Kataloge blättern und bestellen

Aktiv im blauen Herz Albaniens

Albanische Küste - A Daily Odyssey - Fotolia.com
  • Albanien: Wanderreise (geführt)

  • Unberührte Küstenlandschaften entdecken
  • Wanderungen, Bootsexkursionen und Kulturhighlights
  • Reise in Kooperation mit dem WWF
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 8530

Reisedauer: 9 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 16

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

9 Tage ab € 1.390
2019:
Beschreibung

Im Südwesten Albaniens wurde ein marines Schutzgebiet errichtet, um die außergewöhnliche Artenvielfalt im und am Wasser zu bewahren: der Karaburun-Sazan Marine National Park. Teilweise in Begleitung eines Nationalpark-Mitarbeiters erhalten wir Einblicke in die facettenreichen Naturräume von Lagunen und unberührten Insellandschaften. Weiterhin erkunden wir den ungezähmten Wildfluss Vjosa und die weitläufige Kiefernwälder des Llogara Nationalparks. Ein Besuch der drei bedeutenden Kulturstätten Berat, Butrint und Gjirokastra runden unser Programm ab.

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 01.09.19: Willkommen in Albanien!
Flug nach Tirana und Begrüßung am Flughafen. Als erstes stärken wir uns bei einem Imbiss und Willkommensgetränk auf einem Weingut. Dann geht es weiter nach Berat (1 Ü), wo wir die sehr gut erhaltene, historische Altstadt erkunden.

2. Tag, 02.09.19: Die Lagune von Narta
Wir statten der Burgfestung von Berat einen kurzen Besuch ab, bevor wir an die Adriaküste fahren. An der Lagune von Narta treffen wir einen Mitarbeiter des Nationalparks und entdecken mit ihm gemeinsam das Ökosystem der Lagune, Heimat zahlreicher Vogelarten. Über eine hölzerne Brücke erreichen wir das Kloster St. Mary, das auf einer Insel in der Lagune liegt. Unser Tag endet in der Küstenstadt Vlora (2 Ü).

3. Tag, 03.09.19: Die geheime Insel von Sazan
Heute erleben wir die Naturwunder der Bucht von Vlora per Boot. Wir steuern die Insel Sazan an, die lange Zeit als geheimer Militärstützpunkt diente. Unsere nächsten Stopps sind die Meereshöhle von Haxhi Ali und der malerische Strand von Shen Vasil. Am Nachmittag besuchen wir eine Rettungsstation für Schildkröten.

4. Tag, 04.09.19: Marine Nationalpark Karaburun-Sazan
Wir erkunden die unberührte Karaburun-Halbinsel zu Fuß mit einem Nationalparkmitarbeiter. Unser Wanderweg bietet uns tolle Ausblicke (GZ: 4 Std., +/- 700 m). Unterwegs machen wir eine ausgiebige Picknickpause. Am Nachtmittag fahren wir über eine panoramareiche Straße in Richtung der Berge nach Llogara (3 Ü).

5. Tag, 05.09.19: Nationalpark Llogara
Eine Wanderung im herrlichen Llogara-Nationalpark bis zum Qafa e Thelle-Pass mit wunderschöner Aussicht auf das Ionische Meer und auf die Karaburun-Halbinsel steht heute auf unserem Programm (GZ: 6 Std., + 680 m, - 400 m). Am Nachmittag besuchen wir das Informationszentrum des Parks, um unsere Einblicke in die lokalen Naturräume zu vertiefen.

6. Tag, 06.09.19: Die Schätze der Küste
Wir wandern in die versteckte Bucht von Gjipe und erkunden die oberhalb liegende Schlucht mit ihrer unberührten Küstenlandschaft (GZ: 2 Std., + 155 m,- 300 m). Hier statten wir einem Imker einen Besuch ab. Rückfahrt zu unserem Hotel in den Bergen.

7. Tag, 07.09.19: Highlights des Südens
Wir fahren die Küste entlang zur Lagune von Butrint, wo wir mit einem Boot die Muschelfarmer besuchen und mit ihnen zu Mittag essen. Weitere Highlights des Tages sind ein Besuch der Ausgrabungsstätten von Butrint und des glasklaren Bergsees Syri I Kalter, der auch „Blaues Auge“ genannt wird. Danach fahren wir weiter nach Gjirokastra (1 Ü) und lassen den Abend in der „Stadt der Steine“ ausklingen.

8. Tag, 08.09.19: Wilde Vjosa und Tirana
Die Vjosa ist einer der letzten lebendigen Wildflüsse Europas mit wunderschönen Schluchten, Seitenarmen und weitläufigen Mäandern. Die Flusslandschaft bietet ein dynamisches Ökosystem, das in ganz Europa seines gleichen sucht. Bei unserem Besuch erfahren wir mehr über die Gefährdung dieser besonderen Landschaft durch den Bau von Wasserkraftwerken. Zum Abschluss statten wir der Hauptstadt Tirana (1 Ü) einen Besuch ab und erkunden zu Fuß das Zentrum.

9. Tag, 09.09.19: Auf Wiedersehen in Albanien
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 8530
So Wohnen wir

Wir übernachten während unserer Rundreise in fünf Orten, wobei wir in Vlora zwei und in Llogara drei Nächte an einem Standort verbringen. Die Unterkünfte zeichnen sich alle durch ihre gute Lage und die überschaubare Zimmeranzahl aus. Der Standard reicht von einfachen Gasthäusern bis zu modernen Hotels der 4*-Landeskategorie.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Berat1Variante 1: Hotel MangalemiLink226im ZimmerDas Hotel liegt nahe der Burg von Berat im historischen Viertel Mangalem.TV, Minibar, Föhn, Klimaanlage, Internet, Safe
Berat1Variante 2: Hotel Osumi Link3Variim ZimmerDas Hotel liegt im Herzen des historischen Zentrums von Berat. WLAN, Minibar, TV, Klimaanlage, Föhn
Vlora2Hotel Regina CityLink424im ZimmerNahe der Strandpromenade von Vlora. Klimaanlage, Sat-TV, Kühlschrank, WLAN, Bar und Restaurant, privater Strand, Pool
Llogara3Variante 1: Sofo Hotel 218im ZimmerDas Hotel liegt mitten im Nationalpark Llogara in wunderschöner Natur.Klimaanlage, TV, Minibar, Balkon, Bar und Restaurant
Llogara3Variante 2: Llogora T. VillageLink3Vari36im ZimmerDas Hotel befindet sich in im Nationalpark Llogara.Innenpool, Saunen, WLAN, TV, Bar und Restaurant
Gjirokastra 1Hotel KodraLink313im ZimmerIn der Altstadt von Gjirokastra.Garten, Terrasse, Bar und Restaurant, Klimaanlage, TV, WLAN
Tirana 1Sar'Otel HotelLink419im ZimmerDas beliebte Hotel befindet sich in zentrale Lage.TV, Minibar, Föhn, Klimaanlage, Bar, SPA

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Tirana und zurück
  • Transfers in Albanien
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Vollpension, beginnend mit dem Mittagsimbiss an Tag 1 und endend mit dem Frühstück an Tag 9
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren und Bootstouren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Spende an den WWF in Höhe von 30 € p.P.
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und teilweise zusätzlich englischsprachiger Mitarbeiter des Nationalparks

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
01.09.1909.09.19€ 1.390Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
22.09.1930.09.19€ 1.390Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 170

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: