Kataloge blättern und bestellen

Bergwandern im Südwesten Mallorcas

  • Spanien/Mallorca: Wanderreise (geführt)

  • Estellencs – Mitten drin, in der Bergwelt der Sierra de Tramuntana
  • 4-Sterne-Hotel Maristel: Wohlfühl-Hotel mit SPA und Pool-Bereich
  • Pan amb Oli-Brotzeit auf der Finca Sa Campaneta
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 6268

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

8 Tage ab € 1.148
2019:
Beschreibung

Mallorca hat viele Gesichter. Für Wanderer ist sicher der Südwesten eine der interessantesten Regionen, verfügt er doch mit Steilküsten, tiefen Schluchten und schroffen Bergen über eine großartige Landschaft. Für naturverbundene Gäste, die Ruhe und Abgeschiedenheit, aber auch die Höhenlage und Nähe zu den Wandergebieten zu schätzen wissen, ist das kleine Dorf Estellencs der ideale Ausgangspunkt. Enge, steile, verwinkelte Gassen und den Blick auf das tiefblaue Mittelmeer machen Estellencs zu einer echten Perle Mallorcas. Unser Wohlfühlhotel Maristel bietet perfekte Rahmenbedingungen für unsere Wanderwoche.

Besonderer Blickwinkel

UNESCO Welterbe: die Sierra de Tramuntana
Die Sierra de Tramuntana bietet eine aufregende Berglandschaft im Nordwesten Mallorcas. Abgelegen vom Massentourismus gibt es hier viele Wanderwege in einer spektakulären Landschaft, geprägt von aussichtsreichen Bergen und wild zerklüfteten Küsten mit hohen Kalksteinklippen. Das Tramuntana Gebirge ist noch von einer ursprünglichen Vegetation bedeckt und bekannt für seine weitgehend intakte und unverbaute Natur. Es ist das größte Naturgebiet der Insel und steigert somit ihren ökologischen Wert.
Der unschätzbare immaterielle Reichtum, die mündlichen Überlieferungen, die in den Ortsnamen, Legenden sowie Volksweisheiten weiterleben, das Kunsthandwerk, die ursprüngliche Gastronomie und die Feste der Bergwelt - all das sind Kenntnisse und Traditionen, die zu verschwinden drohen. Dabei sind sie der Schlüssel zum Verständnis dieser Region.
Heute ist der Gebirgszug als UNESCO Kulturlandschaft und Welterbe eingetragen. So sollen hundert Jahre alte Traditionen erhalten bleiben und der Lebensraum nachhaltig geschützt werden.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Video: Spanien/Mallorca

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Schön ausgewählte Wanderungen im Südwesten Mallorcas, passend für den gewählten Schwierigkeitsgrad.
Peter K., Dormagen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 09.03.19: Anreise
Transfer vom Flughafen Palma de Mallorca zum Hotel Maristel in Estellencs.

2. Tag, 10.03.19: Vergessene Küstenstreifen
Heute bringt uns der Bus in Richtung Valdemossa, wo wir oberhalb der abenteuerlichen Küste aussteigen um in den verschlafenen Ort Port des Canonge abzusteigen. Nach einer Pause wandern wir auf einem beliebten Wanderweg weiter nach Bañalbufar, wo wir die herrlichen Terrassierungen der Landschaft bewundern (GZ 3 Std., + 450 m, - 600 m).

3. Tag, 11.03.19: Der Charme alter Wege
Direkt vom Hotel starten wir Richtung Esporles und wandern auf einem traditionsreichen Postweg. Zum Ende der Wanderung passieren wir den alten Fincabesitz La Granja. Der Besuch ist fakultativ möglich (GZ: 5 Std., + 550 m, - 450 m).

4. Tag, 12.03.19: Blühende Macchia
Wir wandern oberhalb von Andraitx vom Coll de Sa Gremola auf einem technisch einfachen Höhenweg, der durch typische Macchia mit Zistrosen und gelb blühendem Ginster zur Klosterruine Sa Trapa führt. Nach dem anschließenden anspruchsvolleren Abstieg hinunter nach San Telmo haben wir sicher noch Zeit für ein Bad im Meer (GZ: 3 1/2 Std., + 200 m, - 450 m).

5. Tag, 13.03.19: Zur freien Verfügung
Wir empfehlen einen Ausflug (fakultativ) in das Orangental von Sóller oder alternativ einen Besuch der Inselhauptstadt Palma. Oder doch lieber ganz entspannt den Tag mit einem guten Buch am Pool verbringen? Wir haben die Wahl.

6. Tag, 14.03.19: Wanderung nach Valdemossa
Wir starten vom lebendigen Ort Esporles aus. Die vierstündige Tour führt uns auf alten Verbindungs- und Postwegen durch die Gärten und Landschaften von Esporles bis zu den Füßen des Teixmassivs. Hier können wir uns noch Zeit in Valdemossa nehmen, um auf den Spuren Chopins zu wandeln (GZ: 4 Std., + 600 m, - 400 m).

7. Tag, 15.03.19: Mallorquinischer Bauernhof
Längere Fahrt auf die andere Seite des Galatzós nach Puigpunyent. Wir wandern von hier aus zu dem abenteuerlich gelegenen Berghof Sa Campaneta und nach einer landestypischen Pan amb Oli Pause weiter am Fusse des Galatzó vorbei bis zu unserem Hotel nach Estellencs (GZ: 4 Std., + 600 m, - 700 m).

8. Tag, 16.03.19: Abreise
Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6268
So Wohnen wir

Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Maristel mit 66 Zimmern verteilt sich auf zwei Gebäude. Den Gästen stehen ein beheizbarer Innenpool sowie ein Spa-Bereich mit Sauna und Jacuzzi zur Verfügung. Der Außenpool öffnet je nach Witterung erst Mitte April.
Zimmer: Föhn, Klimaanlage/Heizung, TV, Telefon, Minibar, Balkon.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen nehmen wir in Büfettform im Hotel ein.
Lage: Das Hotel liegt im 150-Seelen-Dorf Estellencs, im Südwesten Mallorcas auf ca. 200 m Höhe, und bietet hervorragende Panoramablicke über die Südwestküste. Der Ort hat einige Bars bzw. Restaurants, aber Tourismus mit Trubel und Hektik ist hier noch ein Fremdwort.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Germania, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Pan amb Oli-Brotzeit
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
09.03.1916.03.19€ 1.148Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Jan Postel
23.03.1930.03.19€ 1.248Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Stephan Schäfgen
06.04.1913.04.19€ 1.268Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!Rita Lütkehaus
13.04.1920.04.19€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Dagmar Falk
20.04.1927.04.19€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Ute Eileen Siewert
27.04.1904.05.19€ 1.328Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Eveline Weiss
11.05.1918.05.19€ 1.338Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Ute Eileen Siewert
18.05.1925.05.19€ 1.338Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Eveline Weiss
25.05.1901.06.19€ 1.338Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Ute Eileen Siewert
07.09.1914.09.19€ 1.368Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Jan Postel
21.09.1928.09.19€ 1.368Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
28.09.1905.10.19€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Ute Eileen Siewert
05.10.1912.10.19€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Hans-Ulrich Stetter
12.10.1919.10.19€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Ute Eileen Siewert
19.10.1926.10.19€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Inigo de Latorre

Zimmerzuschläge

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:€ 180
Doppelzimmer mit Meerblick:€ 110
Doppelzimmer mit Meerblick zur Alleinbenutzung:€ 290

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, München€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart€ 50
09.03. Hamburg€ 100
06.04. Hannover€ 100
11.05. Hamburg€ 100
28.09. Frankfurt€ 100
05.10. Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover€ 100
12.10. Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln€ 100
19.10. Düsseldorf, Köln€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 100
Österreich, Schweiz€ 175

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Programm

Das intensive Wanderprogramm beinhaltet 5 Wanderungen mit Gehzeiten zwischen 3 und 5 Stunden und Höhenunterschieden von 200 m bis 700 m. Die Wanderungen finden auf meist unbefestigten, gerölligen Wegen statt und entsprechen daher der Kategorie 2 Stiefel. An einigen Tagen finden wir auch Gelegenheit zu einem Bad im Meer. An dem wanderfreien Tag empfehlen wir einen Besuch der Inselhauptstadt Palme de Mallorca (fakultativ).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: