Kataloge blättern und bestellen
Feedback
Reisen in Umbrien

Reisen in Umbrien

Die Wanderreisen in Umbrien bringen Sie in das „grüne Herz Italiens“. Bei Ihren Wanderungen, die Sie vorbei an Weinbergen, Olivenhainen, Steineichenwäldern und bunten Blumen führen, werden Sie diese Region aktiv kennenlernen. Mittelalterliche Städte mit ihren kleinen, verwinkelten Gassen zeigen das ursprüngliche Italien und kleine Cafés laden zum Verweilen ein. Unbedingt probieren sollten Sie die Baci Perugina (Pralinen). Die Hauptstadt Umbriens, Perugia, verzaubert die Besucher mit ihren Prachtbauten. Auf dem berühmten Franziskusweg, der fast 500 km durch Italien führt, ist Umbrien die sakralste Region auf diesem Pilgerweg.

Wählen Sie Ihre Reiseart

Wanderurlaub mit Reiseleitung

6535 Idylle, Ursprünglichkeit, Mittelalter und der Heilige Franziskus – Umbrien

Produktlinie Schwierigkeitsgrad

10-tägige geführte Studienreise mit Wandern

  • Eine ganze Region und nur ein Standort: komfortables 4-Sternehotel in Spoleto
  • Assisi – Weltkulturerbe und eine der großen Stätten des Christentums
10 Tage ab € 1.438

6548T Von Florenz nach Rom – auf den Spuren des Heiligen Franziskus

Schwierigkeitsgrad

12-tägige geführte Trekkingreise

  • Abgelegene Klöster, kleine Dörfer, mittelalterliche Städte und Kunstmetropolen
  • Übernachtung in Hotels und kleinen Gasthäusern
12 Tage ab € 1.995

6583 Toskana, Umbrien, Latium: die schönsten Winkel Mittelitaliens

Produktlinie Schwierigkeitsgrad

15-tägige geführte Studienreise mit Wandern

  • Zu den schönsten Städten Mittelitaliens zwischen Florenz und Rom
  • Leichte Wanderungen in Kulturlandschaften mit Postkartenmotiven
15 Tage ab € 2.295

Wanderurlaub individuell

Radurlaub mit Reiseleitung

Radurlaub individuell

Verlängerungsprogramme

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: