Kataloge blättern und bestellen

Mallorca – die schönsten Naturparks

  • Spanien/Mallorca: Wanderreise (geführt)

  • Wanderung auf der „Dracheninsel" Sa Dragonera
  • Sumpf-, Salinen- und Meeresschutzgebiete erleben
  • Artenvielfalt im Sumpfgebiet S´Albufera
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 62623

Reisedauer: 12 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

12 Tage ab € 1.795
2019:
Beschreibung

Mallorca ist in vielerlei Hinsicht eine Reise wert und immer für Überraschungen gut. Fernab der massentouristischen Erscheinungsformen gibt es eine große Zahl von ausgewiesenen Naturparks. Auf unserer Entdeckerreise wollen wir uns ausschließlich dieser kleinen Paradiese der Insel annehmen und auch die vorgelagerte Insel Sa Dragonera erkunden. Das traditionelle Mallorca lernen wir beim Besuch einer Ziegenkäserei sowie der Salinen von Colonia de Sant Jordi kennen. Kommen Sie mit und entdecken Sie mit uns Mallorcas Naturschätze!

INSIDER ANDREA SCHIMPF:
„Wandern in den schönsten Naturparks Mallorcas kombiniert mit landestypischen Unterkünften und dem hautnahen Eintauchen in das Wechselspiel zwischen Natur und Kultur – diese Reise bietet die wunderbare Möglichkeit, viele Facetten des „anderen" Mallorcas kennenzulernen!"

Besonderer Blickwinkel

UNESCO Welterbe: die Sierra de Tramuntana
Die Sierra de Tramuntana bietet eine aufregende Berglandschaft im Nordwesten Mallorcas. Abgelegen vom Massentourismus gibt es hier viele Wanderwege in einer spektakulären Landschaft, geprägt von aussichtsreichen Bergen und wild zerklüfteten Küsten mit hohen Kalksteinklippen. Das Tramuntana Gebirge ist noch von einer ursprünglichen Vegetation bedeckt und bekannt für seine weitgehend intakte und unverbaute Natur. Es ist das größte Naturgebiet der Insel und steigert somit ihren ökologischen Wert.
Der unschätzbare immaterielle Reichtum, die mündlichen Überlieferungen, die in den Ortsnamen, Legenden sowie Volksweisheiten weiterleben, das Kunsthandwerk, die ursprüngliche Gastronomie und die Feste der Bergwelt - all das sind Kenntnisse und Traditionen, die zu verschwinden drohen. Dabei sind sie der Schlüssel zum Verständnis dieser Region.
Heute ist der Gebirgszug als UNESCO Kulturlandschaft und Welterbe eingetragen. So sollen hundert Jahre alte Traditionen erhalten bleiben und der Lebensraum nachhaltig geschützt werden.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Video: Spanien/Mallorca

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 04.05.19: Anreise
Flug nach Palma de Mallorca und Transfer nach Pollença zu unserer ersten Unterkunft.

2. Tag, 05.05.19: Naturpark S´Albufera
Bereits 1985 als Schutzgebiet ausgewiesen, zählt der Naturpark S´Albufera zu den wichtigsten und größten Feuchtgebieten der Balearen. Viele seltene Reptilien, Amphibien, Sumpfpflanzen und mehr als 200 Vogelarten sind hier beheimatet. Das Sumpfgebiet erkunden wir auf eingerichteten Wegen (GZ: 3 Std., +/- 50 m).

3. Tag, 06.05.19: UNESCO Welterbe Tramuntana
Heute wandern wir rund um das Kloster Lluc, einen Wallfahrtsort inmitten der Tramuntana. Wir bestaunen die gewaltige Bergwelt, genießen die herrlichen Ausblicke und entdecken immer wieder neue Facetten der Gebirgskette (GZ: 2,5 Std., + / - 150 m).

4. Tag, 07.05.19: Naturpark Llevante
Mallorcas jüngster Naturpark liegt auf der Halbinsel nordöstlich von Artà. In unberührten Buchten leben hier Kolonien von Kormoranen und Korallenmöwen, aber auch Wanderfalken, Eleonorenfalken und Zwergadler. Eine Besonderheit ist das Vorkommen der Mittelmeerschildkröte (GZ: 4 Std., +/- 250 m).

5. Tag, 08.05.19: Der Inselsüden
Es geht für uns in den Süden der Insel, genauer gesagt nach Colònia de Sant Jordi. Wir besuchen die Salinen und das Nationalparkmuseum Ses Salines. Den Tag lassen wir mit einem Spaziergang an der Küste gemütlich ausklingen.

6. Tag, 09.05.19: Zur freien Verfügung
Wir empfehlen einen Ausflug zum Naturpark und Vogelparadies Cabrera, der vorgelagerten ehemaligen Gefängnisinsel, einem der bedeutendsten marinen Schutzgebiete des Mittelmeeres. Seit 1991 stehen die dortigen Inseln unter Naturschutz. Die einstündige Überfahrt bietet einmalige Ausblicke auf die Strände des Südens von Mallorca und die vor uns liegende Insel. Auf der Insel unternehmen wir eine kleine Wanderung, die uns von der bewegten Geschichte dieses Ortes erzählt (fakultativ).

7. Tag, 10.05.19: Naturpark Mondrago
Heute erkunden wir den Naturpark Mondrago. Aleppokiefern und Pinien säumen die Pfade, denen wir für eine einfache Erkundungsrunde folgen. Anschließend erreichen wir Cala Figuera (GZ: 2,5 Std., + / - 100 m). Wie wäre es mit einem erfrischenden Bad im türkisblauen Meer?

8. Tag, 11.05.19: Auf nach Andratx
Wir reisen in den Westen der Insel nach Puerto Andratx. Wir erkunden das malerische Hafenstädtchen oder machen uns auf zu einer weiteren Wanderung in die abgelegene Cala d´ Egos. Dort erwartet uns kristallklares Wasser in malerischer Kulisse.

9. Tag, 12.05.19: Naturpark Sa Dragonera
Wir erreichen die Dracheninsel Sa Dragonera mit dem Schiff von San Telmo aus. Sa Dragonera wurde 1995 zum Naturpark erklärt, ein kleiner Teil der 22 Quadratkilometer großen Insel darf betreten und erkundet werden. Unsere Wanderung führt uns, immer in Begleitung der nur hier so zahlreich vorkommenden Baleareneidechsen, zum Far de Tramontana (GZ: 2,5 Std., + / - 100 m). Je nach Jahreszeit können wir mit ein wenig Glück die Eleonorenfalken beobachten.

10. Tag, 13.05.19: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung rund um S`Arraco? Oder wir entspannen mit einem guten Buch am Meer; die Tagegestaltung liegt ganz bei uns.

11. Tag, 14.05.19: Die Bergwelt Mallorcas
Wir wandern von der Finca Galatzó, welche einen besonders schönen Ausschnitt der südwestlichen Sierra Tramuntana umfasst, in das malerische kleine Bergdorf Galilea (GZ: 3 Std., + 400 m / - 150 m). Hier können wir die Reise bei herrlichen Ausblicken Revue passieren und ausklingen lassen.

12. Tag, 15.05.19: Abreise
Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 62623
So Wohnen wir

Die ersten 4 Nächte wohnen wir im historischen Ortskern von Pollença im Stadthotel Juma/L´Hostal (10 Zimmer). Das Hotel liegt im Zentrum von Pollença an der "Plaça" und bietet uns mit jedem Detail das "ursprüngliche" Mallorca. Die Zimmer sind landestypisch bis modern eingerichtet.

3 weitere Nächte verbringen wir im kleinen, familiär geführten Hostal Colonial (11 Zimmer) im Ferienort Colonia de Sant Jordi. Das Hostal Colonial liegt ca. 200 m vom Fischerhafen, der Promenade und dem Sandstrand entfernt. Unsere Zimmer sind landestypisch eingerichtet mit Sat-TV, Kühlschrank und Bad oder Dusche/WC. Zusätzlich zu den Zimmern im Hostal stehen uns zwei Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in einem geräumigen Apartment im Nachbargebäude zur Verfügung. Neben den beiden Schlafzimmern gibt es in dem Apartment einen gemeinsamen Aufenthaltsraum sowie zwei Badezimmer.

Die letzten 4 Nächte erwartet uns das Hotel Brismar (48 Zimmer) am Hafen von Andratx mit Blick auf das Meer. Der Strand von Andratx und das Stadtzentrum sind weniger als 50 m entfernt. Alle klimatisierten Zimmer sorgen mit einem Bad oder Dusche/WC, kostenfreiem WLAN, Telefon und Sat-TV für einen angenehmen Aufenthalt. Die Terrasse mit Meerblick lädt mit Liegen zum Sonnenbaden ein.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Pollença4Stadthotel Juma/L´Hostal Link310im ZimmerDas Hotel liegt im Zentrum von Pollença an der „Plaça“. Das Hostal liegt nur 100 Meter entfernt.Klimaanlage, TV, Safe, Föhn, W-LAN
Colonia san Jordi3Hostal Colonial Link11im ZimmerDer Ferienort Colonia de Sant Jordi liegt südwestlich von Ses Salines. Das Hostal Colonial liegt ca. 200 m vom Fischerhafen, der Promenade und dem Sandstrand entfernt.Sat-TV, Kühlschrank und Klimaanlage/Heizung
Puerto Andratx4Hotel BrismarLink348im ZimmerIn wunderbarer Lage direkt am Hafen von Port D´Andratx gelegen. In der Nähe befinden sich zahlreiche Bars und Restaurants.Klimaanlage, TV, Telefon

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Germania, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Bootsausflug zur Insel Sa Dragonera
  • Eintrittsgebühr Ses Salines
  • Touristensteuer
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Andrea Schimpf

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
04.05.1915.05.19€ 1.795Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Andrea Schimpf
28.09.1909.10.19€ 1.795Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Andrea Schimpf

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer:€ 240
Einzelzimmer für 8 Nächte, Doppelzimmer zur Alleinbenutzung im Apartment für 3 Nächte (2 Doppelzimmer zur Alleinbenutzung im Apartment teilen sich einen gemeinsamen Wohnraum sowie zwei Badezimmer mit Dusche/WC):€ 280

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, München€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart€ 50
28.09. Frankfurt€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 100
Österreich, Schweiz€ 175

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: