Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Auf großartigen Wegen durch den unbekannten Süden

Aufstieg durch die Mascaschlucht
  • Spanien: Geführte Insider-Standortwanderreise

  • Lichtdurchflutete Küste, fantastische Bergwelt, faszinierende Vulkane
  • Hotel an der sonnenverwöhnten Costa Adeje
  • Teilweise auswärtige Essen in landestypischen Lokalen

Reise-Nr: 6224

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 1.248
Beschreibung

Wikinger-Reiseleiter Götz Kampmann lebt seit vielen Jahren im Süden Teneriffas und führt diese Erlebnisreise durch "seinen Süden". Ein nahezu unerforschtes Wanderparadies, das nur unweit der touristischen Zone in eine vollkommen gegensätzliche Welt führt. Naturwunder wie die Mondlandschaft bei Vilaflor, grandiose Vulkanlandschaften rund um den Chinyero, traditionelle Landwirtschaft, zauberhafte Schluchten oder auch die charmanten Bergdörfer des Südens machen diese Reise zu einem sinnlichen Erlebnis.

INSIDER GÖTZ KAMPMANN:
"Die zahlreichen unterschiedlichen Facetten des Südens halten jede Menge spannende Überraschungen bereit, auf deren gemeinsame Entdeckung ich mich freue. Die Vielfalt der Landschaften, die man so hier nicht erwartet, begeistert und beeindruckt mich immer wieder aufs Neue."

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Die malerischen und abwechslungsreichen Wanderungen haben mich begeistert! Götz Kampmann versteht es meisterhaft, den Gästen die bergige Schönheit seiner Wahlheimat jenseits der lebhaften Küstenorte nahe zu bringen.
Claudia G., Herne

Reiseverlauf

1. Tag: Bienvenidos a Tenerife!
Ankunft auf Teneriffa und Transfer zum Hotel.
2. Tag: An der "wilden" Costa Adeje
Unsere erste Wanderung führt uns zunächst über die mondäne Uferpromenade der Costa Adeje zum kleinen Fischerdorf La Caleta. Im Anschluss wandern wir unmittelbar am Meer entlang und entdecken dabei das "wilde" Gesicht dieser Küste: ein feinsandiger Traumstrand oder die typisch kanarische Fischerbucht von El Puertito laden mit kristallklarem Wasser zu einem Badestopp ein (GZ: ca 3 1/2 Std., +/- 100 m).
3. Tag: Mondlandschaft Paisaje Lunar
Die helle Tuffsteinlandschaft gehört zweifelsohne zu den großartigsten Naturwundern Teneriffas. Durch lieblichen Kiefernwald steigen wir auf einem alten Camino Real hinauf. Im herrlich gelegenen Vilaflor - dem höchsten Dorf Spaniens - lassen wir diesen erlebnisreichen Tag bei einem kühlen Getränk ausklingen (GZ: 4 Std., +/- 550 m).
4. Tag: Das verlassene Dorf
Heute erwartet uns ein wunderschöner Streifzug durch die landwirtschaftliche Vergangenheit Teneriffas. Wir wandeln auf den Spuren einer längst vergangenen Zeit, passieren einsame Schluchten und genießen immer wieder grandiose Ausblicke auf La Gomera und den Süden der Insel (GZ: 3 1/2 Std., + 400 m, - 300 m).
5. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einer Wal- und Delfinbeobachtung (fakultativ)?
6. Tag: Der Vulkan Chinyero
Die Eruption des Vulkans Chinyero im Jahre 1909 war der bislang letzte Vulkanausbruch auf Teneriffa. Die beeindruckende Vulkanlandschaft harmoniert in traumhafter Weise mit den grünen Kiefern, dem blauen Himmel und den weißen Wolken. Höhepunkt der Wanderung ist die Durchquerung eines Lavafeldes. Vulkanismus hautnah (GZ: 4 1/2 Std., + 100 m, - 600 m)!
7. Tag: Masca-Schlucht
Mit dem Boot geht es zunächst an der gewaltigen Steilküste von Los Gigantes entlang bis zum Strand von Masca. Der Aufstieg durch die berühmte Schlucht ist eine einzigartige Abenteuerwanderung (GZ: 3 1/2 Std., + 600 m).
8. Tag: Hasta la vista, Tenerife!
Rückflug oder Beginn einer Verlängerung (z. B. im Hotel Luz del Mar, wir beraten Sie gerne!).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6224
So Wohnen wir

Hotel: Wir wohnen im Grand Hotel Callao (4 Sterne, 90 Zimmer). Zur Außenanlage gehören zwei Pools (einer beheizt) mit Sonnenterrasse sowie eine großzügige Gartenlandschaft mit subtropischer Pflanzenwelt. Der Eintritt in den Spa-Bereich ist einmal pro Aufenthalt gratis.
Zimmer: Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Föhn, Balkon oder Terrasse. Safe, Minibar und WLAN gegen Gebühr.
Verpflegung: Frühstücksbüfett und Abendessen. An fünf Abenden wird das Essen im Hotelrestaurant eingenommen, an zwei Tagen lernen wir die kanarische Küche in landestypischen Lokalen kennen.
Lage: Das Hotel liegt am Rande des kleinen Küstenortes Callao Salvaje im sonnenverwöhnten Südwesten Teneriffas. Zum nahe gelegenen Sandstrand sowie zum Ortskern mit einigen Restaurants und einem Supermarkt sind es etwa 10 Minuten zu Fuß.

Zum Hotel Grand Callao

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Eurowings, Germanwings, Iberia, NIKI, Norwegian Air Shuttle oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Götz Kampmann

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
11.02.1718.02.17€ 1.248Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Götz Kampmann
18.02.1725.02.17€ 1.248Es sind nur noch wenige Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Götz Kampmann
25.03.1701.04.17€ 1.248Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Götz Kampmann
01.04.1708.04.17€ 1.248Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind genügend Plätze frei.Götz Kampmann
28.10.1704.11.17€ 1.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Götz Kampmann
18.11.1725.11.17€ 1.248Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Götz Kampmann

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 200
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Berlin, Düsseldorf€ 0
Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart€ 50
Wien, Zürich€ 75
01.04. Frankfurt€ 100
Weitere Abflughäfen€ 100

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: