Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Azoren – Trekken über die grünen Vulkaninseln

Wanderung beim Sete Cidades - © Veraçor / Turismo Açores
  • Azoren: Geführte Trekkingreise

  • Panoramawanderungen auf 4 Inseln
  • Flores: Übernachtungen in einem wiederaufgebauten Dorf

Reise-Nr: 6417T

Reisedauer: 15 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 14

Schwierigkeitsgrad: 2–3 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

15 Tage ab € 2.755
Beschreibung

Picos, Fajãs und Caldeiras – der Reiz der Azoren liegt gleich auf der Hand: Eine landschaftlich faszinierende Mischung aus Bergen, Küstenebenen und Vulkanen – der Wanderer verliebt sich in die Inseln, noch bevor er aus dem Flugzeug steigt. Grün wie der Garten Eden und von blauen Ozeanweiten umfasst, bieten sie aussichtsreiche Gipfelwege und Küstenpfade – ein Traum also für jeden, der gerne in schönster Natur wandert und dabei ein grandioses Panorama vor Augen hat.

Unterkunftsart: Hütte/Hotel

Max. Höhe: 1.103 m

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Ponta Delgada und Transfer zum Hotel in Vila Franca (30 km, 4 Ü).
2. Tag: Caldeira von Sete Cidades
Wir wandern zunächst zu den Kraterseen Empadadas, die herrlich in der grünen Hügellandschaft leuchten. Vom Ufer des Canario-Sees steigen wir zu einem Aussichtspunkt auf, von dem wir die wohl schönste Aussicht in die Caldeira mit ihrer Seenlandschaft genießen. Weiter geht es über den Kraterrand und hinab in den Ort Sete Cidades.
3. Tag: Pico da Vara
Heute wandern wir zum höchsten Berg von São Miguel, Pico da Vara (1.103 m). Bald erreichen wir eine herrliche Hochebene. Begleitet von schönen Ausblicken steigen wir zur Südküste ab.
4. Tag: Lagoa do Fogo
Der Lagoa do Fogo (dt.: „Feuersee“) gilt als einer der schönsten Kraterseen der Azoren. Oberhalb von Agua d´Alto führt ein Weg zu seinem Seeufer (Bademöglichkeit). Der Abstieg führt uns mit traumhaften Ausblicken entlang einer schönen Levada (Wasserkanal) zur Küste.
5. Tag: Auf nach Flores!
Transfer zum Flughafen und Flug nach Flores. Abhängig von unserer Ankunftszeit unternehmen wir eine kleine Wanderung entlang der bizarren Lavaküste oder zu einer Steilwand mit unzähligen Wasserfällen in der Nähe unserer Unterkunft Aldeia da Cuada (3 Ü).
6. Tag: Küstenklassiker
Transfer nach Ponta Delgada. Mit Blick auf den Leuchtturm wandern wir auf dem Traumpfad von Flores. Anschließend steigen wir nach Fajã Grande ab.
7. Tag: Freier Tag
Vielleicht ein fakultativer Ausflug auf die Nachbarinsel Corvo?
8. Tag: Horta auf Faial
Flug nach Faial. Nach einer Besichtigung der Inselhauptstadt Horta, unternehmen wir je nach Ankunftszeit noch einen kleine Wanderung am Stadtrand. Abends nehmen wir die Fähre zur Nachbarinsel Pico (30 Min. Überfahrt), (2 Ü).
9. Tag: Frei oder Pico-Besteigung?
Wer möchte, kann heute fakultativ den höchsten Berg Portugals, den Montanha do Pico (2.351 m, 3 Stiefel), besteigen.
10. Tag: Fajãs der Nordküste
Fährüberfahrt auf die Nachbarinsel São Jorge (2 Ü). Wir wandern von der Hochebene durch ein ursprüngliches Tal hinab zu fruchtbaren Fajãs (Küstenebenen) an der Steilküste – Idylle pur im Biosphärenreservat an den Lagunen der Fajãs.
11. Tag: Traumküste von São Jorge
Wir starten in einem verschlafenen Küstenstädtchen, Fajã de São João, und wandern nach Fajã dos Vimes. Auf alten Fischerwegen geht es nach Portal.
12. Tag: Auf dem Höhenweg
Wir wandern auf dem Dach von São Jorge, mehrere 1.000-Meter-Gipfel säumen unseren Weg. Je nach Zeit besteigen wir den höchsten davon, den Pico da Esperança. Danach Abstieg zur Küste und Fährüberfahrt nach Faial (2 Ü).
13. Tag: Faial
Heute wandern wir zunächst im Gebiet des alten Vulkans – auf dem Kraterrand der Caldeira von Faial. Nach einem Transfer wandern wir zur Mondlandschaft von Capelinhos, wo 1957 der letzte große Vulkanausbruch der Azoren stattfand.
14. Tag: Auf nach São Miguel
Flug nach Ponta Delgada. Je nach Ankunftszeit machen wir eine Stadtbesichtigung in Ponta Delgada (1 Ü).
15. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

Trek-Check

2. Tag: Caldeira von Sete Cidades
Lagoa das Empanadas - Sete Cidades (GZ: 4 1/2 Std., + 250 m, - 650 m)
3. Tag: Pico da Vara
Algarvia - Pico da Vara - N. S. dos Remedios (GZ: 5 Std., + 400 m, - 1.000 m)
4. Tag: Lagoa do Fogo
(GZ: 4 Std., + 500 m, - 600 m)
5. Tag: Auf nach Flores!
(GZ: 2 Std., +/- 200 m)
6. Tag: Küstenklassiker
Ponta Delgada - Fajã Grande (GZ: 4 1/2 Std., +/- 500 m)
8. Tag: Horta auf Faial
(GZ: 1 1/2 Std., +/- 100 m)
9. Tag: Frei oder Pico-Besteigung
(GZ: 7 - 8 Std., +/- 1.100 m)
10. Tag: Fajãs der Nordküste
Serra do Topo - Fajã dos Cubres (GZ: 3 1/2 Std., + 250 m, - 800 m)
11. Tag: Traumküste
Fajã de São João - Portal (GZ: 4 1/2 Std., + 800 m, - 500 m)
12. Tag: Auf dem Höhenweg
Pico da Pedro - Pico da Esperança - Fajã do Ouvidor (GZ: 5 Std., + 250 m, - 1.000 m)
13. Tag: Faial
Caldeira - Capelinhos
(GZ: 4 1/2 Std., + 200 m, - 700 m)

Karte der Reise 6417T
So Wohnen wir

Wir verbringen 14 Nächte in Hotels und Pensionen. In der Aldeia da Cuada auf Flores übernachten wir in liebevoll restaurierten Steinhäusern. Es gibt sie mit einem Schlafzimmer (T1-Haus) und mit 2 Schlafzimmern (T2-Haus). Gleichgeschlechtliche Einzelzimmerbuchungen werden sich in den drei Nächten auf Flores ein T2-Haus teilen, das heißt: privates Schlafzimmer, aber ein mit einem Mitreisenden geteiltes Badezimmer (Ü = Übernachtung).

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Vila Franca do Campo (Sao Miguel)4Hotel Marina 349im ZimmerDirekt am Atlantik, neben einem kleinen Strand und der Marina. Nur wenige Gehminuten bis in die ehemalige Inselhauptstadt Vila Franca.Balkon mit Meerblick, Klimaanlage, Kabel-TV, Telefon, Föhn
Flores3Aldeia da Cuada 15 Ferienhäuser Im Ferienhaus (gleichgeschlechtliche Einzelzimmerbuchungen teilen sich ein Ferienhaus mit 2 Schlafzimmern und somit auch 1 Bad).Das ehemals verlassene Dorf Cuada mit seinen inzwischen 15 restaurierten traditionellen Häusern liegt inmitten der Natur auf einem Plateau an der Westseite der Insel. Bis ins nächste Dorf, Fajã Grande, sind es nur ca. 5 Fahrminuten.Alle Steinhäuser sind traditionell möbliert und besitzen eine voll ausgestattete Kitchenette, einen Wohn-/Essbereich, ein privates Badezimmer und eine Terrasse mit Grillmöglichkeit 
Madalena (Pico)2Hotel CaravelasLink3137im ZimmerIm Zentrum von Madalena und bietet einen herrlichen Blick auf die Küste.Telefon und Föhn, Klimaanlage, Kabel-TV, Balkon
Velas (Sao Jorge)2Hotel Sao Jorge Garden 358im ZimmerAm Meer. Es liegt nur ca. 200 m von den Einkaufsmöglichkeiten und dem Zentrum von Velas, Hauptort der Insel entfernt.Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, Balkon mit Blick auf Garten und Meer
Horta (Faial)2Gästehaus A Casa do LadoLink14im ZimmerIm Zentrum von Horta, nahe an der Marina und allen Sehenswürdigkeiten. Einfache Ausstattung
Ponta Delgada (Sao Miguel)1Hotel Vila NovaLink3102im ZimmerDas Zentrum von Ponta Delgada ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.Klimaanlage, TV, Telefon, Föhn und Safe

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit TAP Portugal und/oder Sata International in der Economyclass nach Ponta Delgada und zurück
  • Inlandsflüge São Miguel – Flores, Flores – Faial und Faial – São Miguel
  • Transfers auf den Azoren
  • Fährtickets Faial – Pico, Pico – São Jorge und São Jorge – Faial
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 14-mal Frühstück, 1-mal Grill-Abendessen in der Aldeia da Cuada auf Flores, 1-mal Abendessen im Restaurant auf Faial
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
13.05.1727.05.17€ 2.755Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Dietlind Wiegmann
15.07.1729.07.17€ 2.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Joachim Steiger
05.08.1719.08.17€ 2.895Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Dagmar Falk
30.09.1714.10.17€ 2.755Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Katja Finke

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 490
In der Aldeia da Cuada auf Flores teilen sich gleichgeschlechtliche Einzelzimmerbuchungen ein Steinhaus mit zwei separaten Zimmern und einem Badezimmer (3 Ü).

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 150
Österreich€ 250
Schweiz€ 350
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Lissabon

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: