Amalfis Traumküste

Amalfis Traumküste

Italien: Geführte Standortwanderreise

Einmalig: steile Berge, malerische Dörfer, tolle Panoramen

Standort auf der Sorrentiner Halbinsel mit Traumblick über das Meer

Vier Wanderungen und zwei freie Tage, z. B. für Capri oder Pompeji

Zauberhaft gelegener Panorama-Standort Praiano

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Die Amalfiküste zählt mit ihren steilen, grünen Bergen, den kleinen Felsbuchten und besonders den malerischen Dörfern, die an den Felswänden zu kleben scheinen, zu den schönsten Küstenlandschaften der Welt. Ein Netz uralter, gut erhaltener Treppen- und Maultierwege stellt auch heute noch oft die kürzeste Verbindung zwischen den Dörfern dar und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Steilküste, die abenteuerlich angelegten Terrassen, die kleinen Dörfer mit ihren historisch oft bedeutsamen Kirchen und Kapellen und auf das tief unten liegende blaue Meer mit kleinen Inseln, in der Ferne majestätisch bewacht von der Felsenburg Capri.

Weitere Bilder finden Sie in unserem Foto-Wettbewerb

Gäste-Stimmen:

von Rosa K. aus Dortmund:
Um die Natur der Amalfiküste kennenzulernen, ist die Reise super!

Mitarbeiter-Empfehlung

Mitarbeiter-Empfehlung von Lena Bohndorf
Costa Amalfitana - die wohl schönste Küste Europas besticht durch steile imposante Küsten, urige Küstendörfer und wunderschöne vielfältige Landschaften. Was mir besonders gut gefallen hat, ist der Mix aus facettenreichen Wanderungen und den Besichtigungen der ursprünglichen Städte wie Amalfi oder Positano. Das Besondere: bei allen Wanderungen genießt man einen beeindruckenden Blick auf die Küste. Das kleine familiengeführte Hotel Smeraldo zahlt sich durch sein sehr gutes Essen aus und lässt seine Gäste das Dolce Vita von Italien noch näher erleben. An den wanderfreien Tagen bietet sich ein Besuch der interessanten Ausgrabungsstätte Pompeji oder Herculaneum an. Wer es lieber ruhiger und romantischer angehen möchte, ist auf Capri ganz bestimmt richtig. Alles in Allem eine wunderschöne und erlebnisreiche Reise.

Hotel: Unser kleines (20 Zimmer), familiäres Drei-Sterne-Hotel Smeraldo mit Garten, Bar, Restaurant und Lift besticht durch seine einmalige Lage mit Blick auf die Steilküsten von Amalfi und Capri. Was für ein Start in den Tag beim Frühstück auf der kleinen Panorama-Terrasse 200 Meter über dem Meer!
Zimmer: TV, Telefon, Föhn, Safe, Heizung/Klimaanlage und teilweise Balkon/Terrasse
Verpflegung: Frühstück (Büfett) und Abendessen (3-Gänge-Menü) im Hotel
Lage: Das Hotel Smeraldo liegt in Praiano, 6 km vom malerischen Ort Positano entfernt. Der Ort Praiano bietet ein kleines Lebensmittelgeschäft, eine Bar und eine Pizzeria. Auf Treppenwegen kann man in ca. 10 Minuten Abstieg die nächste Bucht mit schöner Bademöglichkeit erreichen, sollte allerdings für den Aufstieg zurück die doppelte Zeit einkalkulieren!
Transfer: 2 Std. vom Flughafen Neapel.

Zur Hotel-Homepage

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
10.09.1617.09.16€ 1.228nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Bettina Müller
17.09.1624.09.16€ 1.228nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Petra Holecek
24.09.1601.10.16€ 1.228nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Andrea Kampmann
01.10.1608.10.16€ 1.198nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Sarah-Sofia Gillmeister
08.10.1615.10.16€ 1.198nicht mehr buchbarEinzelzimmer sind nicht mehr buchbar.nicht mehr buchbarDoppelzimmer sind nicht mehr buchbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Sarah-Sofia Gillmeister
08.04.1715.04.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
15.04.1722.04.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
22.04.1729.04.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
29.04.1706.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
06.05.1713.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
13.05.1720.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
20.05.1727.05.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
27.05.1703.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
03.06.1710.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
10.06.1717.06.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
09.09.1716.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
16.09.1723.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
23.09.1730.09.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
30.09.1707.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
07.10.1714.10.17 Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
Vorschautermin: noch nicht zu buchen!Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken!
Bitte klicken Sie auf den Button
 folgt
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart€ 75
Weitere deutsche Abflughäfen€ 100
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in München 
08.10.16 Flüge können nur noch zum tagesaktuellen Aufpreis angeboten werden 
Jetzt Reise buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Neapel und zurück
  • Transfers in Italien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Kurtaxe
  • Programm wie beschrieben
  • Deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 210 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Die 4 Wanderungen von durchschnittlich 4 Stunden Gehzeit und mit Höhenunterschieden von ca. 400 m finden teilweise auf steilen Treppenwegen statt, die eine gewisse Kondition voraussetzen. An den zwei freien Tagen können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Fähre) Ausflüge nach Capri, Sorrent, Herculaneum, Pompeji oder Neapel unternehmen.

Wanderbeispiele

Der Pfad der Götter
Von Nocelle oberhalb von Positano wandern wir auf dem Sentiero degli Dei ("Weg der Götter"), der einmalige Ausblicke auf die Steilküste gewährt; danach geht es bis zum Colle la Serra. Der Abstieg erfolgt auf alten Maultierwegen und Treppenwegen nach Praiano (GZ: 4 1/2 Std., + 200 m, - 400 m).

Nach Positano
Vom Ortsteil Monte Pertuso steigen wir teilweise steil auf einem Serpentinenweg durch einen aromatisch duftenden Wald zum Forsthaus auf. Hier beginnt ein gut angelegter Hangweg zur herrlich gelegenen Kapelle Santa Maria del Castello. Auf einem uralten Pflasterweg wandern wir nun bergab bis Positano, wo wir noch Zeit für einen gemütlichen Bummel haben (GZ: 4 1/2 Std., + 400 m, - 660 m, 2 Stiefel). Eine weitere Wanderung stellt Ihnen Ihre Reiseleitung vor Ort vor.

Von Ravello nach Amalfi
Zunächst widmen wir Ravello ausreichend Zeit. Von der Piazza oberhalb führt uns der Weg zur Kirche Sta. Catarina und zum kleinen Ort Minuta. Durch das historisch wichtige Mühlental steigen wir dann steil hinunter nach Amalfi, wo wir bei einem Stadtrundgang und einem Cappuccino in einem der vielen Straßencafés den Wandertag ausklingen lassen (GZ: 3 1/2 Std., + 200 m, - 400 m).

Hinweise:

Alle Termine 2016 sind zur Durchführung gesichert.

Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben