Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Schweden: Von der Küste bis zum Fjäll

Värmland
  • Schweden: Individuelle Rundreise mit Wandern

  • Meer, Wälder, Fjäll- und Seenlandschaft – die Vielfalt Schwedens
  • Schwedische Gastfreundschaft in ausgewählten Hotels erleben

Reise-Nr: 7165

Reisedauer: 13 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

13 Tage ab € 1.235
Beschreibung

Strände, Wälder, Seen und Berge – auf dieser Rundreise durch Süd- und Mittelschweden erleben und erwandern Sie die ganze Vielfalt der schwedischen Natur. Von der Küste der Bjäre-Halbinsel und der Seenlandschaft Östergötlands über das Hochfjäll in Sälen bis hin zum waldreichen Värmland, bei dieser Reise erkunden Sie die verschiedenen Provinzen Schwedens und ihre Landschaftsparadiese. Ein besonderes Highlight bieten die Tage in der Berglandschaft mitten in der Wildnis des Hochfjälls Sälen mit zahlreichen Wanderpfaden und traumhaften Ausblicken auf die umliegenden Täler. Geschichte, Kultur, Kunst und einzigartige Naturerlebnisse erwarten Sie an allen fünf verschiedenen Standorten. Die Verbindung der Natur mit sehenswerten Orten und Besichtigungen wie zum Beispiel dem Glasreich, der Elchfarm von Kosta und der Städte Karlstad oder Vimmerby runden das Programm ab.

Gäste-StimmenExperten-Tipp

Eine absolutes Highlight ist der Besuch des Fullufjället-Nationalparks: kahle Bergregionen, urwaldartige Täler und steile Felswände, üppige Matten der Rentierflechte und der 93 Meter hohe Wasserfall Njupeskär erwarten Sie!

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Südschweden
Anreise zum Hotel Hovs Hallar auf der Bjäre-Halbinsel (2 Ü).
2. Tag: Kullens Leuchtturm
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Naturreservat Kullaberg. Die Rundwanderung führt von Mölle über Kullaberg zurück in das kleine Hafenörtchen (GZ: ca. 3 Std., +/- 250 m). Rauschende Buchen- und Fichtenwälder, romantische Felsengrotten, wilde, steil ins Meer abfallende Klippen und eine meilenweite Aussicht über das Meer säumen Ihren Weg.
3. Tag: Nach Östergötland (370 km)
Weiterfahrt zu Ihrem nächsten Standort, das Hotel Stiftsgården Vårdnäs im Herzen der Seenlandschaft Östergötlands (2 Ü). Falls Sie nicht eine direkte Anreise über die Autobahn wählen, empfehlen wir Ihnen eine entspannte Fahrt über die verschiedenen Nebenstrecken mit vielen Stopps an sehenswerten Orten wie dem Glasreich, der Elchfarm von Kosta, dem Polarmuseum in Gränna oder der mittelalterlichen Holzstadt von Eksjö.
4. Tag: Wälder und Seen
Es gibt verschiedene Wanderwege, die durch die umliegenden Eichenwälder, weiten Felder und ihre Seenlandschaft führen. Wir empfehlen Ihnen den alten Fußpfad, ein Rundwanderweg, der am Hotel startet und Sie vorbei an Bauernhöfen und Hütten bis zu einer Kirche führt (GZ: ca. 3 1/2 Std., +/- 150 m). Alternativ: Ausflug zu den Trollegater-Höhlen oder bei Vimmerby in die Welt von Astrid Lindgren eintauchen.
5. Tag: In die Region Dalarna (450 km)
Die sehenswerte Strecke führt über die Weltkulturerbe Engelsberg und Falun, entlang des Siljan-Sees, dem größten See der Provinz Dalarna. Haben Sie Sehnsucht nach Stadtleben? Dann besuchen Sie auf Ihrem Weg die historisch geprägte Künstlerstadt Karlstad am Vänern See. 4 Übernachtungen im historischen Lodge-Hotel Gammelgården.
6. - 8. Tag: Wanderungen im Hochfjäll
Die kommenden Tage haben Sie genügend Zeit das Hochfjäll Schwedens zu erkunden. Nahe der norwegischen Grenze liegt der Nationalpark "Fulufjäll" mit vielen Wandermöglichkeiten. Eine Wanderung beginnt direkt gegenüber von Ihrem Hotel und führt durch Sumpfgebiet, Kieswege, Waldabschnitte entlang eines Baches zur Gipfelhütte von Lindvallen. Eine weitere Wanderung führt Sie zu Schwedens höchsten Wasserfall Njupeskär und zum ältesten Baum der Welt – lassen Sie sich von der Vielfalt dieses Gebiets überraschen (GZ: ca. 2 1/2 - 5 Std., bis max. +/- 350 m).
9. Tag: Fahrt nach Ljungskile (420 km)
Durch das waldreiche Värmland führt diese Etappe in die Seenlandschaft an der schwedischen Westküste, nach Bohuslän mit seinen tausenden von Seen und Wasserläufen. 2 Übernachtungen im Hotel Ljungskile Folkhögskola Kurs & Konferens.
10. Tag: Kroppefjäll Nationalpark
Erleben Sie die schöne Natur im Naturreservat in Kroppefjäll. Hier gibt es Wanderwege, Seen, Hochmoore und Nadelwaldgebiete mit reichlich Pilzen und Blaubeeren (GZ: ca. 3 Std., +/- 150 m).
11. Tag: Fahrt nach Småland (260 km)
Ziel der letzten Etappe dieser Rundreise ist die Provinz Småland im Herzen Südschwedens. Die letzten beiden Nächte verbringen Sie im Hotel Ekebacken.
12. Tag: Die Wälder Smålands
Småland bietet viele verschiedene Aktivitäten: wandern, Fahrradfahren oder Kanufahren – genießen Sie den letzten Tag inmitten der südschwedischen Wälder und machen Sie, was Ihnen gefällt.
13. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Einfache Wanderungen auf Waldwegen, keine schwierigen Passagen. Gehzeiten 2 1/2 - 5 Std., Höhenunterschiede bis max. 350 m.

Karte der Reise 7165
So Wohnen Sie

Sie übernachten in guten Mittelklassehotels an fünf verschiedenen Standorten in Süd- und Mittelschweden. Ihre erste Unterkunft, das Hotel Hovs Hallar liegt auf der Halbinsel Bjäre, direkt am Meer. Das Hotel Stiftsgården Vårdnäs liegt auf einer Landzunge inmitten der Seenlandschaft Östergötlands. Im Hotel Gammelgården Sälen in der Dalarna Region verbringen Sie mehrere Tage um die umliegende Berglandschaft zu erwandern. In Ljungskile übernachten Sie im „Ljungskile Folkhögskola Kurs & Konferens“-Hotel unweit des Meeres gelegen. Die letzten Nächte verbringen Sie im Hotel Ekebacken in Småland. In allen Hotels verbringen Sie jeweils zwei Nächte, im Hotel Gammelgården vier.

Eingeschlossene Leistungen

  • 12 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC
  • 10 x Halbpension, 2 x Frühstück
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise, 2 x Abendessen in Ljungskile, Mietwagen

Preise

in € pro Person

Saison EZ DZ
01.05.-30.09. 1.665 1.235
Zusatznacht EZ DZ
Hovs Hallar inkl. HP 120 100
Stiftsgården Vårdnäs inkl. HP 110 85
Gammelgården Sälen inkl. HP 165 110
Ljungskile Folkhögskola inkl. F 105 80
Ekebacken inkl. HP 110 85

Termine: tägliche Anreise möglich.

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Alleinreisende Reisen für Alleinreisende

Bei dieser Reise können Sie auf Wunsch auch alleine wandern.

An- und Abreise

1. Pkw-Anreise
a) mit STENA LINE, Nachtfähre Kiel – Göteborg – Kiel
b) mit SCANDLINES, Rostock oder Sassnitz nach Trelleborg und zurück
c) Vogelfluglinie Puttgarden – Rødby + Helsingør – Helsingborg
d) Über die Öresundbrücke
2. Fluganreise Fly & Drive
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Flug- und Mietwagenangebot – bitte sprechen Sie uns an!

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: