Kataloge blättern und bestellen

Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura

Wanderung am Strand - © wjarek / fotolia.com
  • Spanien/Fuerteventura: Wanderreise (geführt)

  • Kilometerlange Strände, so weit das Auge reicht
  • Natur pur zwischen Vulkanen und Meer
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 62432

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

2019:
Beschreibung

Die Fakten: Fuerteventura liegt knapp 120 Kilometer vor Afrika, ist die zweitgrößte Insel der Kanaren und bietet das ganze Jahr über ein mildes Klima mit reichlich Sonnenschein. Doch Fuerteventura ist so viel mehr als das ... Fuerteventura ist ein Lebensgefühl! Absolute Freiheit, wenn der Wind durch deine Haare weht; pure Entspannung, wenn du barfuß durch den Sand wanderst und die Meeresluft einatmest; und dieses Glücksgefühl, wenn du auf dem Calderón Hondo stehst und die unendliche Weite siehst – komm mit und teile das Lebensgefühl Fuerteventuras mit Gleichgesinnten!

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 23.03.19: Anreise
Ankunft auf Fuerteventura und Transfer zum Hotel.

2. Tag, 24.03.19: Vulkankette & Landleben
Heute geht es hoch hinaus: Wir fahren nach Lajares, wo uns unsere erste Wanderung auf den Calderón Hondo führt – traumhafte Ausblicke über die Insel und das Meer erwarten uns. Vorbei am Krater Las Calderas und weiter an der Küste entlang, wandern wir bis nach Majanicho (GZ: 3 1/2 Std., + 190 m, - 290 m). Unterwegs besichtigen wir eine Ziegenfarm und lernen das ländliche Fuerteventura kennen.

3. Tag, 25.03.19: Vom heiligen Berg bis zum Strand
Tindaya: Der knapp 400 Meter hohe Berg liegt inmitten des gleichnamigen Naturparks und wurde von den Ureinwohnern Fuerteventuras angebetet. An seinem Fuße beginnt unsere Wanderung durch den Barranco Esquinzo bis hin zum Strand von Esquinzo. Weiter an der Westküste geht es zurück nach El Cotillo, das besonders bei Surfern beliebt ist. Am Nachmittag bleibt genug Zeit, um die Sonne zu genießen (GZ: 4 Std., nur geringe Höhenunterschiede).

4. Tag, 26.03.19: Blick in die Ferne & in die Vergangenheit
Wir fahren zum Mirador de Morro Velosa, der als schönster Aussichtspunkt auf Fuerteventura gilt. Mit etwas Glück können wir die Nachbarinsel Lanzarote sehen. Auf Schusters Rappen geht es bergab bis zum einzigen Wäldchen der Insel und weiter bis in die kleine Bauernsiedlung Vega de Río Palmas, die an einem palmenreichen Tal liegt (GZ: 2 1/2 Std., + 60 m, - 440 m). In Betancuria, der ehemaligen Hauptstadt Fuerteventuras, besuchen wir das Freilichtmuseum und entdecken die Stadt auf eigene Faust. Anschließend geht es zu den letzten Guanchen-Königen Ayose und Guize, wo wir tief in die Geschichte der zweitgrößten Kanareninsel eintauchen.

5. Tag, 27.03.19: Zur freien Verfügung
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten: Bummeln in Corralejo, eine Bootsfahrt nach Los Lobos, eine weitere Wanderung oder einfach die Seele am Hotelpool baumeln lassen? Wir entscheiden, wie der Tag aussehen soll.

6. Tag, 28.03.19: Das traditionelle Fuerteventura
Von Matilla geht es in das fruchtbare Hochtal von Vallebrón (GZ: 3 1/2 Std., + 240 m, - 420 m). Lässt man den Blick gen Nordwesten streifen, erblickt man den Berg Tindaya. Wie wäre es mit einem Café con leche, um diesen Ausblick in Ruhe zu genießen?

7. Tag, 29.03.19: Der rote Berg
An der Ostküste entlang wandern wir zur Montaña Roja, die ihren Namen ihrer schönen roten Färbung verdankt. Von dort steigen wir ab in den Barranco de las Pilas (GZ: 4 Std., + 300 m, - 250 m). Bei kanarischen Tapas lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

8. Tag, 30.03.19: Auf Wiedersehen
Fahrt zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 62432
So Wohnen wir

Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel Cotillo Beach verfügt über einen Pool mit Liegen und Sonnenschirmen, ein Restaurant und eine Poolbar.
Zimmer: Die 140 Zimmer sind ausgestattet mit TV, Föhn, Ventilator, Mietsafe und Balkon/Terrasse. Wir wohnen in geräumigen Doppelzimmern zur Alleinbenutzung.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform.
Lage: Das Hotel liegt in El Cotillo, einem traditionellen Fischerdorf im Norden der Insel, das sich seinen ursprünglichen Charme erhalten konnte. Der nächste Strand ist ca. 250 Meter entfernt. Restaurants und Geschäfte sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Austrian Airlines, Condor, Eurowings, Germania, Iberia, Lufthansa oder TUIfly in der Economyclass nach Fuerteventura und zurück
  • Alle Transfers auf Fuerteventura laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension sowie ein kanarisches Tapas-Essen an Tag 7
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZStatusReiseleiter(in)
23.03.1930.03.19 Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken folgt
05.10.1912.10.19 Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken folgt
23.11.1930.11.19 Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken folgt

Zimmerzuschläge

8.888

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart€ 0
Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig€ 50
05.10. Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover€ 150
Weitere Abflughäfen€ 100

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: