Italiens Vulkane – zwischen Feuer und Wasser

Italiens Vulkane – zwischen Feuer und Wasser

Italien: Geführte Rundreise mit Wandern

Zu den Göttern der Unterwelt: aktive Vulkane

Vesuv, Stromboli, Vulcano, Lipari, Ätna

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Schon die alten Griechen und Römer erkannten in ihnen die Schmiede der Götterwelt am Schmelztiegel zwischen Ober- und Unterwelt. Der launische Vesuv am Golf von Neapel zeigt sich mal zerstörerisch für Städte wie Pompeji, mal gönnerhaft mit traumhaften Aussichten an seinem dramatischen Kraterschlund, dessen Ruhe seit 1944 trügerisch ist. Stromboli, der feurige Vulkankegel im Meer, verzaubert als Asche spuckender Gipfel mit nimmermüden Eruptionen. Lipari, die Schöne im Zentrum des gleichnamigen Archipels, und Vulcano, der dampfende Vorhof zur Unterwelt, sowie der über allem thronende Ätna bieten die ganze Farbpalette der vulkanischen Klaviatur.

Weitere Bilder finden Sie in unserem Foto-Wettbewerb

Gäste-Stimmen:

von Sybille M. aus Augsburg:
Die Wanderungen über vier so unterschiedliche Vulkane sind ein absolutes Highlight! Jede für sich ist ein Abenteuer ganz besonderer Art. Entspannung bietet das beschauliche Inselleben, ein Bad im Meer, die einheimische Küche. Auch Kultur kommt nicht zu kurz durch den Besuch von Pompeji und des Archäologischen Museums von Lipari. Wer Abenteuer und Genuss sucht, wird diese Reise lieben.

Von Daniela B. aus Kaarst:
Unbedingt mal machen - ich finde, einmal sollte man auf dem Stromboli gewesen sein! Ich war bestimmt nicht das letzte Mal dort oben – ein Traum!!! Auch sonst eine sehr gut organisierte und vom Programm her absolut stimmige Tour.

Von Otmar S. aus Kasel:
Wer Italien mag und wen Vulkane reizen, der ist hier genau richtig. Die Reise war genau richtig, und ich kann sie nur jedem empfehlen. Ich war und bin noch sehr begeistert.

Von Eva-Maria F. aus Langenfeld:
Eine gute Mischung aus Wandern und Freizeit, meist am, im und auf dem Meer. Die Touren bei leidlicher Kondition und Wandererfahrung gut machbar und hoch interessant. Auch die Kultur kam nicht zu kurz. Der Reiseleiter ist kompetent, freundlich, zugewandt und sprachbegabt und war immer für uns da.

 

Mitarbeiter-Empfehlung

Mitarbeiter-Empfehlung von Susanne Gotthardt
Im September 2011 habe ich an dieser spektakulären Aktivreise teilgenommen. In diesen 11 Reisetagen haben wir 4 unterschiedlichste Vulkane kennengelernt: Vesuv - der schlummernde Riese und wohl am unberechenbarsten, Stromboli - der Aktive immer speiende, der eine Trauminsel hervorgebracht hat, Vulcano - der durch stinkende Fumarolen Geprägte und Ätna zum krönenden Abschluss - der Gewaltige mit seinen insgesamt über 400 Kratern, davon 4 Hauptkrater. Diese fantastische und sehr abwechslungsreiche Reise richtet sich an Italien-Neulinge, ebenso an Italien-Kenner und an Naturliebhaber, die diese einmalige Naturgewalt des Vulkanismus hautnah erleben möchten.

Wir wohnen in Hotels der 3*- bis 4*-Kategorie. Die Standorte können Sie dem Reiseverlauf entnehmen.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Raum Neapel1Option 1: Hotel La PanoramicaLink430im ZimmerDieses Hotel liegt am Golf von Neapel nahe der Stadt Castellammare di Stabia. Alle Zimmer blicken entweder auf das Meer oder den Vesuv.Klimaanlage, Minibar, Sat-TV, Safe, Föhn, Telefon, Restaurant, Bar
Raum Neapel1Option 2: Hotel ParcoLink358im ZimmerVon einem grünen Garten umgeben liegt dieses Hotel ca. 5 Kilometer von den archäologischen Stätten vom Pompeji entfernt.Klimaanlage, TV, Föhn, Restaurant, Bar, WLAN
Stromboli2Hotel Villaggio StromboliLink337im ZimmerAuf Stromboli übernachten wir im Hotel Villaggio Stromboli, welches etwa 15-20 Minuten vom Hafen und vom Zentrum entfernt ist. Das Meer liegt direkt vor der Haustür.Restaurant, hoteleigener Strand (Mischung aus schwarzem Sand und Kiesel), Terrasse, SAT-TV, Minibar, Safe (Nutzung gegen Gebühr), Deckenventilator und Klimaanlage (gegen Aufpreis)
Lipari4Option 1: Bougainville Link435im Zimmer Von einem großen Garten umgeben. Nur wenige hundert Meter trennen das Hotel vom historischen Zentrum LiparisPool, Telefon, SAT-TV, Safe, Minibar, Haartrockner, Klimaanlage, Terrasse/ Balkon
Lipari4Option 2: Hotel CarascoLink488im ZimmerDas Hotel liegt direkt am Meer, ca. 1 km vom Zentrum Liparis entfernt.Klimaanlage, Föhn, Wellnesbereich, Pool, Zugang zum Baden im Meer, Bar, Restaurant
Zafferana Etnea2Hotel PrimaveraLink357im ZimmerDas Hotel befindet sich auf halber Höhe zwischen Meer und Ätna und bietet einen herrlichen Blick auf die ionische Küste zwischen Taormina und Acireale. Das Haus befindet sich, umgeben von Grün, auf einem Hügel mit Terrassenanlagen. ca. 1,5 km von Zafferana Etnea entfernt auf der Bergstrasse zum ÄtnaTerrasse/ Balkon, SAT-TV, Telefon, Minibar, Solarium, Tennisplatz, Spielsaal, Konferenzraum, Diskothek, Panoramaterrassen und einen Garten zur Entspannung

Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
08.09.1618.09.16€ 1.695nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Matthias Hofmann
22.09.1602.10.16€ 1.695nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Matthias Hofmann
13.10.1623.10.16€ 1.695nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Timm Küster
11.05.1721.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
25.05.1704.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
08.06.1718.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
21.09.1701.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
05.10.1715.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
München€ 0
Frankfurt€ 75
Düsseldorf, Berlin€ 125
Weitere deutsche Abflughäfen€ 150
Teilweise mit Umstieg in Deutschland oder Italien 
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Air Berlin, Alitalia, Germanwings oder Lufthansa in der Economyclass nach Neapel und zurück von Catania
  • Transfers in Italien
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung in einer Doppelkabine auf der Fähre
  • Örtliche Gebühren
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Örtlicher Führer am Vesuv, in Pompeji und auf Stromboli
  • Deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 250 €

1. Tag: Ankunft in Neapel
Transfer zum Hotel. 1 Ü im Raum Neapel (Ü = Übernachtung).
2. Tag: Vesuv macht den Anfang
Aufstieg zum Krater des Vesuv (GZ: 1 1/4 Std., +/- 300 m) und Besuch von Pompeji. Abends Einschiffung in Neapel und Nachtfähre nach Stromboli.
3. Tag: Stromboli – "Terra di Dio"
Morgens Ankunft auf Stromboli (2 Ü), Einchecken und Erkundung des Hauptortes. Je nach Wetter und vulkanischer Aktivität Abendwanderung mit Taschenlampe zum Krater (GZ: 4 Std., +/- 900 m).
4. Tag: Freizeit
Ein einmaliges Gefühl, auf einem aktiven Vulkan zu wohnen! Sie können wählen: z. B. eine fakultative Bootsrundfahrt oder ein Ausflug zum Einsiedlerdorf Ginostra mit tollem Blick auf den Inselarchipel. Oder nutzen Sie die Zeit einfach zum Faulenzen und Baden.
5. Tag: Zur nächsten Insel
Wir passieren die Insel Panarea und einige unbewohnte Faraglionen, erreichen Lipari (4 Ü) und haben Zeit, die Hauptstadt der Liparen zu erkunden.
6. Tag: Lipari-Panoramen
Wanderung auf Lipari (GZ: ca. 4 Std., +/- 350 m) mit tollen Ausblicken auf die Nachbarinseln der Äolen.
7. Tag: Vulcano-Schwefeldämpfe
Tagesausflug nach Vulcano; Wanderung auf den Krater (GZ: 3 Std., +/- 400 m).
8. Tag: Freizeit
z. B. für einen Museumsbesuch von Lipari, eine weitere Wanderung oder eine Fahrt zu einer anderen Nachbarinsel (alles fakultativ).
9. Tag: Sizilien mit Ätna
Überfahrt nach Milazzo, Transfer nach Zafferana am Ätnahang (2 Ü).
10. Tag: Der größte der Vulkane
Von der Seilbahnstation des mächtigen Ätna besteht entweder die Möglichkeit, eine Wanderung auf eigene Faust in ca. 2.000 m Höhe zu einigen Seitenkratern zu unternehmen oder fakultativ mit einem Bergführer zu den spektakulären Gipfelkratern zu gelangen (ca. 65 EUR p. P. je nach Teilnehmerzahl).
11. Tag: Rückreise
Evtl. Möglichkeit für eine kurze Besichtigung von Catania. Rückflug.

Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben