Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Vulkanriesen im Atlantik: die Bergwelt Teneriffas

Auf dem Gipfel des Teide
  • Spanien: Geführte Standortwanderreise

  • Ein Leckerbissen für sportliche Wanderer!
  • Die spannendsten Gipfel und großartigsten Ausblicke

Reise-Nr: 6227

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 18

Schwierigkeitsgrad: 3 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 1.398
Beschreibung

Sich tagsüber auspowern und abends ein Sprung in den angenehm temperierten Pool, ein Saunagang und ein gepflegtes Glas Rotwein zum Abendessen im komfortablen Hotel - so macht uns Aktivurlaub Spaß! Wir wandern durch wilde Schluchten, besteigen die höchsten Gipfel und erleben einige der spektakulärsten Wege, die Teneriffa zu bieten hat. Jeden Tag gibt es "Panorama satt"! Die Krönung ist der Aufstieg auf den Teide, Spaniens höchsten Berg!

Gut zu wissenGut zu wissen

Infos zu Verlängerungsmöglichkeiten im Wohlfühlhotel Hotel Luz del Mar finden Sie hier.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6227
So Wohnen wir

Hotel: Wir wohnen im Vier-Sterne-Hotel Luz del Mar (49 Zimmer). Der 30 Meter lange, solarbeheizte Pool sowie der Wellnessbereich mit Fitnessraum und zwei Saunen laden zur Entspannung ein.
Zimmer: Alle Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über Terrasse oder Balkon, eine individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Telefon, LCD-Fernseher, Safe, Miniküche mit Kühlschrank, WLAN. Die Bäder haben eine Badewanne mit integrierter Dusche und einen Föhn. Die Suiten bieten neben Schlafzimmer und Bad mit separater Badewanne und Dusche ein weiteres Zimmer, das auch als zweites Schlafzimmer genutzt werden kann.
Verpflegung: Frühstücksbüfett und Drei-Gang-Wahlmenü am Abend.
Lage: Los Silos, ein kleiner Ort im ursprünglichen Nordwesten Teneriffas.

Zum Hotel Luz del Mar

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Eurowings, Germanwings, Iberia, NIKI, Norwegian Air Shuttle oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Seilbahnfahrt vom Teide
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
22.04.1729.04.17€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.folgt
13.05.1720.05.17€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Volker Boehlke
23.09.1730.09.17€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Daniel Maiwald
21.10.1728.10.17€ 1.548Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:€ 224
Suite (2er-Belegung):€ 140

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Berlin, Düsseldorf€ 0
Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart€ 50
Wien, Zürich€ 75
Weitere Abflughäfen€ 100

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Programm

Von den Kammlagen des Tenogebirges bis in die Gipfelregionen der Gebirgswelt verläuft diese 3-Stiefel-Reise, die vor allem die höchsten Regionen zum Ziel hat. Teilweise steile und lange Anstiege bis zu 1.400 m und durchschnittliche Gehzeiten von 6 Stunden verlangen eine gute Kondition. Auf 5 Wanderungen erleben Sie die ganze Palette der Wegcharaktere: gemütliche Schotterwege, steinige oder erdige Pfade sowie die einstigen Verbindungswege, die Caminos Reales. Bei den Bergbesteigungen trifft man auch auf loses Vulkangeröll und Lavagestein.

Wanderbeispiele

Kontraste zwischen Kiefern, Lava und Asche auf der Vulkanroute
Wir starten im Kiefernwald bei San José de los Llanos und wandern zu den jüngsten Vulkanen Teneriffas. Der Weg führt uns durch wild zerklüftete Lavazungen und über sanft geschwungene Aschefelder mit lichtem Kiefernbewuchs zu fantastischen Ausblicken am Volcán Negro und zum Chinyero. Am Ende begleiten wir eine Lavazunge durch Mandel- und Feigenhaine bis nach Santiago del Teide (GZ: 6 Std., + 450 m, - 600 m).

Welt der Vulkane: Pico Viejo
Der mit 3.135 m zweithöchste Berg Teneriffas fasziniert mit einem enormen vulkanischen Formenschatz und Blicken vom Rand des gewaltigsten Kraters der Insel in eine 150 m tiefer liegende geheimnisvolle „Unterwelt“ (GZ: 6 Std., + 1.040 m, - 985 m).

Der Teide – höchster Gipfel Spaniens
Wir erklimmen das „Dach“ Spaniens, den höchsten Inselvulkan des Atlantiks. Der, aufgrund der Höhe, mühsame Aufstieg berauscht am Ende mit einem weiten Blick über die Inselwelt der Kanaren. Wieder hinunter geht es per Seilbahn (GZ: 5 Std., + 1.380 m, - 170 m).Wenn die Wetterverhältnisse einen Aufstieg nicht zulassen, wird eine Alternativ-Wanderung angeboten, die ebenfalls einen beeindruckenden Einblick in die besondere Vulkanlandschaft um den Teide herum ermöglicht.

Auf dem Teno-Gebirgskamm
Direkt hinter dem Hotel ragt das Teno-Gebirge empor. Der Kammweg führt von einem Aussichtspunkt zum nächsten bis Santiago del Teide. Unterwegs blicken wir in zahlreiche Schluchten des stark zerklüfteten Gebirgsstocks (GZ: 6 Std., + 1.190 m, - 400 m).

Wilde Schluchten und urtümlicher Lorbeerwald
Auf dieser schweißtreibenden Wanderung führt ein alter Camino hinauf in die Lorbeerwaldregion oberhalb von Los Silos. Der Abstieg ab Erjos gewährt prächtige Tiefblicke in von dichter subtropischer Vegetation bewachsene Schluchten. Ein noch unverfälschtes Teneriffa von fast urtümlicher Schönheit (GZ: 6 Std., +/- 990m).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: