Kataloge blättern und bestellen

Wanderbares Litauen und Nordostpolen

Wigierski-Nationalpark - © Curioso Photography / Fotolia.com
  • Polen/Litauen: Wanderreise (geführt)

  • Zu Fuß durch Seen-, Fluss- und Ostseelandschaften
  • Wigierski- und Biebrza-Nationalpark, Memelland und die Kurische Nehrung
  • Floß- und Kajakfahrt
Schwierigkeitsgrad

Reise-Nr: 55682

Reisedauer: 11 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

11 Tage ab € 1.760
2019:
Beschreibung

Durch das Reich der Elche oder hoch auf die Dünen, auf Küstenpfaden oder am Kurischen Haff entlang: Verbindet man die Nationalparks Litauens mit denen in Nordostpolen, so ergibt sich eine einzigartig „grüne“ Reiseroute. Mit einem Floß pirschen wir nach Elchen im Biebrza-NP (NP = Nationalpark), wandern durch die Seenlandschaft des Wigierski-NPs und steigen auf die höchsten Dünen an der Ostsee. Ob Trakai-NP mit seiner herrlichen Wasserburg, die verschlafenen Dörfer im Dzukija-NP oder die herrlichen Strände der Kurischen Nehrung – jeden Tag staunen wir aufs Neue über die landschaftliche Vielfalt dieses Fleckchens Erde.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 25.05.19: Willkommen in Vilnius
Flug nach Vilnius (2 Ü) und Transfer zu unserem Hotel.

2. Tag, 26.05.19: Vilniuser Altstadt und Trakai-Nationalpark
Kirche an Kirche, enge Kopfsteingassen und barocke Fassadenpracht: Vilnius (Weltkulturerbe der UNESCO) wird auch „Rom des Ostens“ genannt. Das aufwendig renovierte Rathaus, herrliche Stadtpaläste und unzählige Sakralbauten nehmen nur einen kleinen Raum ein. Aber vielleicht verleihen sie der litauischen Altstadt gerade deshalb einen besonderen Charme: Alles ist gut fußläufig erreichbar, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten schmiegen sich eng aneinander. Nach der Besichtigung fahren wir zum Trakai-NP und spazieren am Ufer des Galvėsees zur Trakaier Wasserburg (GZ: 1 Std., geringe Höhenunterschiede).

3. Tag, 27.05.19: Holzdörfer und die Mäander der Grūda
Wir fahren in den südöstlichsten Winkel des Landes zum Dzukija-NP an der weißrussischen Grenze. Wir wandern durch die idyllischen Dörfer Margionys und Kapiniskes, urige Holzhäuser säumen die stillen Dorfstraßen (GZ: 2 Std., +/- 100 m). Es ist, als wären wir am Ende der Welt angelangt. Danach Fahrt zum bekanntesten Kurort Litauens Druskininkai (1 Ü), der malerisch zwischen Moränenhügeln und der Memel liegt.

4. Tag, 28.05.19: Die Seenlandschaft im Wigierski-NP
Über die litauisch-polnische Grenze fahren wir zum Wigrysee, einem der schönsten Seen Polens. Ein Feldweg führt uns durch die sanft gewellte Landschaft bis zu einem Aussichtshügel. Nun wandern wir von Bucht zu Bucht und genießen herrliche Ausblicke auf den See (GZ: 3 Std., +/- 150 m). Transfer zum Hotel in Augustów (2 Ü).

5. Tag, 29.05.19: Sümpfe und wilde Flusslandschaft
Fahrt zum Biebrza-NP. Diese Fluss- und Sumpflandschaft gehört zu den wildesten Regionen Polens, mittlerweile übersteigt die Elchpopulation über 1.400 Exemplare! Auf einem Floß gleiten wir durch die einzigartige Flussszenerie. Wer lieber eine Bootsfahrt unternehmen möchte, kann in Augustów an Bord gehen (fakultativ). Rücktransfer zum Hotel und nachmittags Freizeit.

6. Tag, 30.05.19: Eine Kanutour im Naturparadies
Traumhaft schön auf einer Halbinsel liegt das ehemalige Kamaldulenserkloster, das wir besichtigen. Dann geht es wieder in die Wildnis: Mit seiner verwunschenen Landschaft gehört der Fluss Czarna Hańcza zu den schönsten Polens. Er windet sich gemütlich durch Felder und verschlafene Dörfer, unsere Kajaks gleiten gemächlich durch dieses Naturparadies. Danach Weiterfahrt nach Kaunas (1 Ü).

7. Tag, 31.05.19: An der Memel entlang
Nach einem Spaziergang durch die Altstadt von Kaunas fahren wir zum Schloss Panemunė, das malerisch am Memel-Ufer liegt. Am Nachmittag erreichen wir unser uriges Hotel mitten im Memel-Delta (1 Ü). Idylle pur!

8. Tag, 01.06.19: Memel-Delta und Kurische Nehrung
Auf einer kurzen Wanderung (GZ: 2 Std., kaum Höhenunterschiede) lernen wir das Memel-Delta kennen, das als eines der wichtigsten Vogelbrutgebiete Europas gilt. Dann tuckern wir mit einer Fähre durch das Kurische Haff und erreichen am Nachmittag Nida (2 Ü), den wohl bekanntesten Ferienort auf der Kurischen Nehrung.

9. Tag, 02.06.19: Die schönsten Dünenlandschaften der Ostsee
Zum nächsten Höhepunkt der Reise: Gleich nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zur „Sahara des Baltikums“ – so werden die Dünen von Nida auch genannt. Wir besteigen die Parnidis-Düne, die mit ihren 52 m als eine der höchsten Europas gilt (GZ: 4 1/2 Std., +/- 150 m). Die Aussicht auf die Kurische Nehrung und die offene Ostsee ist einfach herrlich! Am Nachmittag bleibt noch Zeit für eigene Entdeckungen.

10. Tag, 03.06.19: An der Kurischen Nehrung entlang
Weniger bekannt und genauso schön ist der Wanderpfad nach Preil, der an der Küste entlang verläuft und uns grandiose Ausblicke auf das Kurische Haff gewährt (GZ: 3 Std., +/- 50 m). Danach Transfer nach Klaipėda (1 Ü) und Besichtigung der Altstadt.

11. Tag, 04.06.19: Abschied nehmen
Transfer zum Flughafen in Vilnius und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 55682
So Wohnen wir

Wir übernachten überwiegend in guten Stadthotels der Vier-Sterne-Kategorie (Vilnius, Druskininkai, Kaunas und Klaipėda) oder der Drei-Sterne-Kategorie (Augustów, Rusnė und Nida). Das Hotel in Augustów liegt direkt am Seeufer, in Rusnė mitten im Memel-Delta und in Nida direkt am Ufer der Kurischen Nehrung (Ü = Übernachtung).

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Vilnius2Mabre Residence HotelLink440eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich im Stadtzentrum.TV, WLAN, Safe, Minibar
Druskininkai1Europa Royale DruskininkaiLink4101eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich in der Altstadt.WLAN, Klimaanlage, Föhn
Augustow2Hotel WojciechLink325eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich im Herzen des Augustow-Urwalds am Białe-See und am Wojciech-Teich-See.TV, Telefon, Minibar, Föhn
Kaunas1Europa Royale Kaunas HotelLink491eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich im Zentrum von Kaunas.TV, Telefon, Minibar, Föhn
Rusne1Rusne VillaLink15eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich in ruhiger Lage im Grünen.WLAN
Nida2Hotelkomplex Nidos BangaLink388eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel liegt am Ufer des Kurischen Haffs, besteht aus 3 Villen neben dem Thomas-Mann-Museum.TV, WLAN, Fahrradverleih
Klaipeda1National HotelLink450eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel befindet sich im Zentrum.Klimaanlage, Minibar

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Vilnius und zurück
  • Transfers in Litauen und Polen
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintritte in alle Nationalparks (Trakai, Dzukija, Wigierski, Biebrza, Kurische Nehrung)
  • Floß- (Tag 5) und Kajak-Miete (Tag 6)
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
25.05.1904.06.19€ 1.760Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!folgt
06.07.1916.07.19€ 1.880Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!folgt
03.08.1913.08.19€ 1.880Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!folgt
07.09.1917.09.19€ 1.880Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 300

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: