Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Schneevergnügen pur!

Ausblick auf den Wieser Werfer
  • Italien: Individuelle Aktivreise

  • Grandiose Bergwelt sportlich erleben
  • Alpin-Spaß am Speikboden

Reise-Nr: 7481

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: ab 1 Person

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 564
Beschreibung

Mitten im Naturpark Rieserferner-Ahrn mit seinen schroffen Gipfeln liegt das sympathische Dorf Sand in Taufers auf rund 850 m. Überragt wird Sand von seiner weithin sichtbaren Burg. Das Tauferer Ahrntal ist ein Seitental des Pustertals und liegt auf der Südseite des mächtigen Alpenhauptkamms mit über 80 Dreitausendern. Es gibt hier mehrere Hochtäler, die es ermöglichen, in recht großen Höhen dennoch einfache Winterwanderungen zu unternehmen oder auf Loipen mit einfachem Profil zu laufen. Dank dieser Geländebeschaffenheit können auch Anfänger ein großartiges, hochalpines Bergpanorama genießen!

Daneben gibt es aber auch noch deutlich sportlichere Wander- und Loipenangebote. Von 5 verschiedenen Orten starten jeweils mehrere Langlaufloipen zwischen 3 und 16 km in Lagen von 1.000 bis 1.500 m. Die Bergformationen sorgen für eine recht große Schneesicherheit, so dass Langläufer mit einer großen Loipenvielfalt rechnen dürfen. Zudem gibt es eine große Zahl geräumter Winterwanderwege, die von Sand und weiteren Orten im Tal ausgehen.

Neben den eingeschlossenen geführten Schneeschuhwanderungen (u.a.) können Sie an weiteren kostenpflichtigen Programmpunkten teilnehmen, z. B. Skitour mit einem Bergführer ab Sand (etwa 110 EUR pro Person) sowie die Skisafari Sellaronda, eine begleitete Skiumrundung des Sella-Massivs (lediglich Kosten für den Skipass zu zahlen). In direkter Nähe von Sand befindet sich das alpine Skigebiet Speikboden, das mit häufig verkehrenden Skibussen gut zu erreichen ist (von 2.400 m hinunter bis 950 m), genau wie das kurz dahinter liegende Skigebiet Klausberg. Das Skigebiet Kronplatz mit 116 Pistenkilometern ist 15 km entfernt. Ihre Ausrüstung können Sie sich im nahe gelegenen Skiverleih ausleihen, Gäste des Drumlerhofs erhalten hier eine Ermäßigung von 10 %.

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 7481
So Wohnen Sie

Hotel Drumlerhof
Das behagliche, familiengeführte Vier-Sterne-Hotel im Ortskern von Sand lebt die Philosophie "die Natur mit allen Sinnen genießen". Es verfügt über ein angenehm gestaltetes Restaurant mit hellem Holz, ein Wintergarten-Restaurant, drei schöne alte Stuben und eine Lounge mit offenem Kamin und gemütlichen Sitzecken. Zum Drumlerhof gehören auch eine "Irish Lounge" (Raucherbereich) und das "Café am Rathaus". WLAN ist im gesamten Hotel kostenlos.

Die Küche des Hotels entspricht der naturverbundenen und umweltbewussten Philosophie des Hauses und verbindet höchste Qualität mit konsequentem Regionalbezug – meist Bio. Man versucht, so weit wie möglich das "Null-km-Konzept" umzusetzen: Da die Zutaten aus unmittelbarer Nähe kommen, sind sie immer sehr frisch und qualitativ hochwertig. Vieles kann sogar vom Bio-Hof der Familie beliefert werden. Der Küchenchef zaubert exquisite saisonale Menüs – auch Vegetarier dürfen sich auf eine kreative Küche freuen. Dabei wird das Charakteristische Südtirols mit italienischen Impulsen variiert. Auch werden von der Hotelchefin hausgemachte gluten- und lactosefreie Menüs angeboten. Geheizt wird mit Biomasse und der Strom kommt aus der Wasserkraft des Ahrntals – das ist gelebte Nachhaltigkeit!

Der Eigentümer Stefan ist ausgebildeter Wanderführer und begleitet die meisten geführten Aktivitäten selbst. Nach Ihren Unternehmungen können Sie im Wellnessbereich entspannen. Vom Panorama-Hallenbad mit offenem Kamin genießen Sie den Blick auf die Burg und die Wasserfallspitze (2.652 m). Auch von der sonnenverwöhnten Dachterrasse mit Whirlpool haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Dreitausender des Tauferer Ahrntals. Im "Zirm-Spa" erwarten Sie eine finnische Sauna mit Zirbelholz und eine finnische Sauna aus Zedernholz – beide mit großen Panoramafenstern! Ferner gibt es einen Ruheraum aus Fichtenholz mit Relaxliegen und Wasserbetten sowie einen Beauty- und Massagebereich (kostenpflichtig).

Sie wohnen in Zimmern der Kategorie "Komfort", ca. 26 m², mit naturbelassenen Holzmöblen, Dusche/WC (mit Föhn, Handtuchwärmer), Telefon, Sat-TV, Safe, Frigobar, teilweise Balkon. Daneben empfehlen wir Ihnen auch die besonders schönen Suiten, von denen jede anders, aber immer sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Alle haben mind. 33 m², Balkon oder Dachterrasse, einige ein Himmelbett. Es gibt 7 Zimmer und 28 Suiten.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inkl. "Verwöhnpension" (großes Frühstücksbüfett, von dem Sie auch einen Tee für tagsüber mitnehmen können, nachmittags Kuchenbüfett, abends 5-Gang-Gourmetmenü inklusive großer Salatbar und Antipasti)
  • Nutzung des Wellnessbereichs
  • Leihbademantel
  • Wochenprogramm

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ausrüstungsverleih (Schneeschuhe 18 EUR pro Woche)
  • Massagen
  • Beauty-Anwendungen
  • fakultative Angebote
  • Ortstaxe (ca. 2 EUR pro Tag)

Preise

in € pro Person

  DZ als EZ DZ
21.12.16 - 27.12.16 918 798
28.12.16 - 03.01.17 1.076 936
07.01.17 - 27.01.17 798 658
28.01.17 - 10.02.17 708 588
11.02.17 - 24.02.17 875 735
25.02.17 - 03.03.17 938 798
04.03.17 - 18.03.17 684 564

Suiten: Aufpreise je nach Saisonzeit und Suite zwischen 24 EUR und 308 EUR pro Person pro Woche, Silvester bis 329 EUR pro Person.

Termine: Anreise am 21.12.16 und 28.12.16 mittwochs, sonst samstags möglich.

Feiertagsprogramm: Festmenüs an Weihnachten und Silvester inklusive.

Alleinreisende Reisen für Alleinreisende

Bei dieser Reise können Sie auf Wunsch auch alleine wandern.

Programm

  • Begrüßungsabend mit Aperitif
  • 3 geführte Schneeschuhwanderungen (das Gebiet wird je nach Wetterlage und Kondition der Teilnehmer gewählt, falls Schneemangel als Winterwanderung)
  • 1 Skitechnikverbesserungskurs am Speikboden
  • 1 Langlaufschnupperkurs ab Rein in Taufers

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Sand in Taufers, kostenpflichtige Parkmöglichkeit in der Tiefgarage (etwa 8 EUR pro Tag).
2. Bahnanreise nach Bruneck (Sonderpreis bitte anfragen). Von hier per Bus nach Sand in Taufers. Alternativ Abholung vom Bahnhof Bruneck möglich für 20 EUR pro Person pro Strecke, zahlbar vor Ort. Bitte rechtzeitig beim Hotel anmelden.

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: