Kataloge blättern und bestellen
Feedback

Island traditionell: Schafabtrieb auf der Halbinsel Snæfellsnes

Arnarstapi
  • Island: Geführte Insider-Standortwanderreise

Reise-Nr: 5125

Reisedauer: 9 Tage

Gästezahl: min. 8, max. 14

Schwierigkeitsgrad: 1–2 Stiefel

Reiseinformationen: PDF-Download

9 Tage ab € 2.488
Beschreibung

Jedes Jahr im frühen Herbst feiern die Isländer ihr traditionell wichtiges Fest „Réttir", den Abtrieb der Schafe von den wilden Sommerweiden. Auf dieser Reise nehmen wir aktiv am Schafabtrieb teil. Wir lernen, wie man die Schafe in die richtige Richtung bewegt, über Berghänge oder durch Flüsse treibt, bis hin zum Ruheplatz für die Nacht. Am nächsten Tag helfen wir, die Schafe auseinander zu sortieren, sodass jeder Farmer seine Herde für den Winter nach Hause bringen kann. Nirgendwo sonst können wir näher an das Herz und die Seele der Isländer rücken als beim „Réttir". Natürlich nehmen wir uns außerdem ausreichend Zeit die Perlen des Westens zu erkunden. Auf der Halbinsel Snæfellsnes finden wir alle islandtypischen Schätze vereint – Wasserfälle, Gletscher, Vogelfelsen und vieles mehr!

INSIDER ASTRID GÖLLNITZ:
„Seit 2009 lebe ich auf der Halbinsel Snæfellsnes. Ich freu mich drauf, Euch („Sie" gibt es hier auf Island nicht) einerseits als Schafsfarmer das rauhe Landleben sowie alles über unser Leben mit den Tieren näher zu bringen, andererseits Euch meine wunderschöne Heimat Snæfellsnes zu zeigen. Diese Reise bietet ein einzigartiges Erlebnis inmitten herrlicher Natur.

TippTipp

Bei der erstmaligen Durchführung der Reise im September 2016 ist folgendes Video entstanden: https://vimeo.com/183848480

Unterkunftsart: Hotel

Reiseimpressionen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Keflavik und Transfer zu unserem Hotel in Reykjavik. (1 Ü)
2. Tag: Snæfellsnes-Halbinsel
Wir fahren Richtung Westen und machen unterwegs eine Wanderung durch das Lavafeld Eldborghraun hinauf auf den formschönen Vulkankrater Eldborg (GZ: 2,5 Std., +/- 100 m). Unser Ziel ist das beschauliche Fischerdorf Stykkishólmur (180 km). (5 Ü)
3. Tag: Wandern & Schafabtrieb
Nach einem zeitigen Frühstück treffen wir nach einem kurzen Bustransfer auf einheimische Schafbauern und laufen gemeinsam los. Es geht querfeldein, die Schafe bestimmen den Weg. Unterwegs werden wir von Hütehunden, Pferden und weiteren Helfern begleitet. Wir sammeln zwischen 400 und 600 Schafe ein. Unser Ziel ist am späten Nachmittag der Schafspferch, wo die Tiere die Nacht verbringen.
4. Tag: Schafe sortieren
Am späten Vormittag treffen sich alle am Schafspferch, um die Tiere auseinander zu sortieren und ihren Besitzern zuzuordnen. Gerne dürfen wir mit anpacken oder einfach das bunte Treiben genießen. Mittags können wir uns mit typisch isländischer Suppe und Kaffee stärken. Wir helfen beim Verladen der Tiere, danach lädt uns Astrid zu Kaffee und isländischem Kuchen im Stall ein.
5. Tag: Tagesausflug Snæfellsnes
Heute nehmen wir uns Zeit, die Halbinsel zu erkunden. Wir machen eine traumhafte Küstenwanderung (GZ: 1 Std., +/- 50 m) und halten Ausschau nach Walen, Delfinen und Seehunden. Wir erkunden einen der schönsten schwarzen Strände Islands, besuchen Trolle und haben bei klarem Wetter einen tollen Blick auf den Gletscher Snæfellsjökull im gleichnamigen Nationalpark.
6. Tag: Haifisch, Lava & heiliger Berg
Wir machen einen Halbtagesausflug und besuchen das Museum Bjarnarhöfn. Dort dreht sich alles um Fischfang und die Zubereitung von fermentiertem Haifisch – Kostprobe inklusive! Außerdem unternehmen wir eine Wanderung durch das Lavafeld Berserkerhraun (GZ: 1 1/2 Std., +/- 50 m) und besuchen den heiligen Berg Helgafell (73 m). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir können entpannte Stunden im Freibad mit Thermalwasser verbringen oder fakultativ eine Bootstour im Fjord machen.
7. Tag: Richtung Reykjavik
Wir fahren zurück in die Hauptstadt. Unterwegs besuchen wir einen der schönsten Wasserfälle, den Hraunfossar und Europas ergiebigste Heißwasserquelle Deildartunguhver. (1 Ü)
8. Tag: Buntes Reykjavik
Vormittags erkunden wir auf einem gemeinsamen Stadtrundgang die Inselhauptstadt. Anschließend haben wir Zeit zur freien Verfügung. Am späten Abend Transfer zum Flughafen.
9. Tag: Abschied nehmen
Abflug Richtung Deutschland kurz nach Mitternacht mit Ankunft in den frühen Morgenstunden.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Karte der Reise 5125
So Wohnen wir

Die erste und letzte Nacht in Reykjavik sind wir in einem zentral gelegenen Mittelklasse-Hotel untergebracht. 5 Nächte finden in Stykkishólmur auf der Halbinsel Snæfellsnes im Mittelklasse-Hotel Fransiskus statt. Das Frühstück nehmen wir im Hotel ein, das Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant. Die 21 Zimmer sind gut eingerichtet und verfügen über TV, kostenloses WLAN und Föhn.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Berlin oder NIKI in der Economyclass nach Keflavik und zurück
  • Transfers in Island
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5x Abendessen in Stykkishólmur
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Astrid Göllnitz

Termine & Preise

AnreiseAbreisePreis abEZDZ¹StatusReiseleiter(in)
14.09.1722.09.17€ 2.488Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Astrid Göllnitz

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag: € 700

Hinweis für Alleinreisende Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen finden Sie hier.
Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Berlin, Düsseldorf, München€ 0
Frankfurt, Hamburg, Stuttgart€ 75
Wien€ 125
Zürich€ 200
Weitere deutsche Flughäfen€ 125
Hinflug am späten Abend des ersten Reisetages und Rückflug am frühen Morgen des letzten Reisetages

Legende

Vorschautermin Vorschautermin: Lassen Sie sich vormerken.
Genügend Plätze frei Es sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze frei Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbar Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbar Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Es sind noch genügend Plätze vorhanden. Es sind noch genügend Plätze vorhanden.
Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.
Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen. Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen
Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht. Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

HinweisHinweise

¹ DZ
Preis pro Person, wenn das Zimmer mit 2 Personen belegt ist.


HinweisFluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung
Hinweise
  • Die Abendessen in Reykjavik an den Tagen 1, 7 und 8 sind nicht im Reisepreis inkludiert. Ihre Reiseleitung macht Restaurantvorschläge und geht mit der Gruppe in landestypische Restaurants.
Kontakt
Beratung

Sie wünschen Beratung?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 2331 9046
Fax: +49 2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de

Mo – Fr: 
8.00 – 20.00 Uhr

Sa: 
9.00 – 13.00 Uhr

Wanderurlaub geführt in Europa
+49 2331 904 742

Fernreisen
+49 2331 904 741

Wanderurlaub individuell in Europa
+49 2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 2331 904 743

Aktivreisen weltweit

  • Wandern, Entdecken, Trekken, Rad fahren
  • in der Gruppe – mit deutsch­sprachiger
    Wikinger-Reiseleitung
  • oder individuell – im eigenen Tempo,
    ohne Gepäck
WWF-Logo
Tourcert-Logo
Folgen Sie uns: facebook.com plus.google.com youtube.com wikinger-blog.de
Weiterempfehlen: