Kataloge blättern und bestellen

Ischias Thermen und reine Natur

Blick von Panza nach Sant Angelo
  • Italien/Kampanien: Aktivurlaub zum Wohlfühlen

  • Kampanien: Hotel Terme Providence
  • Unsere Highlights
  • Panoramareiche Wanderungen
  • Ein Hotel mit Charme, Aussicht und Thermalpools
  • Traditionelle Thermen

Reise-Nr: 6515N

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 16

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

8 Tage ab € 1.150
2018:
Beschreibung

Ischia ist fast schon ein Synonym für Gesundheitsreisen, locken doch zahllose Thermen, darunter die schönsten und größten Europas, den gesundheitsbewussten Urlauber auf die Insel im Golf von Neapel. Gönnen Sie sich eine Woche mit atemberaubenden Wanderungen, das Meer immer vor Augen. Erholen Sie sich in warmen Thermalpools und am Strand, und bleiben Sie fit durch Sport und Yoga.

Ischia entstand vor rund 150.000 Jahren durch Vulkanismus. Bis heute treten Fumarolen und fast 100° C heißes Wasser an die Oberfläche. Die Beliebtheit dieser Insel liegt jedoch auch an der Vielfalt ihrer Landschaft. An den fruchtbaren Flanken des fast 800 m hohen Epomeo wachsen, begünstigt durch das Klima, Wein, Gemüse und tropische Früchte. Die steilen Hänge sind für die Landwirtschaft terrassiert oder mit alten Laubwäldern bedeckt. Ischia ist überaus gebirgig, mit tiefen Tälern und senkrechten Klippen. Es ist aber auch mit kleinen Buchten und feinen Sandstränden gesegnet und bietet so wunderbare Voraussetzungen für panoramareiche Wanderungen und aktive Erholung.

TippTipp

Nehmen Sie morgens unser Angebot „Aktives Erwachen“ im Hotelgarten wahr und starten Sie aktiv und entspannt in den Urlaubstag!

Gut zu wissenGut zu wissen

Wussten Sie schon, dass Ischias Heilwasser als Glücklich macher gilt? Es ist unter anderem gut für Gelenke und Haut. Um als Heilwasser bezeichnet werden zu dürfen, muss es festgelegte Kriterien erfüllen.

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Gäste-StimmenGäste-Stimmen

Wikinger Reisen nach Ischia - tolle Reiseleitung, tolle Mitreisende, superschöne Insel! Wohlfühlferien wie man sie sich wünscht!
Sylvia L., Wiesbaden

Anspannung und Entspannung bei angenehmen Temperaturen in interessanter Umgebung.
Michael S., Oldenburg

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Neapel und Transfer nach Ischia per Bus und Fähre (Dauer ca. 2 1/2 Std.).
2. Tag: Lacco Ameno und Mortella-Gärten
Wir machen uns vom Hotel aus auf den Weg nach Forio, wo wir einen Ortsrundgang unternehmen. Entlang der Küste und durch ein Wäldchen aufsteigend, erreichen wir die Mortella-Gärten mit Blütenpracht inmitten rauer Lava. Der zweite Teil führt überwiegend durch Wald und endet in Lacco Ameno. Hier bleibt Zeit für ein Eis oder einen Aperitivo (GZ: 3 Std., +/-50 m).
3. Tag: Monte Rotaro
Wir durchqueren den Maddalena-Wald mit urigen Steineichen und Pinien, umrunden den Krater Fondo d´Oglio und können zischende Fumarolen entdecken. Es ergeben sich Ausblicke auf Ischia Ponte und das Meer. Fakultativ bietet sich die Möglichkeit, im Wald zu picknicken oder in Fiaiano einzukehren. Am späten Nachmittag findet die erste von zwei Yoga-Stunden statt (GZ: 1 1/2 Std., + 20 m, - 180 m).
4. Tag: Weinberge und Ischia Ponte
Heute wandern wir von Barano in die Gegend Campagnano – zunächst mit herrlichem Blick auf die Steilküste, dann über schmale Pfade durch Weinberge. Wir haben die Möglichkeit zu einem Mittagessen in einem Weingut in Piano Liguori (fakultativ). Von hier aus gelangen wir nach Ischia Ponte und haben Zeit zur freien Verfügung, zum Beispiel für einen Besuch des Castello Aragonese (fakultativ) oder zum gemütlichen Verweilen in einem der Cafés (GZ: 4 Std. , + 130 m, - 300 m).
5. Tag: Freier Tag
Wie wäre es mit einem Besuch der Poseidon-Therme oder einem Ausflug zur Nachbarinsel Procida?
6. Tag: Sorgeto-Bucht und Sant´Angelo
Startpunkt ist der Dorfplatz von Panza. Von hier aus wandern wir über den Monte Panza zur Sorgeto-Bucht, die wir über Treppenstufen erreichen. Je nach Wetterlage können wir ein wohltuendes Bad in den heißen Quellen nehmen. Anschließend setzen wir unsere Wanderung zum idyllischen Fischerdorf Sant´Angelo fort. Hier haben wir noch etwas Zeit, durch das Dorf zu schlendern. Später erwartet uns eine weitere Yoga-Einheit im Hotel (GZ: 2 1/2 Std., +/- 100 m).
7. Tag: Picknick in Santa Maria
Wir wandern unterhalb von Ischias höchstem Berg, dem Epomeo (fast 789 m hoch), über einen Panoramaweg durch den als "Zauberwald" bekannten Falangawald, einem traditionsreichen Kastanienwald. Ziel ist ein Agriturismo nahe der Felsenkirche Santa Maria al Monte. Hier erwartet uns ein Picknick, welches von Mitarbeitern des Hotels zusammengestellt wird. Nach der Picknickpause steigen wir ohne Transfer direkt zum Hotel hinab (GZ: 2 1/2 Std., + 190 m, - 400 m).
8. Tag: Transfer und Rückflug
Fähr- und Busfahrt zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 6515N
So Wohnen wir

Das Hotel
Das Vier-Sterne-Hotel Terme Providence liegt oberhalb des Meeres an einer kleinen Straße genau zwischen der Altstadt von Forio und der berühmtesten Therme auf Ischia, den Poseidon-Gärten (beide ca. 15 Gehminuten entfernt). Eine kleine Badebucht ist über Stufen mit nur wenigen Schritten zu erreichen. Der größere Citara-Strand mit Liegen und Sonnenschirmen ist etwa 10 Minuten entfernt. Vom großen Garten und der Außenterrasse des Barbereichs schweifen die Blicke weit über die Citara-Bucht und das Meer mit so manchem eindrucksvollen Sonnenuntergang. Ein kleiner Sinnesgarten betört mit aromatischen Kräutern. Die 67 Zimmer liegen auf Haupt- und Nebengebäude verteilt um einen Poolkomplex mit großem, fast 15 m langem ovalförmigem Schwimmerbecken, einem runden Kneippbecken mit kaltem und warmem Wasser sowie einem 40° C warmen Thermalbecken. Der Ruhebereich mit Liegen erstreckt sich bis zu einer Sonnenterrasse, die wiederum beste Ausblicke auf Meer und Gebirge garantiert. Im Untergeschoss befinden sich eine kleine Sauna und ein Hallenbad mit 35° C warmem Thermalwasser sowie Whirlpool. Bestens ausgestattet ist die daran anschließende Abteilung für Massagen, Wellness- und Beauty-Anwendungen. Dort steht täglich auch ein Arzt für Konsultationen bereit.

Die Zimmer
Wir haben für Sie nur Doppelzimmer, auch zur Alleinbenutzung, reserviert, die alle über Sat-TV, Föhn, Minibar, Safe, Zentralheizung, Klimaanlage und Balkon/Terrasse verfügen. Einen Bademantel kann man für den gesamten Aufenthalt leihen. WLAN und PC befinden sich in allen öffentlichen Bereichen.

Kulinarisches
Im Speiseraum, der mit großen Fenstern mit Meerblick gefällt, genießen wir unser Frühstück von einem reichhaltigen Büfett. Abends werden zur Auswahl je 3 vorwiegend ischitanische Vor- und Hauptspeisen (meist alternativ Fisch, Fleisch oder vegetarisch) serviert. Dazu können wir uns wiederum an einem Büfett mit Salat, Gemüse und Antipasti bedienen. Unterwegs wird das Kulinarische ebenfalls nicht fehlen, denn wir können oft mittags einkehren.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Neapel und zurück
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Picknick in Santa Maria
  • Flughafentransfers mit Bus und Fähre
  • Alle erforderlichen Transfers zu den Wanderungen
  • 5 Gesundheitswanderungen
  • 2-mal Yoga, 4-mal Aktives Erwachen
  • Eintritt Mortella-Gärten in Lacco Ameno
  • 10 % Nachlass auf die Wellness- und Beauty-Angebote des Hotels
  • Kurtaxe
  • Immer für Sie da: deutschsprachiger, qualifizierter Wikinger-Gesundheitswanderführer

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
14.04.1821.04.18€ 1.150Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
21.04.1828.04.18€ 1.150Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
05.05.1812.05.18€ 1.150Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!folgt
02.06.1809.06.18€ 1.150Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
15.09.1822.09.18€ 1.150Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt
20.10.1827.10.18€ 1.150Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!folgt

Zimmerzuschläge

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung € 175
Einzelzimmer, auf Anfrage: € 105
(für echte Einzelzimmer kein Meerblick möglich)
Zuschlag Meerblickzimmer:
pro Person, auf Anfrage
€ 126

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in München

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Verlängerung ²

Termin Preis pro Person/Nacht Einzelzimmer-Zuschlag
21.04.18 - 27.10.18 € 58 € 25 (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
€ 15 (Einzelzimmer)
€ 18 (Doppelzimmer mit Meerblick)

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.

² Verlängerung

In den Leistungen eingeschlossen sind Unterkunft, Halbpension sowie Nutzung der kostenlosen Hoteleinrichtungen und der Rücktransfer zum Flughafen. Ohne Wikinger-Reiseleitung.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Programm

Gesundheitswanderungen:
Auf 5 Gesundheitswanderungen, die durch kurze Übungen aufgelockert werden, lernen wir die schönsten Ecken Ischias kennen. Sie haben reine Gehzeiten von 1 1/2 bis 4 Stunden mit mäßigen Höhenunterschieden und sind zwischen knapp 5 und 12 km lang.

Aktives Erwachen:
Im Hotelgarten oder am Strand wird viermal morgens „Aktives Erwachen“ in Form von Gymnastik oder Aquafitness angeboten.

Yoga:
Zweimal findet nachmittags einstündiges Life-Yoga statt.

Aktivitäten à la carte:
Die restliche Zeit kann für den Strand oder fakultative Nordic Walking-Touren genutzt werden. Nordic Walking-Stöcke stehen uns im Hotel kostenlos zur Verfügung. Außerdem bietet das Hotel mit seinem Wellnessbereich zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Bewegen & Entdecken
Den ersten Wandertag beginnen wir mit einem Bummel durch Lacco Ameno und einem Besuch des Museums zur griechischen Geschichte Ischias. Entlang der Küste und durch ein Wäldchen aufsteigend, erreichen wir die bezaubernden Mortella-Gärten mit explodierender Blütenpracht inmitten rauer Lava. Wenig besiedelt präsentiert sich der Südosten der Insel, wie unsere Panoramawanderung von Campagnano nach Barano zeigt. In Ischia Ponte besuchen wir danach das berühmte und malerisch auf einem kleinen Inselchen gelegene Castello Aragonese. Durch einen schattigen Robinienwald mit im Frühjahr wahren Blütenteppichen und durch den Falangawald mit merkwürdigen Tuffsteinformationen wandern wir zur Felsenkirche Santa Maria al Monte. Hier erwartet uns in hoher Panoramalage ein Picknick in einem Bauernhaus. Der langgezogene Abstieg zum Hotel hinab eröffnet immer wieder weite Ausblicke über die Küste. Eine Nordic-Walking-Tour führt zum fantastischen Aussichtspunkt Punta Imperatore und zum autofreien Fischerdorf Sant‘Angelo. Weiter geht es zum langen Maroni-Strand – Stöcke ablegen und ab in die Fluten! Der Monte Rotaro ist mit seinem Krater, den dichten Wäldern und schön angelegten Wegen wie ein großer Park und ein wahres Eldorado für Nordic Walking (fakultativ).

und außerdem ...
An einem Tag empfiehlt sich ein Besuch der Poseidon-Gärten (fakultativ). Hier kann man sich den ganzen Tag über aufhalten, denn inmitten schönster Küstenlandschaft ist eine unglaubliche Vielfalt an Thermalbecken, Grotten, Saunen, Ruheplätzen, Strandabschnitten und Cafés entstanden. Außerhalb der vielen Programmaktivitäten lohnt sich ein Ausflug zur Nachbarinsel Procida oder lockt natürlich auch der Poolbereich unseres Hotels mit Außen- und Innen- sowie Thermalund Kneippbecken. Und für das weitere Wohlbefinden steht das große Angebot an Massage-, Fango- und Beauty- Anwendungen bereit mit Preisnachlass für Wikinger-Gäste – eine Verlängerung der Reise ist sicher eine gute Idee! Kurz: Langeweile kommt nie auf; Aktivitäten sind programmiert, aber ohne Stress, so dass Spaß, Erholung und Entspannung nicht zu kurz kommen, und das in herrlicher Natur zwischen Sonne und Meer, umgeben von wohltuenden Thermen!


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Nutzen Sie den programmfreien Tag für einen ausgiebigen Besuch der Therme „Poseidon-Gärten“ – gut zu Fuß erreichbar! Übrigens, wussten Sie schon, dass es sich bei Life-Yoga um ein Gymnastik-Angebot handelt, das vorwiegend Elemente aus Yoga-Übungen und Pilates miteinander verbindet?
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und 10 x 100 € Reisegutschein gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: