Kataloge blättern und bestellen

Auf den Spuren Leonardo da Vincis

Sonnenblumen bei Fucecchio
  • Toskana: Studienreise mit Wandern (geführt)

  • Auf Tuchfühlung mit Leonardo in Vinci
  • Kochen à la Leonardo
  • Kleingruppe mit max. 15 Teilnehmern
Schwierigkeitsgrad Kulturanteil

Reise-Nr: 65104

Reisedauer: 8 Tage

Gästezahl: min. 10, max. 15

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen: PDF ansehen

8 Tage ab € 1.655
2019:
Beschreibung

Zum großen Leonardo-Jubiläum 2019 begeben wir uns auf Spurensuche. Wir folgen in unseren Wanderstiefeln den Wegen Leonardos und versuchen, die Welt mit seinen Augen zu sehen. Und wahrscheinlich sehen wir heute tatsächlich einige der Dinge, die sich das Universalgenie ausgedacht und gezeichnet hat. Vor über 500 Jahren war die Zeit jedoch noch lange nicht reif dafür.

INSIDER ANDREA KAMPMANN :
"Schon immer schwer verliebt in die Toskana, war ich überrascht, wie viel aus Leonardos Werken man vor Ort tatsächlich wiedererkennen kann."

Reiseimpressionen

Reiseverlauf
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wählen Sie bitte einen Termin aus:

1. Tag, 17.04.19: Fluganreise
Flug nach Florenz oder Pisa, Transfer zum Hotel (ca. 45 Minuten).

2. Tag, 18.04.19: Vinci
Wir starten den Tag und die Spurensuche am Geburtshaus Leonardos in Anchiano und gehen über sanft geschwungene Hügel mit Oliven nach Vinci, wo wir das Museum besuchen. Dies hat sich darauf spezialisiert, einige der technischen Zeichnungen in Modelle und Animationen umzusetzen. Der anschließende Weg zum Haus seiner Mutter führt durch einige Weinberge und endet mit einer Weinprobe (GZ: 1 1/2 Std., +/- 75 m).

3. Tag, 19.04.19: Montalbano
Wir starten wieder in Anchiano, dieses Mal allerdings über Faltognano nach Pietramarina. Der Montalbano ist bewaldet und war ein großes Jagdgebiet, hier hat Leonardo seine ersten Naturbeobachtungen und Skizzen gemacht. Von Pietramarina genießen wir weite Blicke in die Ebene Pratos. Kein Wunder also, dass Leonardo über Flugversuche nachgedacht hat (GZ: 3 1/2 Std., + 350 m, - 150 m).

4. Tag, 20.04.19: Leonardos Küche
Leonardo, der in seiner Mailänder Zeit viele Bankette organisierte und in Florenz mit Botticelli ein Restaurant betrieb, hat sich mit der Zubereitung von Speisen befasst, besonders aber auch mit deren Präsentation. Wir verbringen den Tag auf dem Landgut "I Cipressini" und kochen dort gemeinsam mit unserem italienischen Kochauf Leonardos Art. Im Anschluss lassen wir uns all diese Speisen schmecken. Nachmittags fakultativ Besuch der Grotta Maona.

5. Tag, 21.04.19: Monsummano, Montevettolini und Fucecchio
Vieles spricht dafür, dass die berühmte Zeichnung des Arnotals irgendwo zwischen Monsummano und Montevettolini angefertigt wurde. Beim Aufstieg nach Monsummano Alto passieren wir den rosa Steinbruch, dessen Pigmente Leonardo für seine Gemälde nutzte. Der Abstieg über Montevettolini führt durch Olivenhaine und über kaum befahrene Asphaltstraßen zurück (GZ: 3 Std., +/- 160 m). Den Nachmittag verbringen wir im Padule di Fucecchio. Gerade im Frühjahr kann man hier besonders gut Fauna und Flora beobachten. Das Sumpfgebiet ist mit zahlreichen Kanälen durchzogen. Vom Boot genießen wir die Ruhe der Natur.

6. Tag, 22.04.19: Zur freien Verfügung
Wie wäre es, sich die Stadt anzugucken, in der Leonardo mit 17 Jahren seine Ausbildung begann? Es gibt gute Zugverbindungen nach Florenz: In den Uffizien hängen einige seiner Meisterwerke, sein gescheiterter Flugversuch endete im Giardino Bardini, statt, wie geplant, auf der Piazzale Michelangelo. Außerdem lädt Florenz zum Bummeln, Shoppen und Schlemmen ein.

7. Tag, 23.04.19: Monte Verruca
Von Calci starten wir auf den Monte Verruca, wo heute nur noch Ruinen einer alten Burg stehen. Die weiten Blicke ins Arnotal waren für Leonardos Projekt sehr inspirierend, den Arno umzuleiten. Die Tour verläuft auf überwiegend breiten Wegen, lediglich die letzten paar Meter auf den Gipfel gehen über einen schmaleren, etwas steileren Pfad (GZ: 4 1/2 Std., + 450 m,. - 380 m).

8. Tag, 24.04.19: Transfer und Rückflug
Rückreise über Florenz oder Pisa.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 65104
So Wohnen wir

Wir wohnen in Montecatini Terme, einem sehr modernen Heilbad, dessen Stadtbild Kureinrichtungen und Gebäude des 19. Jahrhunderts prägen. Die zentrale Lage macht Montecatini zum optimalen Ausgangspunkt für diese Reise.
Das Hotel Torretta der Vier-Sterne-Kategorie mit insgesamt 63 modernen Zimmern (SAT-TV, Föhn, Minibar und Klimaanlage, die DZ mit Balkon) liegt an einer Straße am Rande des Kurparks und verfügt über Garten, Lift, Pool, Aufenthaltsraum und Bar. Das Hotel verwöhnt mit guter toskanischer Küche. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in wenigen hundert Metern Entfernung.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Florenz oder Pisa und zurück
  • Transfers in Italien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension. Am Kochtag verzehren wir unser selbst erzeugtes Leonardo-Menü.
  • Kochkurs an einem Tag
  • Weinprobe bei Vinci
  • Eintritte in Vinci
  • Programm wie beschrieben
  • Örtliche Steuern
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Studienreiseleiterin Andrea Kampmann

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
17.04.1924.04.19€ 1.655Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Andrea Kampmann
19.05.1926.05.19€ 1.655Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Andrea Kampmann

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 210
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
München€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in München

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


FluginformationenFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo

Newsletter – immer auf dem neuesten Stand

Wikinger-Newsletter bestellen und monatlich jeweils einen von 3 Reisegutscheinen à 100 Euro gewinnen!

Folgen Sie uns: facebook.com youtube.com wikinger-blog.de instagram.com
Weiterempfehlen: