärkt geht es dann weiter über einen aussichtsreichen Wanderweg bis zum Leuchtturm von Puerto de Sóller und zurück zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std., +/- 300 m).

Kloster Lluc - Mancor de la Vall
Wir fahren mit unserem Bus über die beeindruckende Bergstraße zum Kloster Lluc, dem Wallfahrtsort der Insel, an dem die schwarze Madonna verehrt wird und starten hier nach einer kleinen Besichtigung unsere heutige Wanderung. Über einen alten Pilgerpfad steigen wir aussichtsreich hinab bis in das Bergdorf Caimari und von dort führt uns unser Weg ohne nennenswerte Höhenunterschiede vorbei an Mandelplantagen bis nach Mancor de la Vall, das am Fuß der östlichen Serra Tramuntana liegt (GZ: 3 1/2 Std., + 130 m, -380 m).

Auf den Ehrenfelsen von Bunyola
Auf einem sehr unbekannten Wanderweg, anfangs gesäumt von Mandelbäumen, steigen wir auf den Aussichtsberg Penyal d´Honor - den "Ehrenfelsen". Von dort geht es dann über einen angelegten Steinpfad hinunter ins ruhige Bunyola, wo wir die Wanderung auf der Plaza bei einem Café ausklingen lassen (GZ: 5 Std., +/- 600 m).

Kulturlandschaften verschlafener Dörfer
Von Establiments geht es heute gemütlich bis hinunter nach Esporles, ein Dorf, das sich seinen ursprünglichen Charakter erhalten hat. Nach der Wanderung fahren wir zu einer kleinen Mandelblüten-Fabrik, in der das auf der Insel bekannte Parfum Flor d´Ametler hergestellt wird (GZ: 2 1/2 Std., - 150 m).

Sagenumwobene Ruinen
Heute fahren wir mit unserem Bus über eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke bis kurz vor Orient und starten dort unsere Wanderung. Wir steigen über einen sehr schönen Pfad hinauf zu den wildromantisch gelegenen Ruinen der Burg von Alaró, wo wir auf 822 m mit einem fantastischen Ausblick über die Insel belohnt werden. Bei dem anschließenden Abstieg nach Alaró kehren wir in einem urigen Landgasthof ein, der wegen seiner Lammschulter inselweit bekannt und beliebt ist (GZ: 4 Std., + 370 m, - 620 m).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Das schöne Tal rund um Puerto Sóller mit dem Standort-Hotel Es Port bieten wir auch auf unserer Reise 6270 an.
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: