Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Im Reich der Zinnen und Burgen – die Brenta-Dolomiten

Passo Groste bei Madonna di Campiglio
  • Italien: Geführte Standortwanderreise

  • Leichtes Programm mit 5 Panoramawanderungen
  • Komfortables Hotel mit Spa und Wellness in Madonna di Campiglio

Reise-Nr: 65401

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 20

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 690
Beschreibung

Das Dolomitgestein hat nördlich des Gardasees auch außerhalb der als Naturwunder geltenden und viel besuchten Hauptdolomiten zackige Gipfel, bizarre Türme und filigrane Felsnadeln in den sogenannten Brenta-Dolomiten entstehen lassen. Zahllose Klettersteige, Pfade, Hütten und Almwege erschließen die landschaftlich einmalige Hochgebirgswelt dieses Gebirgsmassivs. Mittendrin liegt das berühmte Madonna di Campiglio, idealer Ausgangspunkt für einfache, wunderschöne Wanderungen, befinden wir uns hier doch schon in einer Höhe von über 1.500 m. Darüber hinaus erschließen viele Lift- und Seilbahnanlagen direkt vom Ort aus die höheren Panorama-Lagen.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 65401
So Wohnen wir

Hotel: Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Spinale Club mit seinen knapp 60 Zimmern verfügt über einen Wellness-Bereich mit Fitnessraum, Sauna, Dampfsauna und Massage-Pool mit 7 verschiedenen Hydromassagen (alles kostenlos). Spa- und Beauty-Anwendungen sind gegen Bezahlung möglich.
Zimmer: Balkon, Safe, TV, Telefon, Föhn, Minibar, WLAN. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, dafür teilweise ohne Balkon. Jedem Gast stehen Bademantel und -schuhe für den Besuch des Wellness-Bereiches zur Verfügung.
Verpflegung: reichhaltiges Frühstücksbüfett und zum Abend ein 4-Gang-Menü mit mehreren Auswahlmöglichkeiten.
Lage: Das Hotel liegt oberhalb des Ort-Sees und angrenzenden Parks nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt. Madonna di Campiglio ist einer der großen Wintersportorte in den Alpen. Dementsprechend ist auch im Sommer die Infrastruktur mit noblen Hotels, Geschäften, Cafés und Bars perfekt entwickelt, hinzu kommen Seilbahnen, die den Besucher schnell in die landschaftlich schönsten Regionen bringen.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Kurtaxe
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
01.07.1708.07.17€ 720Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
15.07.1722.07.17€ 720Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Mario Satta
29.07.1705.08.17€ 720Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
02.09.1709.09.17€ 690Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Dirk Pflanz

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 260
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.

Programm

5 einfache Wanderungen mit Gehzeiten zwischen 2 und 4 Stunden sowie Höhenunterschieden mit gemächlichen Auf- und Abstiegen von durchschnittlich 300 Höhenmetern, immer auf guten Pfaden oder auch Almwegen.

Wanderbeispiele

Auf dem „Panoramapfad“
Eines unserer Ziele ist die Ritorto-Alm, die wirklich atemberaubende Ausblicke auf die gegenüberliegenden Dolomiten bietet. Die Panoramen verlassen uns nicht mehr, im Gegenteil, sie werden immer eindrucksvoller bei unserem Weiterweg auf dem fast eben verlaufenden Hangweg zur Valchestria-Alm, dem mit 1.888 m höchsten Punkt der Wanderung (GZ: 4 Std., + 200 m, - 350 m).

Vallesinella-Wasserfälle
Direkt vom Hotel wandern wir auf einem fast ebenen, wunderbar angelegten Pfad durch lichten Wald zur oberen Vallesinella-Alm mit packenden Blicken auf die bizarre Bergwelt. Über Stiege und Holzbrücken führt die Wanderung vorbei an mehreren beeindruckenden Wasserfällen und auf einem anderen Pfad zurück zum Ausgangspunkt (GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m).

Aussichtsbalkon Monte Spinale
Mit der Seilbahn geht es hinauf zum 2.442 m hohen Grosté-Pass, Ausgangspunkt vieler Höhenwege und Klettersteige in der Felsenwelt. Wir aber steigen ganz gemächlich ab, vorbei an einer Hütte und dem Spinale-See auf den gleichnamigen Gipfel in 2.104 m Höhe. Wer will, kann hier mit der Seilbahn abfahren (GZ: 2 Std., + 100 m, - 400 m), die direkt oberhalb des Hotels endet. Schöner ist es, dem wunderbar angelegten Kaiserinnen-Weg (Giro dell´Imperatrice) hinabzufolgen, einem Panorama-Weg, von dem schon Kaiserin Sissi schwärmte (zusätzlich 1 1/2 Std., - 500 m).


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Eigenanreise

Bahnreise:

  • ab DB-Heimatbahnhof nach Trento/Trient und zurück, jeweils über München Hbf und Kufstein
  • 2. Klasse 195 €
  • 1. Klasse 295 €
  • ab München Hbf nach Trento/Trient und zurück, jeweils über Kufstein
  • 2. Klasse 105 €
  • 1. Klasse 155 €
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Wikinger Bahnanreise:
Als fakultative Anreisemöglichkeit empfehlen wir Ihnen unser Bahnspezial. Info zum Bahnangebot

Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: