Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Durch den südwestlichen Teil der Sierra de Tramuntana

GR 221: Rund um Puig Roig
  • Spanien: Geführte Trekkingreise

  • Überwiegend auf dem Gebirgswanderweg GR 221
  • Highlights: Gipfel Esclop und Galatzó, über den Reitweg des Erzherzogs Salvator nach Deía

Reise-Nr: 6275T

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 14

Schwierigkeitsgrad: 2–3 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 1.225
Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass für alle Abreisen im laufenden Jahr 2016 die Ausschreibung sowie Leistungen aus dem Katalog 2016 gelten (dies gilt für Gruppenreisen genauso wie Bausteine und Verlängerungsprogramme mit frei wählbaren Terminen). Alle Details sowie den Reiseverlauf finden Sie hier.

Dieses Trekking, von Puerto Andratx über die südwestlichen Bergdörfer Estellencs und Esporles bis ins westliche Sóllertal, bietet eine gelungene Mischung aus guten bis sehr guten Hotels und einer alten einfachen Finca. Die Lage der Unterkünfte oder ihre landestypische Ausstattung lassen die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Die Wanderungen führen uns in die gewaltige Bergwelt der südwestlichen Tramuntana, auf einen der klassischen "Tausender" dieser herrlichen Inselwelt, den Galatzó (1.026 m), und über den berühmten, eigens ausgebauten Reitweg des Erzherzogs Ludwig Salvator zu Füßen des Teix-Massivs.

Gäste-StimmenExperten-Tipp

Mit unseren beiden Trekkingreisen 6275T und 6277T erschließt sich uns eine neue Dimension der Mallorca-Erkundung. Wir empfehlen daher eine Kombination beider Reisen.
Frank Mittelbach, Reiseleiter

Unterkunftsart: Hotel

Max. Höhe: 1.026 m

Reisebericht

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Ankunft in Palma de Mallorca und Fahrt in den lebendigen Hafen von Andratx zu unserem Hotel (2 Ü).
2. Tag: San Telmo
Heute wandern wir vom Hotel aus über den Puig d’en Ric nach San Telmo. Immer wieder erblicken wir die vor der Küste liegende und unter Naturschutz stehende Insel Sa Dragonera, die uns wie zum Greifen nahe erscheint. Inmitten der mediterranen Macchia legen wir eine Pause ein, genießen die Fernsicht und die Düfte der wild wachsenden Natur, die uns vom Alltag abschalten lassen. Anschließend geht es weiter bis zum Torre d’en Basset und zurück an den Strand von San Telmo, wo unsere heutige Etappe endet.
3. Tag: Aussichtsberg Esclop
Von Es Capdella wandern wir über das Gelände der inzwischen öffentlichen Finca Galatzó bis auf den Gipfel des Esclop (926 m). Herrlich, diese Aussicht! Nachdem wir uns gestärkt haben, steigen wir ab zu unserem heutigen Etappenziel, dem Bergdorf Estellencs. Hier werden wir die nächsten beiden Nächte übernachten.
4. Tag: Der Gipfel des Galatzó
Vom Hotel aus erklimmen wir die einzigartigen Höhen des Puig Galatzó (1.026 m), der Hausberg von Estellencs und höchstes Ziel unserer Trekkingwoche.
5. Tag: Estellencs - Esporles
Nach dem Frühstück wandern wir direkt vom Hotel aus auf alten Verbindungswegen und abgelegenen Wanderwegen, die heute noch die Dörfer miteinander verbinden, nach Esporles (1 Ü). Dort angekommen, lassen wir den Tag im ältesten Hostal der Insel ausklingen.
6. Tag: Erzherzog Salvator
Nach einem halbstündigen Transfer wandern wir von Valldemossa über den Reitweg des Erzherzogs Ludwig Salvator nach Deyá. Bei einem Café con Leche (Kaffee mit Milch) genießen wir die Pause, bevor wir uns weiter auf den Weg nach Biniaraix (2 Ü) begeben.
7. Tag: Fornalutx - Puerto Sóller
Unsere heutige Wanderung startet direkt von der Finca aus und führt uns über Fornalutx durch Olivenplantagen nach Puerto Sóller. Dunkelblau schimmert das Meer und in der Ferne die geschützte Bucht von Sóller mit dem Hafen. Wir nehmen uns Zeit für einen Bummel durch die Gassen des Ortes, bevor wir mit der historischen Straßenbahn ein Teilstück fahren und zurück zur Finca gehen.
8. Tag: Rückreise oder Anschlusstour?
Heute heißt es Abschied nehmen, dann erfolgen der Transfer zum Flughafen und die Heimreise. Oder wie wäre es mit der 2. Etappe unserer Trekkingreise durch die Sierra de Tramuntana bis nach Puerto Pollença (s. Reise 6277T)?


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

Trek-Check

2. Tag: San Telmo
Puerto Andratx - Puig d’en Ric - San Telmo - Torre d’en Basset
(GZ: 4 Std., +/- 300 m)
3. Tag: Aussichtsberg Esclop
Es Capdela - Esclop (926 m) - Estellencs
(GZ: 5 Std., + 850 m, - 700 m)
4. Tag: Der Gipfel des Galatzó
Estellencs - Galatzó (1.026 m) - Estellencs
(GZ: 6 Std., +/- 900 m)
5. Tag: Estellencs - Esporles
(GZ: 5 Std., +/- 500 m)
6. Tag: Erzherzog Salvator
Valldemossa - Deyá - Sóller
(GZ: 7 Std., + 700 m, - 900 m)
7. Tag: Fornalutx - Puerto Sóller
Biniaraix - Fornalutx - Puerto Sóller
(GZ: 4 Std., +/- 300 m)

Karte der Reise 6275T
So Wohnen wir

Während des Trekkings übernachten wir in vier verschiedenen Unterkünften. Von der einfachen Finca mit Gemeinschaftsbädern bis zum Vier-Sterne-Hotel ist alles dabei. Zwei Nächte erfolgen in einem Drei-Sterne-Hotel in Puerto Andratx, weitere 2 Nächte in einem Vier-Sterne-Hotel in Estellencs. Eines der ältesten Hostals der Insel in Esporles wird für die nächste Nacht unsere Unterkunft sein. Die Unterbringung erfolgt jeweils im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC. Die letzten beiden Nächte verbringen wir in einer einfach, aber typisch ausgestatteten Finca in Biniaraix im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbädern. Bei dieser Finca handelt es sich nicht um einen Hotelbetrieb, dafür liegt sie in reizvoller Umgebung und bietet gute mallorquinische Verpflegung. Die Übernachtungsorte entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf (Ü = Übernachtung).

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Port D´Andratx2Hotel BrismarLink348 Zimmerim ZimmerIn wunderbarer Lage direkt am Hafen von Port D´Andratx gelegen. In der Nähe befinden sich zahlreiche Bars und Restaurants.Klimaanlage, TV, Telefon
Estellencs2Hotel MaristelLink453 Zimmerim ZimmerMitten in den Bergen der Tramuntana mit atemberaubendem Meerblick gelegen. Die Wandereinstiege befinden sich direkt vor der Haustür.TV, Telefon, Radio, Minibar, Föhn
Esporles1Hostal EsporlesLink10 Zimmerim ZimmerDas Hostal Esporles liegt im Tramuntana-Gebirge. Direkt vor den Füßen des Ortes verläuft der GR 211, der zum Wandern verführt.Klimaanlage/ Heizung, TV, Wireless Lan, Föhn
Biniraix2Finca Cas Patrolau 8 ZimmerGemeinschaftsbäderIn einem Orangenhain, abseits des Touristentrubels, gelegen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Eurowings, Germania, Germanwings, Lufthansa, NIKI oder TUIfly in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen wie beschrieben
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Touristensteuer
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft. Sie wandern nur mit dem Tagesrucksack.

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
04.03.1711.03.17€ 1.225Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Stephan Schäfgen
25.03.1701.04.17€ 1.225Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Andrea Lechte
08.04.1715.04.17€ 1.355Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Thomas Frischmuth
22.04.1729.04.17€ 1.285Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Andrea Lechte
06.05.1713.05.17€ 1.285Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Doris Dietrich
02.09.1709.09.17€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
16.09.1723.09.17€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
23.09.1730.09.17€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
14.10.1721.10.17€ 1.365Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Thomas Frischmuth

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag: € 90
nur sehr begrenzte Anzahl
keine Einzelzimmer in der Finca Cas Patrolau möglich

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Stuttgart€ 50
Dortmund, Dresden, Leipzig, Münster, Nürnberg, Paderborn€ 75
04.03. Hamburg€ 100
02.09. München, Nürnberg, Stuttgart€ 100
14.10. Frankfurt, Hamburg€ 100
Weitere Abflughäfen€ 100

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: